Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.


« Ältere Artikel Neuere Artikel »

Nantes. Paris Saint-Germain hat in der französischen Fußball-Meisterschaft den nächsten Sieg gefeiert und den Vorsprung auf die Verfolger um zwei Punkte ausgebaut.mehr...

Liverpool. Jürgen Klopp hat Pep Guardiolas Serie spektakulär beendet. Mit dem FC Liverpool bringt er Tabellenführer Manchester City nach 22 Spielen die erste Premier-League-Niederlage bei. Währenddessen taumelt der FC Arsenal und verliert den Anschluss an die Spitzengruppe.mehr...

Chapecó. Einer der drei überlebenden Fußballer des Flugzeugabsturzes des brasilianischen Clubs Chapecoense hat jetzt sein erstes Tor nach der Tragödie erzielt. Alan Ruschel schoss den Siegtreffer für Chapecoense in einem Freundschaftsspiel gegen Tubarão FC (3:2).mehr...

Dortmund. Aubameyang sorgt mal wieder für Wirbel. Aus disziplinarischen Gründen steht der BVB-Stürmer aus Gabun nicht im Kader für das Bundesliga- Spiel am Sonntag gegen Wolfsburg. Es ist bereits das dritte Spiel der Borussia, das er wegen einer Suspendierung verpasst.mehr...

Auslandsfußball

14.01.2018

Arsenal blamiert sich ohne Özil und Sanchez

Bournemouth. Der FC Arsenal hat den nächsten herben Rückschlag kassiert und droht in der englischen Premier League langsam den Anschluss zu verlieren. Ohne die beiden Fußballstars Mesut Özil und Alexis Sanchez unterlagen die Londoner beim bis dahin Tabellen-17. AFC Bournemouth mit 1:2 (0:0).mehr...

Erste Bundesliga

14.01.2018

Die Sorgen des Alleinunterhalters

Leipzig. Die Rückrunde ist gestartet und eines ist, wie es war: Bayern siegt. Eine derartige Titel-Monotonie der Liga gefällt nicht mal den Münchner Vereinschefs. Was tun? „Trainer, traut euch“, sagt Hansi Flick. Es geht um die Qualität der Liga des Fußball-Weltmeisters.mehr...

Erste Bundesliga

14.01.2018

„Kicker“ entschuldigt sich bei Aubameyang

Düsseldorf. Die Redaktion des Sportmagazins „Kicker“ hat sich bei Fußball-Profi Pierre-Emerick Aubameyang vom Bundesligisten Borussia Dortmund für eine missverständliche Äußerung entschuldigt.mehr...

Auslandsfußball

14.01.2018

FIFA verurteilt Spartak-Tweet

Moskau/Zürich. Der Fußball-Weltverband FIFA hat einen Tweet des russischen Meisters Spartak Moskau verurteilt. „Wie schon oft gesagt, jede Form von Diskriminierung auf oder neben dem Spielfeld ist inakzeptabel und hat ihm Fußball keinen Platz“, sagte ein FIFA-Sprecher auf dpa-Anfrage.mehr...

Leipzig. Naby Keita bleibt. RB zieht einen Tag nach dem wichtigen 3:1-Sieg zum Rückrundenauftakt gegen Schalke einen Schlussstrich unter die Dauer-Spekulationen. Auch eine Ansage an die Konkurrenz, die zudem die Rückkehr zur RB-Unberechenbarkeit fürchten muss.mehr...

Hamburg. Trainer Markus Gisdol glaubt, dass er trotz der prekären Situation des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV weiter die volle Rückendeckung der Verantwortlichen genießt.mehr...

Erste Bundesliga

14.01.2018

Goretzka vor Wechsel zum FC Bayern

München. Die offizielle Verkündung des erwarteten Wechsels von Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München steht kurz bevor.mehr...

Auslandsfußball

14.01.2018

Real Madrid kommt nicht aus der Krise

Madrid. Real Madrid patzt schon wieder. Vor allem Trainer Zidane ist ins Zentrum der Kritik gerückt. An den Meistertitel denkt das Team offenbar schon nicht mehr.mehr...

Hamburg. Der ehemalige Vorstandschef Bernd Hoffmann will Präsident des Hamburger SV werden. Der 54-Jährige bestätigte, dass er fristgerecht seine Bewerbung bis zum Samstag beim Beirat des Vereins eingereicht habe.mehr...

Hannover. Trotz namhafter Verstärkungen verliert Mainz sein erstes Rückrundenspiel in Hannover und verspielt eine 2:0-Führung. Ein 96-Profi stiehlt dabei einem Vize-Weltmeister die Show.mehr...

