Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung


< Ältere Artikel

Der Trainer des SV Schermbeck, Thomas Falkowski, hat vor dem Oberliga-Spiel gegen die Sportfreunde Siegen Verletzungssorgen. Siegens Coach Dominik Dapprich hat Respekt vor dem SVS und den Platzverhältnissen.

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga

Beim Derby zwischen dem BVH und dem SuS Hervest steht Sascha Mahlitz im Mittelpunkt

Das Derby zwischen dem SuS und dem BVH ist ein besonderes Duell. Für einen Spieler wird es am Sonntag aber noch gefühlsmäßiger als sonst.

Ruhr Nachrichten Fußball-Bezirksliga

Derby zwischen RW Deuten und dem TuS Gahlen: Freundschaften und ein neuer Trainer

Viele Freundschaften prägen das Verhältnis zwischen RW Deuten und dem TuS Gahlen. Dass der TuS bereits am zweiten Spieltag mit einem neuen Trainer anreist, macht das Spiel zusätzlich besonders.

In der dritten Runde des Kreispokals setzte sich der B-Kreisligist GW Barkenberg gegen den Ligakonkurrenten SuS Polsum 3:0 durch.

Mit Bryant Allen hat der BSV Wulfen das erste Mal seit sieben Jahren einen amerikanischen Pointguard verpflichtet. Von dem Neuzugang verspricht sich der Regionalligist viel. Allens Statistiken stechen heraus.

Ruhr Nachrichten Fußball: Bezirksliga

Paukenschlag in Gahlen: Trainer Björn Bennies tritt nach einem Spieltag zurück

Paukenschlag beim TuS Gahlen: Aufstiegstrainer Björn Bennies tritt schon nach einem Spieltag zurück. Der Grund ist allerdings nicht sportlicher Natur. Eine Übergangslösung ist schon gefunden.

RW Deuten hat eine große Pokalüberraschung geschafft. Der Bezirksligist erreichte am Dienstagabend mit einem 2:1 über den Westfalenligisten TuS Sinsen das Achtelfinale des Kreispokals.

Es war die Chance, gegen einen namhaften Gegner um einen Weltmeistertitel zu boxen. Doch am Ende ist Boxer Ilias Essaoudi aus Dorsten schwer enttäuscht. Schuld ist für ihn der Promoter.

Ruhr Nachrichten Fußball: Bezirksliga

Kim Rolinger traf mit Lippramsdorf am ersten Spieltag auf seinen Ex-Klub Deuten

Bis zum vergangenen Winter war Kim Rolinger Spieler und Trainer bei RW Deuten. Seit dem Sommer ist er Co-Trainer in Lippramsdorf. Im ersten Spiel traf er gleich auf seine alten Kollegen.


< Ältere Artikel