Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Auftaktsieg: Deutsche Frauen schlagen Brasilien

Halmstad. Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft der Frauen ist mit einem Sieg in die Team-Weltmeisterschaft in Schweden gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainerin Jie Schöpp gewann ihr Auftaktspiel gegen Brasilien mit 3:0.

Auftaktsieg: Deutsche Frauen schlagen Brasilien

Sabine Winter brachte die deutschen Tischtennis-Frauen bei der Team-WM in Führung. Foto: Carmen Jaspersen

In der ersten Partie besiegte Sabine Winter vom SV DJK Kolbermoor die erst 17 Jahre alte Bruna Takahashi mit 3:1 Sätzen. Auch Petrissa Solja vom TTC Eastside Berlin und Nina Mittelham vom TuS Bad Driburg gewannen ihre Spiele mühelos. Nächster Gegner der deutschen Frauen ist bereits am Sonntagabend um 20.00 Uhr Südkorea. Die weiteren Vorrunden-Gegner heißen Hongkong, Luxemburg und Thailand.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Novi Sad. Nach Silber im Vorjahr ist Degenfechterin Alexandra Ndolo aus Leverkusen bei den Europameisterschaften im serbischen Novi Sad diesmal schon im Achtelfinale gescheitert. Die 31 Jahre alte WM-Achte von Leipzig 2017 unterlag der polnischen WM-Zweiten Ewa Nelip mit 9:15.mehr...