Leipzig. Leipzig will Platz zwei in der Bundesliga, aber geht das auch ohne Mittelfeldstar Keita? Gegen Schalke überrascht RB mit neuer Taktik und neuen personellen Varianten. Dass Keita trifft, das nächste mal gesperrt ist und vorzeitig vom Platz geht, passt ins Drehbuch.mehr...

München. Das Fußballjahr hätte für die Bayern kaum besser beginnen können. Nach dem Sieg in Leverkusen ist der sechste Meistertitel nur noch Formsache. Spannender gestaltet sich die Trainerfrage. Der Mann nach Heynckes soll deutschsprachig sein. Und was wird aus Rib und Rob?mehr...

Erste Bundesliga

14.01.2018

Werder will auch in München mutig sein

Bremen. Immerhin ein Pünktchen. Zwar blieb der ersehnte Auftaktsieg gegen 1899 Hoffenheim aus, in Bremen sehen sie sich aber dennoch für den Abstiegskampf gerüstet. Daran ändert auch das schwere Programm in den kommenden Wochen nichts.mehr...

Erste Bundesliga

14.01.2018

Gomez glückt Comeback in Stuttgart

Stuttgart. Zu keinem anderen passte die Hauptrolle beim 1:0 des VfB Stuttgart gegen Hertha BSC so gut wie zu Mario Gomez. Der Rückkehrer schoss zwar kein Tor, jubelte aber wie ein Matchwinner und fühlte sich an längst vergangene Zeiten erinnert.mehr...

Frankfurt/Main. Wieder kein Heimsieg. Wieder viel Frust. Eintracht Frankfurt zeigte beim 1:1 gegen Freiburg erneut große Schwächen im eigenen Stadion. Die Frankfurter Probleme sind symptomatisch für die gesamte Liga. Warum werden dort immer mehr Spiele immer unansehnlicher?mehr...

Augsburg. Im 55. Bundesligajahr könnte es den HSV tatsächlich erwischen. Beim Rückrunden-Fehlstart ist die Angriffsleistung nicht erstligawürdig. Der Druck auf alle Beteiligten steigt - und das vor dem Köln-Spiel.mehr...

Berlin. Der frühere Schalker Leroy Sané meldet nach starken Leistungen bei Manchester City auch Ansprüche auf einen Stammplatz in der Fußball-Nationalmannschaft an.mehr...

Köln. Der Abstiegskandidat Nummer eins beginnt die Rückrunde mit dem rheinischen Derby: Dabei will Köln gegen Gladbach den nächsten Schritt aus dem Tabellen-Keller schaffen. Dortmund könnte mit Weltmeister Götze gegen Wolfsburg antreten.mehr...

Leipzig. Vizemeister Leipzig erobert durch den Sieg gegen Schalke wieder Rang zwei. Keita trifft, Werner trifft kurz nach seiner Einwechslung. RB zeigt nach dem Seitenwechsel wieder die alte beeindruckenden Qualitäten.mehr...

Erste Bundesliga

13.01.2018

Hannovers Schwegler erneut am Kopf verletzt

Hannover. Pirmin Schwegler vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat sich erneut am Kopf verletzt. „Es ist ein offener Nasenbeinbruch“, sagte 96-Trainer André Breitenreiter nach dem 3:2-Sieg gegen Mainz 05.mehr...

Leipzig. RB Leipzig hat nach Angaben von Sportdirektor Ralf Rangnick kein Angebot vom FC Liverpool für eine vorzeitige Verpflichtung von Mittelfeldspieler Naby Keita bekommen.mehr...

London. Der FC Chelsea kommt zuhause gegen Leicester City trotz Überzahl nur zu einem 0:0. Trainer Antonio Conte nimmt zu Gerüchten um seinen vorzeitigen Abschied Stellung. Huddersfield verliert gegen West Ham deutlich, Tottenham-Torjäger Kane schnappt sich den nächsten Rekord.mehr...

Stuttgart. Ein besonderer Tag für Mario Gomez endete mit einem glücklichen Sieg für den VfB Stuttgart. Beim Comeback des Heimkehrers feiern die Schwaben ein 1:0 über Hertha BSC. Der Treffer fiel kurios.mehr...

Berlin. Leipzig klettert zumindest vorerst auf Rang zwei, im Abstiegskampf der Bundesliga müssen der HSV und Mainz Niederlagen hinnehmen. Ganz unterschiedliche Comebacks erleben Mario Gomez und Nigel de Jong.mehr...

Erste Bundesliga

13.01.2018

14:2 Torschüsse, 1:1 Tore: Frankfurt hadert

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurt und die Heimschwäche - das ist in dieser Saison ein Dauerthema. Auch gegen Freiburg spielten die Hessen zum Rückrunden-Auftakt nur 1:1 - trotz vieler klarer Chancen.mehr...

Dortmund/Basel. Verteidiger Manuel Akanji steht Medien zufolge unmittelbar vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund. Der Schweizer Nationalspieler wurde bereits am Dortmunder Flughafen gesehen.mehr...

Leipzig. RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl hätte kein zwingendes Problem damit, wenn der Fußball-Bundesligist am Ende dieser Saison die Qualifikation für das internationale Geschäft verpasst.mehr...

Erste Bundesliga

13.01.2018

Star-Quartett kehrt beim BVB zurück

Dortmund. Unter Trainer Peter Stöger will Borussia Dortmund mit einer erfolgreichen Rückrunde die ausgegebenen Saisonziele in der Fußball-Bundesliga erreichen.mehr...

Berlin. Ex-FIFA-Vize Mohamed Bin Hammam bricht in der Affäre um die WM 2006 sein Schweigen. Für entscheidende Aufklärung zur ominösen Millionen-Zahlung sorgt er jedoch nicht. Fragen zum Zweck der Zahlung bleiben. Weiter im Fokus: Die Rolle von Franz Beckenbauer.mehr...

Erste Bundesliga

13.01.2018

Köln will gegen Gladbach Aufholjagd starten

Köln. Mit neuem Selbstvertrauen und frischem Personal will der Tabellenletzte 1. FC Köln am Sonntag (15.30 Uhr) im rheinischen Derby gegen Borussia Mönchengladbach die scheinbar aussichtslose „Mission Klassenerhalt“ starten.mehr...

Auslandsfußball

13.01.2018

Türke Arda Turan wechselt zu Basaksehir

Istanbul. Der Türke Arda Turan kehrt in seine Heimat zurück. Der 30-Jährige wechselt auf Leihbasis vom FC Barcelona zu Istanbul Basaksehir. Er erhält beim Herbstmeister der Süper Lig einen Vertrag für zweieinhalb Spielzeiten, gab der katalanische Club auf seiner Webseite bekannt.mehr...

Berlin. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat eingeräumt, dass der Fußball-Bundesligist mehr von Weltmeister André Schürrle erwartet. „Beide Seiten sind - Stand jetzt - noch nicht zufrieden“, sagte er in einem Interview der Tageszeitung „Die Welt“.mehr...

Augsburg. Der Hamburger SV muss in seinem ersten Bundesliga-Spiel des Jahres beim FC Augsburg an diesem Samstag (15.30 Uhr) auf Junioren-Nationalspieler Fiete Arp verzichten. Der 18 Jahre alte Stürmer fällt wegen einer Erkältung aus, erfuhr dpa wenige Stunden vor Spielbeginn.mehr...

Hamburg. Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat einen Bericht von „Spiegel online“ dementiert, wonach der Verein mit einem chinesischen Investor über den Erwerb von rund zehn Prozent an der Fußball-AG verhandeln soll.mehr...

Leverkusen. Für den Rekordmeister ist es ein optimaler Auftakt des Bundesligajahres 2018. Mit dem 3:1 in Leverkusen beenden die Bayern eine Serie von zuvor 14 Pflichtspielen, in denen Gastgeber Bayer nicht verloren hatte.mehr...

Leipzig. Überholt RB Leipzig den FC Schalke 04? Die Sachsen wollen wieder ganz dicht an die Tabellenspitze heran. Weiter unten in der Liga hoffen zahlreiche Teams, die Abstiegsgefahr zu vermindern.mehr...

London. Für Arsenal-Verteidiger Shkodran Mustafi ist der Wechsel von Julian Draxler nach London bereits beschlossene Sache. „Deswegen ist er ja eigentlich hier“, scherzte Mustafi am Mikrofon des Senders DAZN am Rande eines Basketballspiels in London.mehr...

Hamburg. Julian Pollersbeck ist die neue Nummer eins im Tor des Hamburger SV. Das gab Trainer Markus Gisdol bekannt. Seinen ersten Bundesliga-Einsatz hat der 1,95 Meter große Pollersbeck am Samstag (15.30 Uhr) zum Rückrunden-Auftakt gegen den FC Augsburg.mehr...

Erste Bundesliga

12.01.2018

Gladbach gegen Köln wieder mit Raffael

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach kann im rheinischen Derby am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) beim 1. FC Köln wieder mit Raffael planen. „Er ist bereit für die Startelf“, sagte Trainer Dieter Hecking.mehr...

