Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Chris Andrews kommt zur Aids-Gala

CASTROP-RAUXEL Riesen-Knaller für die Aids-Gala und ihre Macher: Der "Yesterday Man" Chris Andrews hat zugesagt, bei der neunten Kult-Party zugunsten HIV-Positiver und ihrer Angehörigen mit an den Start zu gehen.

von Von Ilse-Marie Schlehenkamp

, 01.10.2008
Chris Andrews kommt zur Aids-Gala

Chris Andrews (hier mit Ehefrau Alexandra) hat sich für die Aids-Gala angesagt.

Rita Obst, die den englischen Schlagerstar backstage auf einer von Jörg Dussa moderierten Party in Herne ansprach, ist begeistert: "Wir freuen uns natürlich wahnsinnig, dass Chris Andrews uns für die gute Sache helfen wird." Vorverkauf läuft auf Hochtouren Die Aids-Gala, deren Vorverkauf auf Hochtouren läuft, steigt am Samstag, 22. November, ab 19 Uhr in der Europahalle. Mit dabei werden dieses Mal auch wieder die Pink Poms, die schwulen Cheerleader aus Köln, sein. Der Erlös der Benefizveranstaltung, die im vergangenen Jahr den Rekorderlös von 11 071,68 Euro einbrachte, geht an die Rosa Strippe in Bochum und den Dortmunder Förderverein zur Bekämpfung von Aids.

Karten zum gestaffelten Eintrittspreis gibt es im Ticketshop in der Castroper Altstadt sowie unter eventim.de

Lesen Sie jetzt