Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Bericht: Großkreutz bei Darmstadt 98 vor dem Aus

Darmstadt. Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz steht einem Medienbericht zufolge beim Fußball-Zweitligisten SV Darmstadt 98 vor dem Aus.

Bericht: Großkreutz bei Darmstadt 98 vor dem Aus

Auf dem Abstellgleis: Kevin Großkreutz. Foto: Peter Steffen

Zwar besitzt der 29-Jährige noch einen bis 2019 laufenden Vertrag - allerdings planten die Lilien nun nicht mehr mit dem Abwehr- und Flügelspieler, schreibt die „Bild“-Zeitung. Großkreutz war vergangenen Sommer vom VfB Stuttgart nach Darmstadt gekommen. Im Saisonendspurt spielte der frühere Dortmunder keine Rolle mehr bei Trainer Dirk Schuster, kam nur noch sporadisch zum Einsatz.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Jekaterinburg. Ohne Glanz ins Achtelfinale: Die Offensivkünstler aus Frankreich begnügten sich erneut mit einem knappen Sieg. Das Tor von Mbappé hatte aber eine historische Note: Der Jungstar ist der jüngste Torschütze in Frankreichs WM-Geschichte.mehr...

Hoffenheim. Julian Nagelsmann sorgt für klare Verhältnisse. Nach den vielen Spekulationen über seinen Weggang von 1899 Hoffenheim ging er nun in die Offensive. Der 30-jährige Trainer kündigte an, nach Saisonende zum Bundesliga-Konkurrenten RB Leipzig zu wechseln.mehr...

Samara. Australien profitiert vom Videobeweis und von einem umstrittenen Strafstoß. Trainer Bert van Marwijk reicht das Remis gegen die enttäuschenden Dänen nicht. Das WM-Achtelfinale ist für sein Team aber weiter drin.mehr...