Dortmund. Bei den Fans von Borussia Dortmund regt sich Protest gegen Montags-Spieltage in der Fußball-Bundesliga. Aus Verärgerung über diese Terminierung will das Bündnis Südtribüne Dortmund das Heimduell gegen den FC Augsburg am 26. Februar (20.30 Uhr) boykottieren.mehr...

Madrid. Im Viertelfinale des spanischen Fußball-Pokals trifft der FC Barcelona von Nationaltorwart Marc-André ter Stegen und Superstar Lionel Messi auf Stadtrivale RCD Espanyol.mehr...

Leipzig. Das Spitzenspiel um den „Best of the rest“ hinter dem FC Bayern: RB Leipzig gegen Schalke 04. Bei den Sachsen stören die Spekulationen um Naby Keita die Vorbereitungsruhe. Dass wichtige Spieler fehlen, macht es für RB gegen lange ungeschlagene Schalke nicht leichter.mehr...

Auslandsfußball

12.01.2018

Top-Clubs rüsten für Titeljagd auf

Berlin. 160 Millionen Euro für Coutinho, 80 Millionen Euro für van Dijk: Auf Europas Transfermarkt liefern sich die Top-Clubs nun auch im Winter ein Wettbieten. Für den Preis von Verteidiger Virgil van Dijk könnte man sich umgerechnet mehr als 25 Mal Mario Gomez kaufen.mehr...

Frankfurt/Main. Vor dem Heimspiel gegen den SC Freiburg hat Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac seinen Freiburger Kollegen Christian Streich in den höchsten Tönen gelobt.mehr...

Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss zum Rückrundenauftakt am Sonntag (18:00 Uhr) gegen den VfL Wolfsburg auf Marcel Schmelzer und Raphael Guerreiro verzichten.mehr...

Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg leiht Mittelfeldspieler Marvin Stefaniak bis zum Saisonende an den Zweitligisten 1. FC Nürnberg aus. Das teilten beide Fußball-Clubs am Freitag mit.mehr...

Köln. Nach dem Absturz an das Ende der Bundesligatabelle geht der 1. FC Köln nicht völlig mutlos in die Rückrunde. Lukas Podolski, Vizepräsident oder auch der Erzbischof glauben, dass der FC noch die Teilnahme an der Relegation schaffen kann.mehr...

Leverkusen. Bayer gegen Bayern, Tabellenvierter gegen Spitzenreiter, Herrlich gegen Heynckes - die Erwartungen an das Auftaktspiel zur Rückrunde in der Fußball-Bundesliga sind hoch.mehr...

Erste Bundesliga

12.01.2018

Neun Fragen zum Rückrunden-Start

Frankfurt/Main. Bleibt der 1. FC Köln doch noch drin? Und wie viele Titel holt der FC Bayern? Trotz des großen Vorsprungs der Münchener gibt es vor dem Rückrunden-Start der Bundesliga noch viele offene Fragen.mehr...

Barcelona. Der FC Barcelona hat mühelos das Viertelfinale im spanischen Pokal erreicht. Ohne den geschonten deutschen Nationaltorwart Marc-André ter Stegen setzten sich die Katalanen im Camp Nou klar mit 5:0 (4:0) gegen Celta Vigo durch.mehr...

Erste Bundesliga

11.01.2018

Wechselwilliger Walace nicht im HSV-Kader

Hamburg. HSV-Trainer Markus Gisdol verzichtet zum Rückrundenauftakt der Fußball-Bundesliga auf den Brasilianer Walace. Der wechselwillige Mittelfeldspieler steht nicht im Kader für das Spiel am Samstag (15.30 Uhr) beim FC Augsburg.mehr...

Stuttgart. Nach der Verpflichtung von Mario Gomez hat Trainer Hannes Wolf die Hoffnung auf weitere Verstärkung für den VfB  Stuttgart in dieser Transferperiode noch nicht aufgegeben.mehr...

Hamburg. HSV-Trainer Markus Gisdol macht es sich nicht leicht beim Torwartcasting. Soll er auf Konstanz im Abstiegskampf setzen oder mit einem Wechsel neue Impulse geben? Noch hat der Coach nicht verraten, ob Christian Mathenia oder Julian Pollersbeck die Nummer eins ist.mehr...

Bremen. Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss zum Rückrunden-Auftakt gegen 1899 Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr) auf Mittelfeldspieler Thomas Delaney verzichten.mehr...

Leverkusen. Es geht wieder los: Herbstmeister FC Bayern eröffnet in Leverkusen die Bundesliga-Rückrunde. Elf Punkte Vorsprung sind kein Ruhekissen, mahnt Trainer Heynckes. Leverkusen zeigt sich selbstbewusst.mehr...

Erste Bundesliga

11.01.2018

Augsburg gegen HSV ohne Torjäger Finnbogason

Augsburg. Das tut weh. Der beste Torjäger fehlt dem FC Augsburg zum Rückrundenstart. Aber auch ohne Finnbogason wollen die Schwaben erfolgreich in die Rückrunde starten. Für eine FCA-Offensivkraft steht ein besonderes Spiel an.mehr...

Zuzenhausen. Das ewige Lamentieren, Diskutieren und Zeit schinden in der Bundesliga muss nach Ansicht von Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann nicht sein.mehr...

Stuttgart. Im ersten Rückrundenspiel des VfB Stuttgart wird vor allem Mario Gomez im Fokus stehen. Der Rückkehrer dürfte im Kampf gegen den Abstieg aus der Bundesliga eine entscheidende Rolle einnehmen. Gegen Hertha soll der Auftakt gelingen.mehr...

Erste Bundesliga

11.01.2018

DFB und DFL einig: Videobeweis soll bleiben

Frankfurt/Main. Der Videobeweis ist das umstrittenste und meist diskutierte Thema dieser Fußball-Saison. Vor dem Beginn der Bundesliga-Rückrunde sagen DFB, DFL und die deutschen Schiedsrichter aber auch ganz klar: Der Videobeweis soll und wird bleiben.mehr...

München. Jupp Heynckes hat beim Thema Videobeweis vor dem Beginn der Bundesliga-Rückrunde ein Plädoyer für den herausragenden Stellenwert des Schiedsrichters auf dem Fußballplatz gehalten.mehr...

Erste Bundesliga

11.01.2018

Kölns Pizarro hofft auf Relegationsrang

Köln. Trotz der schlechtesten Hinrunde in der Bundesliga-Geschichte des 1. FC Köln traut Fußballprofi Claudio Pizarro dem Tabellenletzten noch das Erreichen von Platz 16 zu.mehr...

Hannover. Zum Rückrundenstart fehlen den Bundesligisten etliche Spieler. Viele wichtige Kräfte sind darunter. Einige fehlen noch immer, andere fallen kurzfristig aus. Schuld daran ist auch die wegen der WM im Sommer kurze Winterpause, klagte Hoffenheims Coach Nagelsmann.mehr...

Stuttgart. Reservist Anto Grgic verlässt mit sofortiger Wirkung den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Der 21-jährige Mittelfeldspieler wechselt auf Leihbasis bis zum Sommer 2019 zum FC Sion in die Schweiz, wie die Schwaben mitteilten.mehr...

Darmstadt. Zweitligist SV Darmstadt 98 darf weiter im traditionsreichen Stadion am Böllenfalltor spielen. Die Deutsche Fußball Liga habe den Verein nach Prüfung der vorgelegten Unterlagen darüber informiert, dass die Auflagen für die Infrastruktur erfüllt worden seien, teilte der Verein mit.mehr...

Erste Bundesliga

11.01.2018

Völler gelassen vor Auftakt gegen die Bayern

Leverkusen. Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler sieht dem Top-Spiel zum Auftakt der Rückrunde in der Fußball-Bundesliga gegen den FC Bayern München gelassen entgegen.mehr...

Madrid. Trainer Zinedine Zidane sieht seinen bis 2020 gültigen Vertrag bei Real Madrid nicht als Garantie für eine langfristige Beschäftigung beim Champions-League-Sieger.mehr...

Leipzig. Es musste so kommen: Die Spekulationen um einen vorzeitigen Wechsel von Naby Keita zu Jürgen Klopp und dem FC Liverpool sind wieder intensiver geworden. Der Trainer beharrt: Es gibt keinen Grund, Keita vorher abzugeben. Was, wäre, wenn - das ist nicht Hasenhüttls Ding.mehr...

Madrid. Mit einer glanzlosen Vorstellung hat Champions-League-Sieger Real Madrid das Viertelfinale im spanischen Pokal erreicht. Den Königlichen genügte mit einer B-Mannschaft im Achtelfinal-Rückspiel ein 2:2 (1:1) gegen Zweitligist CD Numancia, nachdem sie das Hinspiel 3:0 gewonnen hatten.mehr...

Berlin. Neuzugänge, verletzte Spieler, Vertragsverhandlungen - vor dem Rückrundenstart in der Fußball-Bundesliga ist es bei den 18 Clubs längst mit der Ruhe vorbei. Bis auf den Titelkampf ist Spannung programmiert.mehr...

Bremen. Drei Tage vor dem Rückrundenstart haben Thomas Delaney und Aron Johannsson erneut beim Mannschafttraining des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen gefehlt.mehr...

