Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bagger kappt Stromzufuhr

Hertener Straße

Um 10.57 Uhr gingen heute Vormittag in einigen Teilen der Recklinghäuser Innenstadt die Lichter aus. Der Grund: Bei den Tiefbauarbeiten an der Hertener Straße in Höhe der Maristen-Realschule erwischte ein Bagger ein Kabel.

RECKLINGHAUSEN

12.06.2012
Bagger kappt Stromzufuhr

Damit war die Stromzufuhr für etliche Menschen unterbrochen. Auch einige Geschäfte in der Fußgängerzone, etwa auf dem östlichen Altstadtmarkt, waren betroffen, sie mussten für rund 20 Minuten ihre Pforten schließen. Als die RWE-Mitarbeiter die Energie für die betroffenen Haushalte und Geschäfte auf andere Leitungen umgelegt hatten, floss der Strom wieder.