Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alle Artikel zum Thema: Bundesliga

Bundesliga

Kein Rückrundeneinsatz

24.01.2018

Für Nabil Bentaleb bleibt nur ein Tribünenplatz

Gelsenkirchen Eine Schambeinentzündung zwang ihn in der Bundesliga-Hinrunde zu einer wochenlangen Pause. Zwar ist Nabil Bentaleb seit Anfang Januar wieder voll belastbar, aber auch die Rückrunde steht für den Algerier bisher unter keinem guten Stern. Anders sieht das bei Teamkollege Max Meyer aus.mehr...

Nah dran an der BVB-Startelf

24.01.2018

Versprechen für die Zukunft: Stürmer Isak im Zwiespalt

Dortmund Die Querelen um Pierre-Emerick Aubameyang haben Alexander Isak beim BVB deutlich näher an die erste Elf gespült. In den Rückrundenspielen kommt der Schwede in beiden Partien zum Einsatz. Der Youngster genießt die Zeit auf dem Feld, macht sich aber auch Gedanken.mehr...

Dortmund Zwei Mal Training steht bei Borussia Dortmund am Dienstag auf dem Programm. Am Vormittag absolvierte die Mannschaft eine kurze, aber knackige Laufeinheit. Pierre-Emerick Aubameyang betätigte sich später noch als Paketfahrer.mehr...

Hamburg Bernd Hollerbach hat seine Mission beim HSV angetreten. Dazu gehört auch ein veränderter Tagesablauf für die Profis. Damit will er das Gemeinschaftsgefühl stärken und neue Energien freilegen. Für die getroffenen Maßnahmen erhält der neue Coach bereits jetzt schon Lob seitens des Managements.mehr...

Sittenverfall im Profifußball?

23.01.2018

Wechsel-Possen: Ein Spiel mit vielen Spielverderbern

Dortmund Den Fall Pierre-Emerick Aubameyang werten manche als Beleg für einen „Sittenverfall“ im Profifußball. Wir erklären, was Spieler alles tun, um einen Wechsel zu forcieren, und warum die Vereine bei diesem Theater nicht unbedingt ohnmächtig sind.mehr...

Goretzka kein Einzelfall

22.01.2018

Wenn Fans sauer sind: Liebesentzug, Pfiffe und Tränen

Gelsenkirchen Der baldige Abgang von Leon Goretzka zum FC Bayern sorgt auf Schalke für Unruhe. Dabei ist der 22-Jährige ist nicht der erste Hochtalentierte, der Königsblau verlässt. Die Fan-Reaktionen fielen jedoch meist unterschiedlich aus. Zudem droht der Verlust eines weiteren Schalker Leistungsträgers im Sommer.mehr...

Dortmund Leon Goretzka wurde nach der Bekanntgabe seines Wechsels zum FC Bayern beim Training beschimpft, Schalke-Chef Clemens Tönnies goss am Sonntag noch einmal Öl ins Feuer und gab ihn damit medial zum Abschuss frei. Wir diskutieren: Muss man Profis bei heiklen Transfers schützen?mehr...

Viele Pfiffe auf Schalke

21.01.2018

Goretzka: Werde mich im letzten halben Jahr zerreißen

GELSENKIRCHEN Das enttäuschende 1:1 gegen Hannover wird beim FC Schalke 04 zur Nebensache. Im Mittelpunkt steht Leon Goretzka. Der will sich in der Rückrunde für die Königsblauen zerreißen.mehr...

Fußball: Bundesliga

22.01.2018

Bestätigt: HSV verpflichtet Hollerbach als Trainer

Hamburg Bernd Hollerbach ist der neue Hoffnungsträger beim Hamburger SV. Der 48 Jahre alte Nachfolger von Trainer Markus Gisdol soll den HSV vor dem ersten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga bewahren. Am Nachmittag leitete der Franke erstmals das Training bei den Hanseaten.mehr...

Geringe Durchschlagskraft

22.01.2018

Dortmund auf der Suche nach der Kaltschnäuzigkeit

Dortmund Auch das 1:1 in Berlin zeigt die Abhängigkeit Borussia Dortmunds von Pierre-Emerick Aubameyang. Die Schwarzgelben wachen gegen den Hauptstadtklub zu spät auf. Trainer Peter Stöger muss Lösungen finden - vorerst mit dem Personal, das ihm derzeit zur Verfügung steht.mehr...

Ausgleich kurz vor Schluss

21.01.2018

Schalke enttäuscht mit Goretzka beim 1:1 gegen Hannover

GELSENKIRCHEN Erst der Wechsel-Wirbel um Leon Goretzka, dann der nächste Rückschlag in der Fußball-Bundesliga: Mit dem zum FC Bayern wechselnden Nationalspieler in der Startelf kommt der S04 gegen Hannover nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus.mehr...

Fußball: Bundesliga

21.01.2018

4:2 gegen Bremen: Bayern tut sich lange schwer

MÜNCHEN Robert Lewandowski und Thomas Müller haben den FC Bayern mit zwei Doppelpacks zum nächsten Sieg auf dem Weg zum Meistertitel geführt. Der deutsche Fußball-Rekordchampion tat sich am Sonntag beim 4:2 (1:1) gegen den SV Werder Bremen aber lange schwer.mehr...

HAMBURG Trainer Markus Gisdol muss beim HSV gehen. Nach der 0:2-Heimpleite gegen den Bundesliga-Letzten 1. FC Köln steht auch Hamburgs Vorstandschef Bruchhagen nicht mehr hinter dem letztjährigen Retter.mehr...

24:28 beim Thüringer HC

20.01.2018

Couragierte Leistung der BVB-Frauen bleibt unbelohnt

DORTMUND Gegen Tabellenführer Thüringen halten die BVB-Frauen lange Zeit mit, verlieren aber mit 24:28. Trainerin Ildiko Barna ist dennoch zufrieden und richtet den Blick auf das kommende Spiel.mehr...

Leverkusen und Mönchengladbach feiern am 19. Bundelsiga-Spieltag wichtige Siege im Kampf um die Europapokalplätze. Freiburg und Mainz zeigen Moral und setzen Ausrufezeichen im Tabellenkeller.mehr...

HAMBURG Der Hamburger SV stürzt ungebremst weiter in Richtung Zweitklassigkeit. Der Vorletzte der Fußball-Bundesliga unterliegt im spannenden Kellerduell dem Tabellenletzten 1. FC Köln mit 0:2 (0:1).mehr...

Hannover gastiert auf Schalke

18.01.2018

Vorfreude auf das Wiedersehen mit dem Ex-Verein

Gelsenkirchen Wenn der FC Schalke 04 am Sonntag (18 Uhr/Sky) Hannover 96 empfängt, dann werden die Zuschauer ihre Blicke nicht nur auf Ralf Fährmann und Co richten. Zwei alte Bekannte, nun in Diensten bei den Niedersachsen, werden dann an ihre alte Wirkungsstätte im Ruhrgebiet zurückkehren.mehr...

Gelsenkirchen Dass Leon Goretzka den FC Schalke 04 in Richtung FC Bayern München verlassen wird, daran zweifeln wohl nur noch Menschen mit einer königsblauen DNA. Für Schalke wäre das doppelt bitter. Unterdessen könnte sich der Verkauf eines ehemaligen Schalkers für die Blau-Weißen bald noch einmal auszahlen.mehr...

Trotz Ausstiegsklausel

17.01.2018

Matija Nastasic bekennt sich zu den Königsblauen

Gelsenkirchen Matija Nastasic ist eine feste Größe auf Schalke. Der Serbe, der eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag verankert hat, bekennt sich zu den Königsblauen. Ein Wechsel kommt für den 24-Jährigen, der noch bis 2019 an Schalke gebunden ist, derzeit nicht infrage. Ganz anders sieht das bei einem seiner Teamkollegen aus.mehr...

Fußball: Bundesliga

15.01.2018

Wer kommt, wer geht? Königsblaue Wechselgedanken

Gelsenkirchen Schalke-Trainer Domenico Tedesco hat derzeit ein Luxusproblem. Es gibt kaum Verletzte, sodass sich so manch namhafter Spieler auf der Ersatzbank wiederfindet. Jetzt könnte es im Kader der Königsblauen Veränderungen geben. Besonders auf der Seite der Abgänge könnte es Bewegung geben.mehr...

Dortmund Borussia Dortmunds Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang steht einmal mehr im Zentrum der Kritik. Am Samstag kam der 28-Jährige nicht zu einer Mannschaftssitzung, eine Suspendierung für das Wolfsburg-Spiel folgte. Stimmen werden laut, dass der Gabuner nicht mehr zu halten sei. Wir fragen: Soll der BVB Aubameyang im Winter verkaufen?mehr...

Ärger um den BVB-Stürmer

15.01.2018

Zeichen stehen auf Trennung: „EGOmeyang“ vor dem Aus

Dortmund Borussia Dortmund kommt auch im neuen Jahr nicht zur Ruhe. Für die jüngste Aufregung sorgte der erneut suspendierte Pierre-Emerick Aubameyang. Hat der exzentrische Torjäger beim Revierklub noch eine Zukunft? Die Posse um den 28-jährigen Angreifer sorgt für ein Dilemma bei den Scharzgelben.mehr...

Niederlage in Leipzig

15.01.2018

Ralf Fährmanns neuer Elfmeter-Trick zeigt Wirkung

Gelsenkirchen Schalkes Torhüter pariert einen Leipziger Strafstoß mit besonderer Technik. Verhindern kann er die 1:3 (0:1)-Niederlage gegen RB zwar nicht, er spricht aber nicht von einem Rückschlag. Vielmehr stehe die Entwicklung der Mannschaft im Vordergrund, so der Schalker Schlussmann.mehr...

Unglücklicher Auftritt

14.01.2018

Abwehrchef Naldo und sein völlig gebrauchter Tag

Leipzig Schalkes Naldo stand am Samstagabend bei der Niederlage gegen RB Leipzig bei den entscheidenden Situationen im Mittelpunkt - allerdings meist unglücklich. Seine Mitspieler sehen andere Gründe für die Niederlage.mehr...

Nullnummer gegen Wolfsburg

14.01.2018

Nächster Eklat um Aubameyang überschattet BVB-Remis

DORTMUND Die Rückrunde hatte offiziell für den BVB noch gar nicht wieder begonnen, da sorgte Pierre-Emerick Aubameyang einmal mehr für Ärger. Weil der Torjäger der Mannschaftssitzung am Samstag fernblieb, warf Trainer Peter Stöger ihn aus disziplinarischen Gründen aus dem Kader. Das 0:0 gegen den VfL Wolfsburg geriet da fast schon wieder in den Hintergrund.mehr...

Köln Simon Terodde lässt den 1. FC Köln wieder Hoffnung schöpfen. Die Domstädter besiegen durch einen späten Treffer des Winter-Neuzugangs den rheinischen Erzrivalen Borussia Mönchengladbach mit 2:1 (1:0). Die Borussia verpasst indes die Chance, sich oben in der Tabelle festzusetzen.mehr...

DORTMUND Keine Tore beim Rückrunden-Auftakt. Trotz zahlreicher guter Torchancen spielt der BVB gegen Wolfsburg nur 0:0. Hier gibt's unseren Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

Leipzig Naby Keita bleibt. RB Leipzig zieht einen Tag nach dem wichtigen 3:1-Sieg zum Rückrundenauftakt gegen den FC Schalke 04 einen Schlussstrich unter die Dauer-Spekulationen. Das ist auch eine Ansage an die Konkurrenz, die zudem die Rückkehr zur RB-Unberechenbarkeit fürchten muss.mehr...

Rekordmeister macht das Rennen

14.01.2018

Goretzka-Wechsel zum FC Bayern kurz vor Verkündung

München Die offizielle Verkündung des erwarteten Wechsels von Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München steht kurz bevor. „Einig ist man sich dann, wenn der Vertrag unterschrieben ist und die medizinische Untersuchung abgelaufen ist. So weit sind wir noch nicht“, sagte Bayern-Chef Rummenigge am Sonntag im TV-Sender Sky. mehr...

LEIPZIG Der FC Schalke 04 hat zum Rückrundenauftakt das Topspiel bei RB Leipzig mit 1:3 verloren. Nur Naldo konnte für die Königsblauen treffen. Hier können Sie die Partie im Live-Ticker verfolgen.mehr...

DORTMUND Nach einer turbulenten Hinrunde startet der BVB mit neuem Optimismus ins Jahr 2018. Für eine nachhaltige Trendwende zum Guten benötigt der Klub allerdings einen guten Start.mehr...

Ausblick auf die Rückrunde

12.01.2018

Manager Heidel im Interview: Tedesco genießt Schalke

Gelsenkirchen Zum Rückrundenauftakt erwartet den FC Schalke 04 Samstagabend (18.30 Uhr/Sky) bei RB Leipzig gleich eine knifflige Aufgabe. Schalke-Manager Christian Heidel verrät im Interview, welche Erwartungen er für die zweite Saisonhälfte hat, wie er Erfolg definiert und welche Rolle Trainer Domenico Tedesco dabei spielt.mehr...

Leverkusen Der FC Bayern München ist erfolgreich in die zweite Saisonhälfte der Fußball-Bundesliga gestartet. Der deutsche Rekordmeister setzte sich bei Bayer 04 Leverkusen mit 3:1 (1:0) durch und führt die Tabelle weiter souverän an. Ein altbekanntes Duo ist maßgeblich für den Erfolg verantwortlich.mehr...

Dortmund Es ist ruhig beim BVB in dieser Winter-Wechselperiode. Schien es zunächst noch so, als würden sich die Schwarzgelben eher personell weiter verstärken, scheinen Neuzugänge eher ausgeschlossen. Bei der Borussia gibt es derzeit lediglich Kandidaten für Abgänge.mehr...

Dortmund Manfred Schmid und Jörg Heinrich unterstützen Chefcoach Peter Stöger als Co-Trainer beim BVB. Schmid ist ein langjähriger Begleiter Stögers, während Heinrich den Verein kennt, allerdings aus der sechsten Liga geholt wurde. Diese Personalentscheidungen hatte so wohl niemand auf dem Zettel.mehr...

Frankfurt Der Videobeweis ist das umstrittenste und meist diskutierte Thema dieser Fußball-Saison. Vor dem Beginn der Bundesliga-Rückrunde sagen DFB, DFL und die deutschen Schiedsrichter aber auch ganz klar: Der Videobeweis soll und wird nicht nur bleiben, sondern auch noch über die Bundesliga hinaus ausgeweitet.mehr...

Kein Hurra-Fußball

10.01.2018

Dortmund macht dicht - Personelle Sorgen beim BVB

Dortmund Die Borussia muss in der Rückrunde erfolgreicher verteidigen. Eine mögliche Aufstellung in der BVB-Defensive scheint gefunden. Verletzungssorgen machen allerdings einen Strich durch die Planungen von Trainer Peter Stöger. Hoffnung macht ein Rückkehrer.mehr...

Leipzig kommt wohl zu früh

10.01.2018

Goretzka: Mannschaftstraining und Schrecksekunde

Gelsenkirchen Schalkes Fußball-Profi Goretzka will die Entscheidung über seine Zukunft noch im Januar verkünden. Der Wechsel des umworbenen Nationalspielers zum FC Bayern im Sommer gilt als sicher. Gleichwohl hegt Schalke offiziell noch Hoffnung auf einen Verbleib. Zumindest kurzfristig gab es gute Nachrichten.mehr...

Verteidiger im Interview

10.01.2018

Thilo Kehrer: Das 4:4 war ein besonderer Moment

Benidorm Thilo Kehrer ist einer der Gewinner der Hinrunde: In der Vorsaison wurde der 21-Jährige noch eher sporadisch eingesetzt, mittlerweile hat er sich in der Schalker Innenverteidigung festgespielt. Im Trainingslager in Benidorm sprach er über seine Spielweise, über seine Ziele - und das Revierderby.mehr...

Nur zwei Spieler gesetzt

09.01.2018

Königsblauer Konkurrenzkampf um die Positionen

Gelsenkirchen Solch eine Personalsituation wünscht sich jeder Bundesliga-Trainer. Vor dem Rückrundenauftakt am Samstag (18.30 Uhr/Sky) in Leipzig herrscht ein verschärfter Konkurrenzkampf beim FC Schalke 04 in allen Mannschaftsteilen. Wir analysieren die Lage in Abwehr, Mittelfeld und Angriff.mehr...

Fußball: Möglicher Trainingsgast

08.01.2018

Usain Bolt: Über Dortmund zu Manchester United

London Weltrekord-Sprinter Usain Bolt setzt große Hoffnungen in ein Probetraining beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Dort werde sich „entscheiden, was mit meiner Karriere wird“, sagte der achtmalige Olympiasieger im Interview der britischen Boulevard-Zeitung „Daily Express“.mehr...

Ausfall gegen Leipzig wahrscheinlich

08.01.2018

Sprints ohne Ende: Goretzka quält sich fürs Comeback

Gelsenkirchen Während sich seine Mannschaftskameraden mit einem lockeren Dauerlauf die Strapazen des Trainingslagers in Benidorm aus den Beinen liefen, ging es für Leon Goretzka am Montagvormittag richtig zur Sache. Sprints mit hoher Intensität bis zum Abwinken standen für den Nationalspieler auf dem Programm.mehr...

München Als Auslaufmodelle sehen sich Ribéry (34) und Robben (33) beim FC Bayern nicht. Das Flügelduo kämpft in der Rückrunde um Titel und um neue Verträge. Mehrere Faktoren werden dabei ausschlaggebend sein.mehr...

Coach entscheidet bei Transfers mit

05.01.2018

Domenico Tedesco: Der königsblaue Casting-Trainer

Benidorm Kein Transfer ohne Schalke-Trainer Domenico Tedesco: Der königsblaue Coach redet bei jeder Verpflichtung mit. Dabei redet der 32-Jährige potenzielle Neuzugänge nicht stark - im Gegenteil: Tedesco zeigt ihnen ihre Schwächen auf und versucht sie auf andere Weise für die Blau-Weißen zu gewinnen.mehr...

Fußball: Trainingslager

04.01.2018

WM-Jahre sind Müller-Jahre - James blüht endlich auf

Doha Thomas Müller und James Rodríguez sind beim FC Bayern Kollegen, aber auch Konkurrenten. Einiges eint den Ur-Bayern und die Real-Leihgabe, manches trennt das ungleiche Duo. Im Weltmeisterschafts-Jahr haben beide mit den Bayern und ihren jeweiligen Nationalmannschaften viel vor.mehr...

Gestrandet in Casablanca

03.01.2018

Tekpeteys schwierige Reise zurück zum Schalker Team

BENIDORM Als sich die Schalker Profis am Mittwochmorgen um 10 Uhr zum Training versammelten, war auch ein Mann dabei, den vor einer Woche noch niemand auf dem Zettel hatte. Bernard Tekpetey. Doch bis der 20-Jährige dort eintraf und am Morgen mit dem Lauftraining beginnen konnte, hatte der Arme eine echte Odyssee hinter sich gebracht.mehr...

Rückrundenvorbereitung

02.01.2018

Königsblaue Freunde der Sonne im Trainingslager

Benidorm Ohne Nationalspieler Leon Goretzka haben die Fußballprofis des FC Schalke 04 im Trainingslager in Benidorm ihre erste gemeinsame Einheit absolviert. Der 22-Jährige ist dennoch das beherrschende Thema vor Ort. Selbst Schalkes Kapitän Ralf Fährmann nach sich seinen Teamkollegen zur Brust.mehr...

Fit ins Trainingslager

03.01.2018

Interne Verstärkung: Lukasz Piszczek zurück beim BVB

Dortmund Lukasz Piszczek fehlte Borussia Dortmund seit Oktober. Jetzt kehrt er im Trainingslager in Marbella fit zurück. Die Krise bei Schwarzgelb im Herbst lag auch im Ausfall des 32-jährigen Außenverteidigers begründet, wie die Statistiken belegen.mehr...

Doha Bis Sonntag will Triple-Coach Heynckes die Bayern-Profis in der Wüste schwitzen lassen. Mit dabei ist auch ein neuer Millionenstürmer, dem der erfahrene Coach einiges zutraut, dessen Rolle beim deutschen Rekordmeister jedoch klar abgesteckt ist. Doha soll ein gutes Omen sein. mehr...

Dortmund 19 Grad Celsius und neun Sonnenstunden pro Tag erwarten Borussia Dortmund am Mittwoch in Marbella. Dort zieht der BVB vom 3. bis zum 9. Januar sein Winter-Trainingslager durch. Die wichtigsten Fragen und Antworten vor dem Wiedereinstieg nach der kurzen Winterpause.mehr...

Gelsenkirchen Domenico wer? Als der FC Schalke 04 im Sommer 2017 den damals erst 31 Jahre alten Domenico Tedesco als neuen Schalker Trainer präsentierte, gab es nicht wenige Skeptiker. Sechs Monate später kann sich der Deutsch-Italiener vor Lobeshymnen kaum retten.mehr...

Fußball: Trainerberater im Interview

29.12.2017

Kosicke: Geduld in den Vereinen wird immer geringer

Dortmund Von Jürgen Klopp bis Julian Nagelsmann - mehr als ein Dutzend renommierter Fußballtrainer hört sich seine Ratschläge an. Marc Kosicke (46) hat sich in wenigen Jahren zu einem wichtigsten Berater der Szene entwickelt. „Der Trainer“, sagt der Bremer, „wird zum wichtigsten Mann im Verein.“mehr...

34:19 gegen Oldenburg

27.12.2017

BVB-Frauen melden sich mit Gala-Vorstellung zurück

DORTMUND Mit einer Gala-Vorstellung rehabilitieren sich die BVB-Handballerinnen für die bittere Niederlage in Göppingen. Gegen den VfL Oldenburg spielen sich die Schwarzgelben den Frust von der Seele.mehr...

Schalke-Moment des Jahres

24.12.2017

Eine Zeitreise ohne Handy zum Final-Reporter von 1997

Gelsenkirchen Schalke schwelgt in der ersten Jahreshälfte 2017 in Erinnerungen. Auch weil es aktuell gerade nicht viel zu feiern gibt, wird der 20. Jahrestag des sensationellen UEFA-Cup-Gewinns von 1997 im Mai zu so etwas wie dem königsblauen Jahres-Höhepunkt. Sogar der Ehrgeiz des Autors dieser Zeilen mutiert angesichts der Feierlichkeiten rund um die Eurofighter geradezu auf Europacup-Niveau. Ein Treffen mit Reporter-Legende Werner Hansch muss her. Zumindest ist das der Plan. mehr...

BVB-Podcast - Folge 74

22.12.2017

Das Pokal-Aus und die Hausaufgaben in der Winterpause

DORTMUND Weihnachten steht vor der Tür, doch leider ist den Fans von Borussia Dortmund nicht uneingeschränkt zum Feiern zumute. Das liegt an der jüngsten 1:2-Niederlage im DFB-Pokal bei Bayern München. Zumindest im Spiel davor konnte man gegen Hoffenheim noch drei wichtige Punkte in der Bundesliga ergattern. In der 74. Ausgabe des BVB-Podcasts analysieren wir die letzten Spiele des Jahres und schauen auf mögliche Transfers und die Hausaufgaben der Borussia in der Winterpause.mehr...

BREMEN Florian Kohfeldt bleibt auch über die Winterpause hinaus Cheftrainer des SV Werder Bremen. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Montagabend mit. Zuvor hatte es Verwirrung gegeben, weil eine von Werder um 12.04 Uhr veröffentlichte Meldung zunächst wieder verschwunden war.mehr...

