Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung


< Ältere Artikel

Die Landesligisten SV Brackel und VfL Kemminghausen erwischten unterschiedliche Starts in den Hecker-Cup in Aplerbeck. Für den VfR Sölde ist das Turnier bereits beendet. Kirchderne überzeugt.

Atmen wie durch einen Strohhalm und dabei Leistungssport machen? Klingt unvorstellbar, ist für Nicole und Sebastian Koch aber Normalität. Trotz ihrer tödlichen Krankheit Mukoviszidose.

Egal ob Zwillbrocker Venn, Schwattet Gatt oder Lüntener Fischteiche: An vielen Bäumen ist ein eingeritztes, auf die Seite gedrehtes W oder M zu sehen. Aber was bedeutet es und wo kommt es her? Eine Recherche.

Einst gewann er mit Borussia Dortmund die B-Junioren-Meisterschaft, heute ist Steve Kozole Immobilienberater. Fußball spielt er nur noch selten, doch mit seinem Weg ist Kozole zufrieden.

Verlieben, verloben – das geht meist von allein. Beim „Verheiraten“ hingegen können Brautpaare Unterstützung gebrauchen – so wie Patricia und André. Sie wurden zum „Traumpaar 2018“ gewählt.

Eigentlich gehört das Bäumegießen nicht zu den gesetzlichen Aufgaben der Feuerwehren. Aber wenn die Bäume - wie jetzt - „so notleidend“ sind, „dass sie dringend Wasser brauchen“, werden sie doch tätig.

Wird es dunkel im Westfalenpark, fangen die Filme an: Vom 18. Juli bis 26. August öffnet sich der Vorhang des PSD Bank Kinos wieder. Die Besucher können sich auf zahlreiche Filmhits freuen.

Der Kundenservice im Straßenverkehrsamt in Marl ist wegen einer bundesweiten technischen Systemstörung seit Freitagmorgen nur eingeschränkt möglich. Das betrifft auch Autofahrer aus Dorsten.

Verlieben, verloben – das geht meist von allein. Beim „Verheiraten“ hingegen können Brautpaare Unterstützung gebrauchen – so wie Patricia und André. Sie wurden zum „Traumpaar 2018“ gewählt.

Der CSU-Chef muss wegen seiner Flüchtlingspolitik scharfe Kritik einstecken. EKD-Chef Bedford-Strohm erinnert die Partei an die christlichen Grundwerte. Und auch in der CSU wird das Murren lauter.

rnMuseum-Check: Hoeschmuseum

Als kleiner Stahlarbeiter im 3D-Stahlwerk

Das Hoeschmuseum erzählt von der Stahlgeschichte Dortmunds und den Hoeschianern. Eigentlich eher trockener Stoff. Aber das Hoeschmuseum hat auch für Kinder Spannendes zu bieten.

Wegen eines Bestechungsfalls in Nigeria vor langer Zeit hatte sich Bilfinger mit dem US-Justizministerium auf eine millionenschwere Geldbuße geeinigt. Nun fordert der Konzern von Ex-Vorständen Geld zurück

Nach ihrer traditionellen Sommerpressekonferenz heute geht Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Urlaub. Danach wartet gleich wieder ein umfangreiches Programm auf sie - voran die umstrittene Neuausrichtung

Zwei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren sind an einem Strand nahe New York von Haien gebissen worden. Ein 13-jähriger Junge befand sich auf der Insel Fire Island mit einem Surfbrett im Wasser, als das

Braunbären sind eine geschützte Tierart. Das bedeutet, dass man sie - auch in Teilen - nicht einfach ein- oder ausführen darf. Wer es doch tut, dem drohen Strafen.

Die US-Unternehmen in China lehnen die Methoden von Präsident Trump im Handelskonflikt ab. Sie fürchten, dass sie Opfer der Eskalation werden. Auch die Staatsmedien der Volksrepublik verschärfen den Ton.

Es wäre ein erhebliches Problem für die exportstarke deutsche Autobranche, sollte die US-Regierung tatsächlich hohe Zölle auf eingeführte Fahrzeuge verhängen. Die Industrie ist alarmiert. Können die EU-Partner

Eine Reise zu einem Planeten außerhalb unserer Sonnensystems würde 6300 Jahre dauern. Forscher haben berechnet, wie groß die Besatzung für so eine generationenübergreifende Reise sein müsste.

Sie haben acht Beinchen und streben nach einer Blutmahlzeit: Forscher sehen 2018 als Zeckenjahr. Bei Ausflügen in die Natur hilft richtige Kleidung gegen Stiche - und damit auch gegen Infektionen.

Jedes Jahr verlieren die beiden großen Kirchen Mitglieder. Daran könnten diese selbst wenig ändern, sagen Experten. Allerdings: Auch wenn Jüngeren die religiösen Rituale zumeist fremd seien - Sympathie

Ein Warnlicht blinkt, das Auto bremst, eine Reparatur ist fällig. Viele VW-Diesel-Fahrer haben das nach dem Software-Update erlebt. VW erkennt keinen Zusammenhang, Experten aber sehr wohl.

Nach einem Software-Update an ihrem VW-Diesel haben viele Autofahrer Probleme mit ihrem Auto. Und das ist eine nahezu zwangsläufige Update-Folge, erklärt ein Experte unserer Redaktion.

Nur achteinhalb Monate vor dem EU-Austritt der Briten ist immer noch nicht sicher, ob die Sache einigermaßen glimpflich ausgeht. Und das liegt nicht nur am Londoner Regierungschaos.

Microsoft befindet sich dank brummender Cloud-Dienste schon länger wieder auf der Erfolgsspur. Inzwischen florieren die Geschäfte auch in anderen Sparten. Die Quartalszahlen übertreffen die Erwartungen deutlich.

Die Kritik am US-Präsidenten wegen seines Gipfels mit Kremlchef Putin hält an. Trump reagiert darauf auf seine Art: Er will einen zweiten Gipfel mit Putin - diesmal in Washington. Trumps russlandkritischer

In Berlin ist politische „Sommerpause“. Eine Garantie, dass es auch wirklich ruhig zugeht, ist das nicht. Etliche Konflikte schwelen unter der Decke. Das weiß auch die Kanzlerin.

Vor 74 Jahren wollten deutsche Offiziere den Krieg beenden und Hitler stürzen. Doch das Attentat scheiterte und die Nazis nahmen blutige Rache. Nun wird wie jedes Jahr an den Widerstand erinnert.

Der Software-Riese Microsoft hat Umsatz und Gewinn dank seines brummenden Cloud-Geschäfts kräftig gesteigert. Im vergangenen Quartal legte der Überschuss im Jahresvergleich um knapp zehn Prozent auf 8,9

Der US-Präsident sagt mitunter Dinge, die er besser für sich behalten sollte. Diesmal rüffelt er die unabhängige Notenbank Fed, weil diese die Leitzinsen erhöht hat. Seine Sprecherin muss es wieder richten.

Marie Ligges outet Chicharito nach dem Sieg in der abschließenden M-Springpferdeprüfung als eines ihrer Lieblingspferde. Warum? Manchmal reicht es schon, wenn ein Pferd nicht nervt – und auch noch gut springt.

Wie müssen seniorengerechte Züge und Bahnhöfe aussehen? Um das zu beantworten, sucht die Deutsche Bahn aktuell Probefahrer. Der Seniorenbeirat der Stadt Haltern hat dazu eine klare Meinung.

KINA Dorstener Zeitung

Unfälle in der Waschstraße

Dorsten. Staub, Regen und Matsch machen Autos schmutzig. Viele Menschen fahren deswegen mit ihnen in die Waschstraße. Dort kommt es manchmal zu Unfällen. Manche Autofahrer bremsen oder lenken nämlich auf den Fließbändern, obwohl das nicht erlaubt ist. Richter haben gestern entschieden, dass der Autofahrer bei einem Unfall durch Bremsen oder Lenken selbst schuld ist, sofern Schilder davor warnen und das Personal erklärt hat, dass man das nicht darf.

KINA Dorstener Zeitung

Die Feuerwehr zu Besuch

Dorsten. Die Feuerwehr Dorsten besuchte am Donnerstag die Sportplatzolympiade, um den Kindern den Beruf des Feuerwehrmannes vorzustellen. Aber auch, um ihnen die Angst vor Feuerwehrleuten zu nehmen. Feuerwehrmann Bobby Damaschke erklärte, warum: „Es kommt hin und wieder vor, dass wir ein brennendes Haus betreten und Kinder retten müssen. Die fürchten sich aber meistens vor den Masken, die wir tragen, und verstecken sich dann. Das macht es natürlich schwieriger, sie zu finden.“

Ungarn und die EU-Kommission liegen seit Jahren im Streit über die europäische Migrationspolitik. Trotz mehrfacher Kritik aus Brüssel lenkt Budapest nicht ein. Nun geht es vor Gericht.

Bei der ersten Trainingseinheit im Soldier Field in Chicago macht sich Unmut breit in den Reihen von Borussia Dortmund. Es geht um die Qualität des Rasens. Besserung gibt es am Nachmittag.

Alles dreht sich in Chicago um Christian Pulisic. Der BVB-Amerikaner steht in den acht Tagen besonders im Blickpunkt. Aber er soll sich auch auf Fußball konzentrieren können.

Traurige Nachrichten aus dem Zoo Dortmund: Zwergotter Mon ist tot. Das Tier wurde eingeschläfert, weil es unter Nierensteinen litt. Seine Partnerin Chéri soll nicht lange allein bleiben.

Kuhstall auf dem Land statt weltpolitisches Parkett. Kanzlerin Merkel löst bei Bürgern Versprechen aus dem Wahlkampf ein - und versucht, die nervenzehrenden Streitereien der vergangenen Monate etwas abzustreifen.

Für Sonja und Andreas Pusceddu dauert der Streetfood-Markt nicht nur sechs Stunden. Für das Duo von „Vielerlei“ beginnen die Vorbereitungen schon Tage vorher. Probe-Essen zu Hause inklusive.

Ein ehemaliger Händler der Deutschen Bank hatte ein Geständnis abgelegt und konnte deshalb auf Strafminderung hoffen. Er habe Bestätigung daraus gezogen, „das System schlagen zu können“, sagte der Richter.

Das Kreuzviertel ist als Wohnviertel begehrt. Hier ist Dortmund auf die angenehme Art großstädtisch. Urban. Weltoffen. Wenig Geschrei. Also: Warum zum Henker steht hier ein ganzes Haus leer?

Viel Zeit, sich an die neue Freiheit zu gewöhnen, bleibt der Türkei nicht. Nur Stunden nach dem Auslaufen des Ausnahmezustands beraten Politiker schon über ein neues Anti-Terror-Gesetz. Viele Menschen

Die Ängste sind groß vor einer möglichen Zerschlagung von Thyssenkrupp. Während Ex-Bundeswirtschaftsminister Gabriel vor gesellschaftspolitischen Konsequenzen warnt, pocht Übergangschef Kerkhoff auf einen

Verhängen die USA im Handelsstreit mit der EU hohe Sonderzölle auf Autos? Diese Frage sorgt seit Monaten für Nervosität - vor allem Deutschland bangt wegen der großen wirtschaftlichen Bedeutung seiner Autoindustrie.

Die Polizei war am Seepark-Tor am Eingang Baukelweg/Mittelfeld. Dort hatte es eine Auseinandersetzung gegeben. Das löste eine Diskussion aus: Soll das Tor geschlossen oder geöffnet sein?

Was macht ein Schulleiter an den ersten Ferientagen? Nachsitzen sozusagen. Auch Olaf Lücke, neuer Leiter der Hauptschule Kley, hat noch einiges zu tun, bis es auch für ihn in den Urlaub geht.

Lisa Prinz hat ihren Kindheitstraum verwirklicht. Seit Kurzem ist sie ausgelernte Floristin. Ihre Abschlussprüfung war herausragend – nicht ohne Grund.

Der führende Flugzeugbauer Boeing hat auf der Luftfahrtmesse im britischen Farnborough seinem Rivalen Airbus die Grenzen aufgezeigt. Zusammen lassen die beiden Konzerne kleineren Herstellern kaum Chancen.

Die Planung für den Gesundheits-Campus am alten Schlachthof an der Borker Straße nimmt Formen an. Auch andere Firmen zeigen Interesse an dem Vorhaben und wollen sich einbringen.

Für die Schülerfirma „Dot. Drummel on Tour“ des Gymnasiums St. Christophorus steht am Ende doch kein Sommermärchen: Nach Siegen auf Landes- und Bundesebene verpassten sie den Titel beim Europawettbewerb.

Zwei Jugendgruppen geraten am Mengeder Bahnhof in Streit. Am Ende bleibt einer mit lebensgefährlichen Messerstichverletzungen liegen. Nun hat das Landgericht die ersten Urteile gesprochen.

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah ist? Wir haben Olfen-Urlauber und alteingesessene Olfener gefragt, welche Tipps sie für einen Ausflug in die Region haben.

Nach Querelen mit den Eltern kündigte die Montessori-Schule für drei Schüler die Schulverträge. Dagegen klagten die Eltern - und erzielten vor Gericht einen ersten Teilerfolg.

Grillstore Lünen

Lüftung macht Probleme

Der „Grillstore“ hat gerade erst an der Münsterstraße eröffnet. Die ersten Gäste kamen, da musste das Restaurant von Torsten Gralla nach ein paar Tagen wieder schließen. Die Lüftung ist schuld.

Lehrerin Mathilde Geuking hat nach 38 Jahren die Von-Galen-Schule verlassen. Wie sie ohne Schule leben soll, weiß sie noch gar nicht. Auf die Zeit freut sie sich trotzdem.

Die Koje, eine Übernachtungsstelle für Jugendliche in der Lüner Innenstadt, wird in den nächsten Monaten schließen. Das ist bitter – doch ein neues Angebot könnte kommen.

Nach der Attacke und der anschließenden Polizeigewalt gegen einen jüdischen Professor haben in Bonn etwa 600 Menschen gegen Antisemitismus demonstriert. Die Jagd auf Juden sei nur der Anfang, warnte die

Wetterlagen werden extremer. Das zeigte sich vor einem halben Jahr, als Orkan Friederike über Nordkirchen hinwegfegte. Wie bereiten sich die Gemeinde und die Feuerwehr auf Unwetter vor?

Mehrere hundert Menschen haben am Donnerstag in Bonn gegen Antisemitismus demonstriert. Viele von ihnen trugen bei der Kundgebung auf dem Markt am Alten Rathaus eine Kippa. Einige hielten Transparente

Mehrere hundert Menschen haben am Donnerstag in Bonn gegen Antisemitismus demonstriert. Viele von ihnen trugen bei der Kundgebung auf dem Markt am Alten Rathaus eine Kippa. Einige hielten Transparente

Bürsten rotieren, Wasser spritzt, der Trockner lärmt: Das macht Angst. Wer in einer Waschstraße bremst oder lenkt und es dann kracht, geht mit seinen Schadensersatzansprüchen baden.

Die Umfrage-Werte für die CSU sind derzeit schlecht. Aber die Partei werde sich wieder nach oben arbeiten, sagt der Vorsitzende Horst Seehofer. Jetzt heiße es: „Haltung zeigen und handeln.“

Vor allem junge Wissenschaftler stehen unter Druck: Für ihre Karriere sollen sie in Fachzeitschriften möglichst viele Artikel veröffentlichen. Dabei geraten sie mitunter an unseriöse Verlage.