Frankfurt/Main. Für den früheren Stürmer Miroslav Klose ist bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft der Zusammenhalt bei der anstehenden Weltmeisterschaft in Russland ein entscheidender Faktor.mehr...

Erste Bundesliga

10.01.2018

Wolfsburgs Bruma erneut angeschlagen

Wolfsburg. Der Wolfsburger Fußballprofi Jeffrey Bruma droht auch den Rückrundenstart der Bundesliga zu verpassen. Der niederländische Innenverteidiger brach am Mittwoch das Training ab. Bruma hatte wegen einer Knieverletzung in der Hinrunde nur ein Spiel absolviert.mehr...

München. Jupp Heynckes könnte nach Ansicht seines Triple-Weggefährten Matthias Sammer der perfekte Trainer des FC Bayern in der kommenden Saison sein.mehr...

Berlin. Mittelfeldspieler Valentin Stocker verlässt den Fußball-Bundesligisten Hertha BSC nach dreieinhalb Jahren. Der Schweizer, der zuletzt nicht über die Reservistenrolle hinausgekommen war, wechselt zurück zum FC Basel. Das teilten die Berliner am Mittwoch mit.mehr...

Erste Bundesliga

10.01.2018

Schalker Goretzka auf Sprung zum FC Bayern

Gelsenkirchen. Schalkes Fußball-Profi Goretzka will die Entscheidung über seine Zukunft noch im Januar verkünden. Der Wechsel des umworbenen Nationalspielers zum FC Bayern im Sommer gilt als sicher. Gleichwohl hegt Schalke offiziell noch Hoffnung auf einen Verbleib.mehr...

Düsseldorf. Wegen der im Juni beginnenden Fußball-WM startet die Bundesliga außergewöhnlich früh in die Rückrunde, die am Freitag mit dem Top-Spiel Bayer Leverkusen gegen Bayern München eröffnet wird. Spannend wird die weitere Entwicklung um den Videobeweis.mehr...

Leipzig. Es ist ein bisschen verhext. Schon wieder kann Timo Werner nicht optimal vorbereitet in eine Halbserie starten. Nicht mal die Hälfte der Trainingseinheiten von RB Leipzig wird er vor dem Schalke-Spiel mit der Mannschaft absolviert haben.mehr...

Erste Bundesliga

10.01.2018

Bayern-Altstar Ribéry: „Immer Hunger“

München. Franck Ribéry hier, Franck Ribéry da. Der französische Dribbelkünstler zeigte sich im letzten Testlauf von Herbstmeister FC Bayern München vor dem Rückrundenstart voller Tatendrang und Spielwitz.mehr...

Hamburg. Vorstandschef Heribert Bruchhagen vom Hamburger SV hat Meldungen über ein bevorstehendes Angebot eines anderen Clubs für Mittelfeldspieler Walace und eine neue HSV-Vertragsofferte für Abwehrspieler Dennis Diekmeier widersprochen.mehr...

Berlin. Der frühere FIFA-Präsident Joseph Blatter hat sich gegen die Nutzung des besonders in Deutschland umstrittenen Videobeweises bei der Fußball-WM in diesem Sommer ausgesprochen.mehr...

Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg hat den Schweizer Mittelfeldspieler Renato Steffen vom FC Basel verpflichtet. Der 26 Jahre alte Flügelspieler erhält einen Vertrag bis 2021, wie der Fußball-Bundesligist mitteilte.mehr...

Dortmund. Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer fühlt sich bei seinen kritischen Aussagen über BVB-Topstürmer Pierre-Emerick Aubameyang missverstanden.mehr...

Manchester. Manchester City hat im Liga-Pokal dank eines Last-Minute-Treffers von Sergio Agüero gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola kam durch das Tor in der Nachspielzeit (90.+2) im Halbfinal-Hinspiel gegen den Zweitligisten Bristol City zu einem 2:1 (0:1).mehr...

London. Der englische Fußball-Meister FC Chelsea hat mit dem Ex-Gladbacher Andreas Christensen verlängert. Der 21 Jahre alte Verteidiger unterschrieb einen Vertrag bis 2022. mehr...

Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg bemüht sich nach dem Abgang von Mittelstürmer Mario Gomez Medienberichten zufolge um eine Verpflichtung des Schweizer Offensivspielers Renato Steffen.mehr...

Zweite Bundesliga

09.01.2018

Sandhausens Stürmer Wooten erneut verletzt

Sandhausen. Zweitligist SV Sandhausen muss wohl auch zu Beginn der Rückrunde auf seinen Stürmer Andrew Wooten verzichten. Der 28 Jahre alte Fußballer habe sich am Wochenende einen Muskelbündelriss im linken hinteren Oberschenkel zugezogen. Er müsse vorerst pausieren.mehr...

