Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bürger in Stadtwerke einbinden

RZ am Abend

Dass Recklinghäuser Stadtwerke grundsätzlich keinen Atomstrom verkaufen, ist für den CDU-Fraktionsvorsitzenden Benno Portmann durchaus denkbar. „Es ist für die CDU kein Dogma, sich darauf zu einigen“, erklärte er bei der Talkrunde „RZ am Abend im Ratskeller“.

RECKLINGHAUSEN

25.05.2011
Bürger in Stadtwerke einbinden

Aufmerksam verfolgten die Gäste im Ratskeller die Diskussion um Stadtwerke. Foto: Gutzeit

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden