Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

CTV-Damen: 24 Tore waren nicht genug

CASTROP Von wegen positives Punktekonto: Die Handballerinnen des Castroper TV sind durch ihr 24:30 (15:17) gegen Westfalia Kamen (10.) auf den achten Rang abgerutscht - mit 6:8 Zählern.

von Von Jens Lukas

, 11.11.2007

In den ersten fünf Minuten der zweiten Halbzeit bot sich Coach Copar ein ausgeglichenes Bild. Dann aber zogen die Gäste - kräftig unterstützt durch Abwehrfehler des CTV - auf 24:18 (45.) davon. In den folgenden Spielminuten verwaltete Kamen den Vorsprung und auch Varianten mit kurzer Deckung brachten keine Verbesserung der Situation.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden