Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Britisches Oberhaus verpasst Theresa May Brexit-Niederlage

London.

Die britische Regierung hat bei einer Brexit-Abstimmung im Oberhaus eine empfindliche Niederlage erlitten. Die Lords votierten mehrheitlich für einen Änderungsantrag zum EU-Austrittsgesetz, damit ihr Land nach der Scheidung von der Europäischen Union vielleicht doch in der Zollunion bleiben kann. Abweichler aus den Reihen der Konservativen unterstützten den Antrag der Opposition. Damit ist das letzte Wort aber noch nicht gesprochen: Das Unterhaus kann in einer späteren Phase versuchen, das Abstimmungsergebnis wieder zu kippen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

London. Drei Tage nach ihrer Trauung erfüllen Prinz Harry und Meghan schon ihre ersten royalen Pflichten als Ehepaar. Sie nehmen an einer Gartenparty des Buckingham-Palasts in London teil. Anlass ist der 70. Geburtstag von Thronfolger Prinz Charles im November. Bei der Party werden etwa 6000 Vertreter von Wohltätigkeitsorganisationen und Militäreinheiten erwartet, zu denen Charles eine Verbindung hat. Unter anderem sind Mitglieder der Rettungskräfte dabei, die nach dem Terror-Anschlag von Manchester vor genau einem Jahr als erste vor Ort waren.mehr...

Brüssel. Facebook-Chef Mark Zuckerberg wird heute wegen des Datenskandals um seinen Konzern und Cambridge Analytica die Fraktionsspitzen im Europaparlament in Brüssel treffen. Das Gespräch, bei dem unter anderem der deutsche Vorsitzende der Europäischen Volkspartei, Manfred Weber, sowie die Linken-Chefin Gabi Zimmer dabei sein werden, soll live im Internet übertragen werden. Zunächst war es nicht-öffentlich geplant, dagegen hatten sich vor allem die Grünen eingesetzt.mehr...

London. Der Kensington-Palast in London hat die ersten offiziellen Hochzeitsfotos von Prinz Harry und Herzogin Meghan veröffentlicht. Auf den Bildern des Fotografen Alexi Lubomirski ist einmal das Brautpaar lächelnd auf einer Treppe in Schwarz-Weiß zu sehen. Die beiden anderen Bilder sind Gruppenfotos aus dem prachtvollen grünen Salon von Schloss Windsor. Einmal ist nur das Brautpaar mit den Kindern zu sehen, die Meghan in die Kirche begleiteten. Auf einem weiteren Foto ist auch die erweiterte Familie zu sehen samt Königin Elizabeth II. und Meghans Mutter Doria Ragland.mehr...