Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Bayerischer Fernsehpreis für Hape Kerkeling

München. Dem Komiker, Entertainer und Autor steht ein weiterer Preis ins Haus. Er wird am Freitag in München mit einem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet.

Bayerischer Fernsehpreis für Hape Kerkeling

Der Entertainer Hape Kerkeling muss Platz machen in seinem Trophäenschrank. Foto: Guido Kirchner

Der Komiker, Entertainer und Autor Hape Kerkeling (53) wird mit dem Bayerischen Fernsehpreis geehrt. Er erhält die Auszeichnung in der Kategorie Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Damit wolle man Kerkelings Multitalent würdigen, teilte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Montag in München mit. An diesem Freitag werden die Bayerischen Fernsehpreise in einer festlichen TV-Gala im Münchner Prinzregententheater überreicht. Die Gala wird von Barbara Schöneberger moderiert.

Söder würdigte die Wandlungsfähigkeit und Vielseitigkeit seines Ehrenpreisträgers. „Hape Kerkeling ist einer der ganz großen Humoristen der Gegenwart. Ob als Politiker oder Königin, Hape Kerkeling bringt uns mit großem schauspielerischen Talent und feinem Humor zum Schmunzeln“, sagte Söder laut Mitteilung. „Den Menschen Kerkeling zeigt er uns in der Beschreibung seiner Pilgerreise und stellt damit abermals seine vielen verschiedenen Facetten unter Beweis.“

Die Preisverleihung wird von RTL produziert und am 20. Mai 2018 ab 22.45 Uhr übertragen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Wie kommt ein Migrant von Afrika nach Deutschland? Der Film „Als Paul übers Meer kam“ begleitet einen Kameruner auf seinem gefährlichen Weg - und er zeigt die Geschichte einer unerwarteten Freundschaft.mehr...

Berlin. Auch wenn am Samstag kein richtiges Top-Spiel lief und das erste Deutschland-Spiel erst am Sonntag anstand: Gegen die Fußball-WM konnte im TV-Programm nichts wirklich punkten.mehr...