Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Buddelkiste im Frühjahr mit frischem Sand befüllen

Hamburg. Mit den warmen Temperaturen suchen Kinder häufiger das Abenteuer an der frischen Luft. Zu den beliebtesten Orten gehört der Sandkasten. Doch der muss erstmal spieltauglich gemacht werden.

Buddelkiste im Frühjahr mit frischem Sand befüllen

Ein Sandkasten sollte im Frühjahr mit frischem Sand befüllt werden. Foto: Monika Skolimowska

Wenn es im Frühjahr wärmer wird, kommt im Garten der Sandkasten wieder zum Einsatz. Die Aktion Das sichere Haus empfiehlt, die Kiste im Herbst zu leeren und im Frühjahr neu zu befüllen. Speziellen Spielsand dafür bekommen Eltern im Baumarkt.

Ungeliebtes Ungeziefer hält ein Sandkasten-Vlies fern. Es sorgt zugleich dafür, dass Regenwasser gut abfließen kann. Im Schatten eines Baumes sollte der Sandkasten nicht stehen - vor allem kleinen Kindern wird es dort schnell zu kühl. Besser ist ein Platz unter der Terrassenmarkise. Buddelkisten mit Sonnendach können auch direkt in der Sonne aufgestellt werden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Baierbrunn. Auf das Ergebnis eines Schwangerschaftstestes fiebern viele Menschen intensiv hin. Umso schwieriger, wenn sich die Überprüfung als falsch erweist, weil der Test von seiner Umgebung beeinflusst wurde. In diesem Fall gibt es nur eine Lösung.mehr...

Mannheim. Das Kind ist satt, der Teller aber noch nicht leer. Großeltern bitten die Kleinen dann oft, den Rest aufzuessen. Doch das behindert ihren Lernprozess.mehr...

Frauen, Familie und Senioren

Wie man Kinder auf Notfälle vorbereitet

Fürth. Für Eltern ist das ein absolutes Horrorszenario: Bei einem gemeinsamen Ausflug aus dem Haus verschwindet plötzlich das Kind. Eine Expertin erklärt, wie sie sich und den Nachwuchs auf eine solche Situation vorbereiten können.mehr...