Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Viktualienmarkt verbindet Tradition und moderne Leckereien

CASTROP-RAUXEL Der Viktualienmarkt in Castrop-Rauxel erföffnet am Freitag, 24. Oktober. Er verkörpert eine Tradition, die auch nach 140 Jahren nichts von ihrer Beliebtheit eingebüßt hat. Für drei Tage verwandelt sich die Castroper Altstadt in eine herbstlich geschmückte Einkaufsmeile, an deren Rändern duftende Leckereien zu kleinen Verschnaufpausen verführen.

09.10.2008
Der Viktualienmarkt verbindet Tradition und moderne Leckereien

140 Jahre Tradition mit modernem Geschäftsleben verbindet der Viktualienmarkt in Castrop-Rauxel.

Eröffnet wird der diesjährige Viktualienmarkt am Freitag um 11 Uhr durch Bürgermeister Beisenherz auf dem Lambertusplatz. Dort werden rustikale Strohtheken aufgebaut sein und zwei Weinhändler bieten ihre edlen Tropfen an. Natürlich werden auch bekannte und beliebte Stände aus den Vorjahren wieder mit von der Partie sein.

Käse, Panhas, Crepes und Liköre

Nach bewährtem Rezept wartet ein bunter Reigen an Frischeprodukten, herbstlichen Dekorationen und deftigen Leckereien auf die Besucher. Ob Käse, Schinken, Wurst oder Panhas und Flammlachs, Süßwaren, Crepes oder Liköre – die Auswahl für das leibliche Wohl wird groß sein.

Für Zuhause werden Glas- und Porzellangravuren und Tiffany Glasarbeiten angeboten. Blumen und Frischfloristik, Wohnaccessoires wie Motivteelichter, Fensterdeko oder Friesenbäume laden ebenso wie Händler mit Körnerkissen, Dinkel, Lavendel und Düften zum Bummeln ein.

Verkaufsoffener Sonntag

Auch ein Kinderkarussell dreht sich auf dem Viktualienmarkt. Am Samstag und Sonntag locken ferner eine Märchen-Spinnstube und „Drechseln auf der mittelalterlichen Wippdrehbank“. Schließlich gibt es als besondere Attraktion am Sonntag von 13 bis 18 Uhr den verkaufsoffenen Sonntag zum Viktualienmarkt in der Castroper Altstadt.

Lesen Sie jetzt