Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auto rammt Hubwagen: 52-Jähriger wird schwer verletzt

,

Versmold

, 09.07.2018
Auto rammt Hubwagen: 52-Jähriger wird schwer verletzt

Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Ein 52 Jahre alter Mann ist bei Baumschneidearbeiten in Versmold schwer verletzt worden, weil ein Auto seinen Hubwagen rammte und er dadurch aus dem Arbeitskorb fiel. Der Mann sei aus knapp zwei Metern Höhe zu Boden gestürzt und offensichtlich unglücklich aufgekommen, sagte eine Polizeisprecherin in Gütersloh. Er sei bei dem Unfall am Samstag schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Fahrer des Autos blieb unverletzt. Der 52-Jährige hatte seinen Hubwagen mit dem Arbeitskorb an einer Bundesstraße abgestellt, um von außen an die Bäume auf seinem Grundstück zu kommen. Der Autofahrer hatte das Fahrzeug offensichtlich übersehen.

Schlagworte: