Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bezirksliga: Brockhaus mit Respekt ins Verfolgerduell

SCHWERTE Beim ETuS/DJK Schwerte jagt ein "Knaller"-Spiel das nächste: Nach dem Lokalderby gegen Geisecke geht es für die "Östlichen" nun zum Verfolgerduell beim FSV Witten. Dagegen haben Geisecke und Westhofen jeweils in Heimspielen gegen Mannschaften aus dem unteren Drittel eine gute Gelegenheit, sich nach oben zu orientieren.

von Von Michael Dötsch

, 09.11.2007
Bezirksliga: Brockhaus mit Respekt ins Verfolgerduell

Nach dem Lokalduell zwischen dem ETuS/DJK Schwerte und dem SV Geisecke gehen Jonas Schröder (li.) und Tobias Thiele am Sonntag wieder getrennte Wege.

In der Stimme des ETuS/DJK-Trainers Detlev Brockhaus klingt Respekt mit, wenn er vom Gegner spricht. "Witten hat richtig Potenzial und war für mich schon vor der Saison ein Aufstiegsfavorit", sagt der Coach. Mit sechs Spielen in Folge ohne Niederlage konnte der FSV seine Ambitionen in den letzten Wochen unterstreichen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden