Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ausnahmslos Heimspiele für heimische Teams - Eine Vorschau

Fußball-Bezirksliga 14

Für die heimischen Bezirksligisten stehen ausnahmslos Heimspiele auf dem Programm. Während der VfB Westhofen gegen den FSV Gevelsberg Platz drei zurück erobern will, empfängt der ETuS/DJK Schwerte den TuS Wengern in der Viktor-Hötter-Kampfbahn. Der Geisecker SV trifft auf den TSV Fichte Hagen.

SCHWERTE

von Von Sebastian Reith

, 20.05.2011
Ausnahmslos Heimspiele für heimische Teams - Eine Vorschau

Sebastian Badziong (li.) und Rico Zimek treffen mit dem Geisecker SV auf den TSV Fichte Hagen.

Der VfB Westhofen will den dritten Tabellenplatz zurück erobern. Doch von den letzten sechs Spielen gewann Westhofen nur eines. "Ein Sieg ist zwingend erforderlich, damit wir nicht durchgereicht werden", stellt VfB-Trainer Michael Kalwa klar, "es wäre schade, wenn wir die Saison am Ende als Achter abschließen würden." Doch Kalwa gibt zu, dass die Motivation zuletzt doch deutlich nachließ.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden