Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Bayer Leverkusen wahrscheinlich vier Wochen ohne Wendell

Leverkusen. Champions-League-Anwärter Bayer Leverkusen muss in der Schlussphase der Bundesliga wahrscheinlich vier Wochen auf Linksverteidiger Wendell verzichten.

Bayer Leverkusen wahrscheinlich vier Wochen ohne Wendell

Wird Bayer Leverkusen im Saisonendspurt voraussichtlich fehlen: Wendell Foto: Marius Becker

Der 24 Jahre alte Brasilianer zog sich laut Vereinsangaben beim 4:1-Erfolg bei RB Leipzig einen doppelten Bänderriss im linken Sprunggelenk zu. Angeschlagen kehrten auch Sven Bender und Nationaltorwart Bernd Leno vom Montagabendspiel bei den Sachsen zurück. Der 28 Jahre alte Innenverteidiger Bender ist am linken Sprunggelenk verletzt.

Der zwei Jahre jüngere Leno hat seit einem Zusammenprall mit dem Leipziger Naby Keita eine Bänderdehnung im rechten Knie. Ob die beiden Profis dem Tabellenvierten Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr) gegen den Tabellenfünften Eintracht Frankfurt zur Verfügung stehen, ist offen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Kiel. Es scheint, als sei alles klar. Erstligist Wolfsburg liegt nach dem Relegations-Hinspiel mit 3:1 vorn. Doch Gegner Kiel verspricht einen Sieg. Ob der aber auch für die Bundesliga reicht?mehr...

Dortmund. Borussia Dortmund hat Marwin Hitz verpflichtet. Wie erwartet, wechselt der 30 Jahre alte Torhüter ablösefrei vom Ligakonkurrenten FC Augsburg zum Revierclub. Der Schweizer unterschrieb einen Vertrag bis 2021 und ist der erste Neuzugang des Bundesligisten für die kommende Saison.mehr...

Kiel. Fußball-Zweitligist Holstein Kiel will dem Erstligisten VfL Wolfsburg im Kampf um den letzten Startplatz in der Fußball-Bundesliga im Relegations-Rückspiel zumindest eine Niederlage zufügen.mehr...