Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bernd Wilms neuer Kurator des Hauptstadtkulturfonds

Berlin (dpa) - Der Intendant des Deutschen Theaters Berlin, Bernd Wilms, wird neuer Kurator des Hauptstadtkulturfonds. Darauf haben sich Bund und des Land Berlin verständigt, teilte die Senatsverwaltung für Kultur mit.

Bernd Wilms neuer Kurator des Hauptstadtkulturfonds

<p>Bernd Wilms hat noch Lust auf Berliner Kultur.</p>

Wilms' zweijährige Amtszeit beginnt am 1. April 2008. Er löst als Kurator Elmar Weingarten ab, der als Intendant der Tonhalle nach Zürich geht. Nachfolger von Wilms am Deutschen Theater wird 2009 Ulrich Khuon vom Thalia Theater Hamburg. Der 1999 eingerichtete und vom Bund mit jährlich mehr als 10 Millionen Euro ausgestattete Hauptstadtkulturfonds fördert ausgewählte, besonders innovative oder außergewöhnliche Kulturprojekte in Berlin.

Allein in seiner letzten Sitzung lagen dem Hauptstadtkulturfonds 237 Förderanträge vor. Bewilligt wurden in einer ersten Rate für 2008 insgesamt drei Millionen Euro für 51 Projekte.

www.hauptstadtkulturfonds.berlin.de

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin (dpa) Der österreichische Literaturwissenschaftler und Übersetzer Raoul Schrott wird im Berliner Haus der Kulturen der Welt seine umstrittenen neuen Thesen über den griechischen Dichter Homer («Ilias») verteidigen.mehr...

München (dpa) Einen Namen gab es schon: Neues Odeon. So sollte der neue, dritte Konzertsaal für die Musikstadt München heißen. Ein akustisch wie architektonisch Maßstäbe setzender Bau im Herzen der Bayernmetropole, in Rufweite des legendären, im Krieg zerstörten «Odeons», Münchens einstigem Musiktempel.mehr...