Glücklicher Sieg gegen Hoffenheim

17.12.2017

Peter Stöger haucht dem BVB neues Leben ein

DORTMUND Zwei Spiele, zwei Siege! Mit Peter Stöger geht es beim BVB wieder aufwärts. Doch der schmeichelhafte Erfolg gegeg Hoffenheim verdeckt nicht, dass dem Coach noch viel Arbeit bleibt. Über seine Nachfolge wird weiter spekuliert - trotz aller Dementis.mehr...

DORTMUND Der erste Heimsieg seit 84 Tagen lässt den BVB in der Bundesliga beruhigt in die Winterpause gehen. Beim 2:1 (0:1)-Erfolg gegen Hoffenheim wird bei den Schwarzgelben allerdings viel Durchschnitt geboten. Die Einzelkritik.mehr...

DORTMUND Rein statistisch bringen Trainerwechsel nur selten den erhofften Effekt. Der BVB liefert derzeit den gegenteiligen Beweis. Zwei Spiele, zwei Siege: Selbst wenn die Schwarzgelben in München aus dem Pokal ausscheiden sollte, hat der Wechsel zu Peter Stöger schnell den erhofften Erfolg gebracht. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

DORTMUND Das Glück ist zurück bei Borussia Dortmund: Der Last-Minute-Treffer von Christian Pulisic sichert dem BVB ein schmeichelhaftes 2:1 (0:1) gegen 1899 Hoffenheim.mehr...

FRANKFURT Eine überzeugende Hinrunde wollte der FC Schalke 04 mit einem Sieg bei Eintracht Frankfurt krönen. Am Ende wurde es ein 2:2-Unentschieden - das sich erneut wie ein Sieg anfühlte. Hier gibt es unseren Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

DORTMUND Mit einem Last-Minute-Sieg hat der BVB am Samstag eine turbulente Hinrunde beendet. Christian Pulisic traf kurz vor dem Abpfiff zum 2:1 (0:1) gegen 1899 Hoffenheim. Hier gibt es unseren Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

DORTMUND Der 2:0-Erfolg gegen Mainz 05 war der erste Bundesliga-Sieg für Borussia Dortmund seit dem 30. September. Und er bescherte nicht nur drei ganz wichtige Punkte im Kampf um die vorderen Plätze, sondern förderte bei den Borussen auch eine Menge Selbstvertrauen wieder zu Tage. In der 73. Folge unseres BVB-Podcasts diskutieren wir die Premiere von Peter Stöger sowie die Rolle des neuen Trainers.mehr...

Live-Ticker: Bundesliga

13.12.2017

Ein hartes Stück Arbeit: Schalke schlägt Augsburg

GELSENKIRCHEN Nach drei Unentschieden in Serie hat der FC Schalke 04 ein am Ende turbulentes Spiel gegen den FC Augsburg mit 3:2 (1:0) gewonnen. Hier gibt es unseren Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

MAINZ Da muss erst ein Trainer vom Geißbock-Verein 1. FC Köln kommen, um beim BVB den Bock umzustoßen: Peter Stöger hat bei Borussia Dortmund eine erfolgreiche Premiere hingelegt - und lobt Vorgänger Peter Bosz. Jürgen Koers kommentiert.mehr...

Protokoll eines intensiven Arbeitstages

13.12.2017

Peter Stöger meistert mit dem BVB die Hürde Mainz

MAINZ In seinem ersten Spiel als BVB-Trainer sieht Peter Stöger keine fußballerische Feinkost, aber den ersten Sieg. Die Hürde in Mainz hat der Österreicher gemeistert. Das Protokoll eines intensiven Arbeitstages.mehr...

MAINZ Borussia Dortmund kann noch gewinnen! Mit einem hart erkämpften 2:0 (0:0)-Sieg beim FSV Mainz 05 gelingt den Schwarzgelben ein erster kleiner Schritt aus ihrer tiefen Krise. Die Tore erzielen Sokratis und Shinji Kagawa.mehr...

Live-Ticker: Bundesliga

12.12.2017

2:0 - Sokratis und Kagawa sichern wichtigen BVB-Sieg

MAINZ Erfolgreicher Einstand für Peter Stöger bei Borussia Dortmund: Der BVB siegt beim FSV Mainz 05 mit 2:0 (0:0). Hier gibt‘s unseren Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

GELSENKIRCHEN Noch drei Pflichtspiele hat der FC Schalke 04 bis zur kurzen Winterpause vor der Brust. Nach zehn Pflichtspielen in Serie ohne Niederlage ist der Optimismus bei den Königsblauen groß, das Fußballjahr erfolgreich abschließen zu können. Dennoch geht der Blick schon weiter voraus.mehr...

Ein absoluter Teamplayer

11.12.2017

Peter Stöger soll beim BVB neue Träumereien formen

DORTMUND Peter Stöger ist der neue Mann auf der BVB-Kommandobrücke. Nur eine Woche nach seinem Aus in Köln übernimmt er in Dortmund. Der Wiener gilt als lustig, manchmal kauzig. Ein Porträt.mehr...

Fußball: Bundesliga

10.12.2017

Freiburg dreht denkwürdiges Schnee-Spiel in Köln

KÖLN Fassungslosigkeit, Schockstarre, Wut: Nach einer denkwürdigen 3:4-Niederlage gegen den SC Freiburg scheint der Abstieg des 1. FC Köln zwei Spieltage vor der Winterpause fast schon besiegelt zu sein. Selbst eine 3:0-Führung gegen den bis dahin Vorletzten aus dem Breisgau reichte dem Schlusslicht der Fußball-Bundesliga am 15. Spieltag nicht zum ersten Saisonsieg. Der Glaube an ein Wunder ist auf den Nullpunkt gesunken.mehr...

DORTMUND Nach dem neunten sieglosen Pflichtspiel in Serie ist Peter Bosz nicht mehr zu halten. Der BVB zieht die Reißleine - und präsentiert gleich eine überraschende Nachfolgelösung. Peter Stöger ist als Psychologe gefordert. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

HANNOVER Hannover 96 sorgt weiter für Furore. Der Aufsteiger gewann am Sonntag gegen 1899 Hoffenheim mit 2:0 (0:0) und vermasselte dem Gast den Sprung auf einen Champions-League-Platz. Die heimstarken Hannoveraner feierten dank der Treffer von Niclas Füllkrug (59.) und Martin Harnik (85.) und liegen in der Fußball-Bundesliga nur einen Punkt hinter den sechstplatzierten Hoffenheimern. mehr...

Mönchengladbach Sowohl der FC Schalke 04 als auch Borussia Mönchengladbach verpassen im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Wieder mal im Mittelpunkt steht beim 1:1 der Video-Schiedsrichter. Beide Tore im Topspiel werden durch Akteure der Borussia erzielt.mehr...

BVB im Schockzustand

09.12.2017

Schmelzer: Das war von uns eine absolute Frechheit

DORTMUND Der BVB befindet sich nach dem 1:2 gegen Bremen im Schockzustand. Kapitän Marcel Schmelzer findet im Anschluss an den desolaten Heim-Auftritt deutliche Worte. Trainer Peter Bosz übernimmt die Verantwortung.mehr...

Live-Ticker: Bundesliga

09.12.2017

Schalke hält M'gladbach im Topspiel auf Distanz

MÖNCHENGLADBACH Der FC Schalke 04 holt gegen Borussia Mönchengladbach das dritte Unentschieden in Serie und hält somit Gladbach auf Distanz. Hier unser Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

DORTMUND Borussia Dortmund hat nach einer desolaten Leistung auch das zum Schicksalsspiel für Peter Bosz postulierte Heimspiel gegen Werder Bremen verloren und rutscht immer tiefer in die Krise. Der Trainer steht nach dem bitteren 1:2 (0:1) vor dem Aus.mehr...

Live-Ticker: Bundesliga

09.12.2017

Krise immer bedrohlicher! BVB unterliegt Bremen 1:2

DORTMUND Es sollte der erhoffte Befreiungsschlag werden, es endete im Desaster. Borussia Dortmund unterliegt Werder Bremen mit 1:2. Hier gibt es unseren Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

Fußball: Bundesliga

08.12.2017

Bayern ist Herbstmeister - Keine Tore im Nord-Duell

Berlin Bayern München ist erneut Herbstmeister der Fußball-Bundesliga. Nach dem 1:0 bei Eintracht Frankfurt bleibt der Rekordmeister souverän Tabellenführer. Borussia Dortmunds Krise verschärft sich nach der Niederlage gegen Bremen. Auch Leipzig kann nicht gewinnen. In Hamburg fallen keine Tore.mehr...

DORTMUND Alles andere als die Verkündung der Trennung von Peter Bosz spätestens am Sonntagvormittag wäre nach diesem sportlichen Offenbarungseid der Borussia gegen Bremen eine große Überraschung. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

Fußball: Bundesliga

08.12.2017

Bayer Leverkusen stoppt die Serie des VfB Stuttgart

Stuttgart Der VfB Stuttgart hat sein erstes Heimspiel in dieser Saison verloren. Gegen Bayer Leverkusen unterliegt das Team von Trainer Hannes Wolf 0:2. Bayer springt durch den Erfolg vorübergehend auf den vierten Tabellenplatz.mehr...