München. Angeführt von Dreifachtorschütze Franck Ribéry hat der FC Bayern München nach einem unterhaltsamen Toreschießen auch sein zweites Testspiel vor dem Rückrundenstart in der Bundesliga gewonnen.mehr...

La Manga. Holstein Kiel muss mehrere Wochen auf seinen Abwehrspieler Arne Sicker verzichten. Der Fußball-Zweitligist teilte mit, dass der 20-Jährige wegen eines doppelten Bänderrisses zwischen sechs und acht Wochen ausfällt.mehr...

München. Mats Hummels und Robert Lewandowski sind zwei Tage vor dem Rückrunden-Auftakt des FC Bayern gegen Bayer Leverkusen zurück im Mannschaftstraining. mehr...

Hamburg. Fußball-Bundesligist Hamburger SV interessiert sich für Dominik Kaiser von RB Leipzig. „Er ist ein interessanter Spieler, mit dem wir uns beschäftigen“, sagte HSV-Sportchef Jens Todt der „Hamburger Morgenpost“.mehr...

Leverkusen. Der theatralische Sturz im DFB-Pokalspiel in Mönchengladbach hat für Bayer-Trainer Herrlich finanzielle Konsequenzen: 12 000 Euro Strafe muss er zahlen. Der Coach und der Verein akzeptieren das Urteil des DFB-Sportgerichts.mehr...

Erste Bundesliga

09.01.2018

Abstiegskampf hält Bundesliga in Atem

Hamburg. Fast die halbe Liga ist am Kampf gegen den Abstieg beteiligt. Für Köln bestehen kaum noch Hoffnungen. Die anderen Vereine sind sich sicher: Die Entscheidung über die Abstieg fällt erst zum Saisonende.mehr...

Berlin. Mitchell Weiser ist beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der 23-Jährige hatte in der vergangenen Woche wegen einer Sprunggelenkverletzung nur individuell trainiert.mehr...

Guangzhou. Nach Borussia Dortmund hat auch der chinesische Fußballmeister Guangzhou Evergrande Berichte über einen angeblichen Wechsel des BVB-Torjägers Pierre-Emerick Aubameyang zu dem asiatischen Club dementiert.mehr...

Zweite Bundesliga

09.01.2018

3000 Euro Strafe für Bielefeld-Coach Saibene

Bielefeld/Frankfurt. Arminia Bielefelds Trainer Jeff Saibene ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes zu einer Geldstrafe von 3000 Euro verurteilt worden. Das gab der DFB bekannt.mehr...

Brighton. Brighton-Trainer Chris Hughton hatte nicht einmal bemerkt, dass der Video-Assistent beim Siegtor seiner Mannschaft zum 2:1 (1:0) gegen Crystal Palace kontaktiert wurde.mehr...

Gelsenkirchen. Schalke landet mit der Verpflichtung von Mark Uth zum Sommer einen Transfercoup. Der von vielen Clubs umworbene Stürmer kommt ablösefrei und erhält einen Vertrag bis 2022.mehr...

Madrid. Der kroatische Fußballstar Luka Modric von Real Madrid hat sich Medienberichten zufolge mit den spanischen Finanzbehörden auf eine Steuernachzahlung von fast einer Million Euro geeinigt.mehr...

München. Der ehemalige Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer räumt dem Werben von Uli Hoeneß für eine Weiterbeschäftigung von Trainer Jupp Heynckes durchaus Chancen ein.mehr...

Stuttgart. Mario Gomez, Sandro Wagner, Simon Terodde und Anthony Ujah haben seit dieser Winterpause eine besondere Gemeinsamkeit: Die vier Stürmer kehrten zu ihren früheren Vereinen zurück. Ausschlaggebend waren Erinnerungen an vergangene Zeiten, aktuelle Krisen und neue Chancen.mehr...

Malaga. Der hohe Krankenstand trübte die ansonsten positive Bilanz. Beim Rückflug vom Trainingslager in Spanien waren gleich neun erkrankte BVB-Profis an Bord. Trainer Peter Stöger hofft auf rasche Genesung.mehr...

Berlin. Lucien Favre hat vor einer immer höheren Belastung von Profifußballern gewarnt. „Wir sind schon lange am Limit und müssen aufpassen, dass wir das Rad nicht endgültig überdrehen“, sagte der Trainer von OGC Nizza und ehemalige Bundesligacoach von Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC dem „Sportbuzzer“.mehr...

Ottawa. John Herdman ist neuer Trainer der kanadischen Fußball-Nationalmannschaft der Männer. Der ehemalige Coach des Frauenteams übernimmt den Posten vom Ecuadorianer Octavio Zambrano, wie der kanadische Verband bekanntgab.mehr...

Erste Bundesliga

09.01.2018

Berühmte Stürmer-Rückkehrer der Bundesliga

Berlin. Schon vor Mario Gomez und Sandro Wagner wechselten zahlreiche Topstürmer der Bundesliga-Geschichte zurück zu ihrer ersten Profistation. Doch nicht alle Heimkehrer fanden noch einmal den Erfolg in der alten sportlichen Heimat.mehr...

London. Trainer Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool im englischen FA Cup vor einer machbaren Aufgabe. Die Reds treffen in der vierten Runde zwischen dem 26. und 29. Januar auf den abstiegsbedrohten Premier-League-Rivalen West Bromwich Albion. mehr...

Valencia. Der 1. FC Nürnberg hat Ersatz für den zum FC Schalke 04 verkauften Stürmer Cedric Teuchert verpflichtet. Wie der fränkische Fußball-Zweitligist bekanntgab, kommt erwartungsgemäß Federico Palacios vom Bundesligisten RB Leipzig.mehr...

Marbella. Mario Götze hat sein Comeback beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund gefeiert. Der Weltmeister bestritt in Marbella beim 3:2 (2:2) im Test über den belgischen Erstligisten Zulte Waregem sein erstes Spiel nach gut sechs Wochen.mehr...

Alcantarilha. Der FC Ingolstadt testet den früheren Bundesligaprofi Patrick Ebert. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler trainiert seit Montag beim Fußball-Zweitligisten mit.mehr...

Sinsheim. Pellegrino Matarazzo ist neuer Co-Trainer beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim. Der 40-Jährige komplettiert das Team von Chefcoach Julian Nagelsmann.mehr...

Bremen/Alicante. Eine Bus-Irrfahrt hätte Werder Bremen fast einen Tag mehr als geplant im Trainingslager in Spanien beschert. Werders Bundesliga-Profis wurden am Montagmittag wie geplant in Algorfa von einem spanischen Busfahrer abgeholt.mehr...

Turin. Italiens Rekordmeister Juventus Turin will einem Medienbericht zufolge Gespräche mit dem FC Liverpool über einen Transfer von Nationalspieler Emre Can aufnehmen.mehr...

Marbella. Der BVB nimmt nach einem ereignisreichen Jahr 2017 einen neuen Anlauf. Michael Zorc ist guter Dinge, dass Trainer Peter Stöger für einen stabilen Stimmungsumschwung sorgt. Großen Handlungsbedarf, den Kader kurzfristig zu verstärken, sieht der Sportdirektor nicht.mehr...

Nottingham. Der englische Rekord-Pokalsieger FC Arsenal erlebt im FA Cup eine Totalblamage und scheitert an Zweitligist Nottingham Forest. So früh flog der Titelverteidiger unter Trainer Arsène Wenger noch nie aus dem Pokal. Die Kritik am umstrittenen Coach wird deutlich schärfer.mehr...

Gelsenkirchen. Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 wird zum Rückrundenauftakt im Topspiel am Samstag bei RB Leipzig (18.30 Uhr) mit großer Wahrscheinlichkeit auf Nationalspieler Leon Goretzka verzichten müssen.mehr...

Frankfurt/Main. Kevin-Prince Boateng hat sich mit dem französischen Nationalspieler Blaise Matuidi von Juventus Turin solidarisiert, der am Wochenende während des Auswärtsspiels bei Cagliari Calcio in der italienischen Liga wiederholt von gegnerischen Fans rassistisch beleidigt worden war.mehr...

Frankfurt/Main. Testphase Teil 2: In der Bundesliga-Rückrunde soll sich der umstrittene Videobeweis einspielen. Auch die Entscheidung, wie es international weitergeht, naht.mehr...

Düsseldorf. Das aktuelle Ergebnis ist noch klarer als das im Sommer 2017: Seinerzeit kürten 25,0 Prozent der Fußball-Bundesligaprofis den Münchner Robert Lewandowski zum besten Feldspieler. Jetzt sind es 26,5. Der Videobeweis ist unter den Spielern umstritten.mehr...

München. Als Auslaufmodelle sehen sich Ribéry (34) und Robben (33) beim FC Bayern nicht. Das Flügelduo kämpft in der Rückrunde um Titel und um neue Verträge. Mehrere Faktoren werden dabei ausschlaggebend sein.mehr...


« Ältere Artikel Neuere Artikel »