BVB-Krisensitzung sorgt für Wirbel

08.12.2017

Bosz reagiert gereizt - und unterstreicht Entscheider-Rolle

DORTMUND Eine Krisensitzung und ihre Folgen: BVB-Trainer Peter Bosz reagiert gereizt auf Nachfragen - und unterstreicht vor dem wichtigen Heimspiel gegen Werder Bremen (Samstag, 15.30 Uhr) seine Rolle als Entscheider.mehr...

BVB-Podcast - Folge 72

07.12.2017

Schwarzgelb schöpft trotz Niederlage neuen Mut

DORTMUND Nach dem frühen 0:2 gibt es böse Befürchtungen - doch zur Erleichterung von Trainer Bosz bleibt Borussia Dortmund in Madrid eine Demütigung erspart. Beim 2:3 schlägt sich sein Team achtbar. Das soll helfen, gegen Bremen die Trendwende einzuleiten. Darüber sprechen wir in der 72. Folge unseres BVB-Podcasts.mehr...

Schonungslose Diskussion nach Revierderby

07.12.2017

BVB nach Umstellung auf Dreierkette defensiv stabiler

DORTMUND Die endgültige Wende ist noch nicht geschafft, doch seit der Umstellung auf ein System mit Dreierkette stabilisiert sich beim BVB die Abwehr. Eine schonungslose Diskussion nach dem 4:4 im Revierderby soll geholfen haben.mehr...

Vor Spiel gegen Gladbach

07.12.2017

Ex-Schalke-Stürmer Martin Max: Mein Herz ist blau-weiß

Gelsenkirchen Der ehemalige Stürmer Martin Max spielte sowohl für Borussia Mönchengladbach als auch für den FC Schalke 04. Am Samstag treffen beide Teams aufeinander. Im Interview mit Frank Leszinski spricht der 49-Jährige über Stärken und Schwächen beider Mannschaften vor dem Spitzenspiel am Samstag.mehr...

Weitere medizinische Untersuchung

06.12.2017

Schalke muss vorerst auf Leon Goretzka verzichten

GELSENKIRCHEN Der FC Schalke 04 muss vorerst auf Leon Goretzka verzichten. Der Mittelfeldspieler wird sich in den kommenden Tagen weiteren medizinischen Untersuchungen unterziehen und fällt damit für das Spitzenspiel am Samstag in Mönchengladbach aus.mehr...

KÖLN Knapp sechs Wochen hat der 1. FC Köln nach einem Nachfolger für Jörg Schmadtke gesucht. Am 11. Dezember tritt nun Armin Veh den Posten des Sportgeschäftsführers an und kann sich direkt auf Trainersuche begeben.mehr...

Stärke bei Standards

05.12.2017

Wenn der Ball ruht, schlägt die Stunde für Schalke

Gelsenkirchen In der Fußball-Bundesliga ist der FC Schalke 04 die gefährlichste Mannschaft bei Standardsituationen. Die Hälfte der insgesamt 22 Tore erzielten die Königsblauen nach einem ruhenden Ball. In der Vorsaison war das noch anders. Leon Goretzka ist ob der wiederentdeckten Schalker Stärke jedoch nicht überrascht.mehr...

LEVERKUSEN/DORTMUND Das 1:1 bei Bayer Leverkusen wertet Borussia Dortmund als Schritt in die richtige Richtung. Erst die Rote Karte gegen Wendell aber hilft dem BVB in die Spur. Der Trainer darf vorerst weitermachen.mehr...

Wolfsburg Borussia Mönchengladbach verliert in der Fußball-Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg und verpasst den Sprung auf Tabellenplatz zwei. Die Fohlen bleiben vierter. Die Niedersachsen verschaffen sich bei der Rückkehr ihres Ex-Trainers Dieter Hecking hingegen ein wenig Luft im Abstiegskampf.mehr...

Berlin Kevin-Prince Boateng hat bei seiner Rückkehr nach Berlin seinem Ex-Klub einen späten K.o. versetzt. Dank seines Treffers in der 80. Minute gewann Eintracht Frankfurt am Sonntag in der Fußball-Bundesliga bei Hertha BSC mit 2:1 (1:1) und rückte in der Tabelle mit 22 Punkten auf Rang acht vor. Auf einen Jubel verzichtete Boateng, der seine Karriere bei Hertha gestartet und 42 Spiele für die Blau-Weißen absolviert hatte. mehr...

Gelsenkirchen Er spielte nur 34 Minuten, schoss kein Tor, gab keine Vorarbeit zu einem Treffer und war dennoch der Schalker Spieler, der nach dem enttäuschenden 2:2 (1:0) gegen den Tabellenletzten 1. FC Köln im Mittelpunkt stand. Immer wieder musste Leon Goretzka Stellung beziehen zu seiner Aktion in der 82. Minute gegen den Kölner Salih Özcan. War es ein Kopfstoß und damit eine Tätlichkeit, die sich Goretzka geleistet hatte? Oder war es, wie der 22-Jährige betonte, nur ein „impulsives Aufstehen“?mehr...