Ein Golffahrer hat am Samstagabend in Cappenberg für reichlich Aufsehen gesorgt – und für einen Einsatz der Polizei. Die Besucher einer Feier im Gemeindehaus hat er bedroht und beworfen.

Das Seniorenheim St. Katharina und die Kita St. Christophorus feiern erstmalig zusammen ein Kinderschützenfest. Wer von den Kindern schoss wohl den Vogel ab?

Peter Rieger und Manfred Schenk oder Serkan Öztürk und Mustafa Pamuk: Bei der Wohnungssuche helfen deutsche Namen hierzulande noch immer. Allerdings nimmt einer Meta-Studie aus München zufolge diese Diskriminierung

Jeden Monat wählt die Halterner Zeitung Halterns Sportler des Monats. Wer Sportler des Jahres wird, entscheiden auch die Leser und User: Aus allen Kandidaten wählen Sie drei Sportler.

Christof Werner aus Selm bemängelt den Pflegestau an der anonymen Bestattungsstelle auf dem Friedhof. Das Unkraut soll nun entfernt werden. Eine Verschönerung ist jedoch nicht in Sicht.

Das „Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung“ gilt seit dem 01. Juli 2017. Es soll dem Staat deutlich mehr Möglichkeiten bieten, durch Verbrechen zusammengetragene Vermögen zu beschlagnahmen.

Seit den Neunzigerjahren wächst die Wirtschaft deutlich schneller als das Wohlfahrtsniveau in Deutschland. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie. Der Grund: Einkommensungleichheit. Das Thema treibt

Werner Schulen haben immer weniger Sanierungsbedarf. Das ist schon in diesen Sommerferien deutlich, in denen gewöhnlich viel Baubetrieb an Schulen herrscht. Der Grund ist erfreulich.

Spanien will Puidgemont nun doch nicht haben. Die Justiz in Madrid verzichtet auf die Auslieferung des katalanischen Separatistenchefs. Die Sache ist für Deutschland damit eigentlich erledigt. Doch der

Zwei Jahre lang waren die meisten Schüler ausgelagert. Jetzt sind die Klassenräume des Hans-Böckler-Berufskollegs an der Weseler Straße bald nutzbar, die Außenanlage folgt bis zum Herbst.

Die Feuerwehr wurde am Donnerstag zur Poststelle in Castrop gerufen. Eine Person verletzte sich, ein unbekannter Gefahrstoff wurde vermutet. Das stellte sich als Falschmeldung heraus.

Ana Simic eröffnet das Traditionsgasthaus „Erwig“ in Altendorf-Ulfkotte unter neuem Namen. Es soll Dorf-Mittelpunkt bleiben und sich dennoch beim kulinarischen Angebot verändern.

Die Gamescom in Köln erwartet in ihrem Jubiläumsjahr weitere Rekordzahlen. Innerhalb von zehn Jahren in Köln sei die Messe für Computer- und Videospiele „enorm gewachsen“, sagte der Chef der Koelnmesse

Den Ausnahmezustand in der Türkei hatte Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nach dem Putschversuch im Juli 2016 verhängt und danach sieben Mal um jeweils drei Monate verlängert.

Das Kilian-Schützenfest ist das Highlight im dörflichen Leben Schermbecks. Welche Anstrengungen erwarten dabei die Schützen? Wir haben es am Beispiel von Thorsten Buchholz gemessen.

Früher hat Mirco Wisse (30) als Spieler für den VfB Lünen gekickt, mittlerweile ist er Co-Trainer der B-Liga-Reserve der Süder. Bei Facebook hatte diese Redaktion mit einem Aufruf den Schwalbenkönig der

Bedauern beim Umweltverband Nabu, Aufatmen bei Nord Stream 2: Der Bau der umstrittenen Ostsee-Pipeline im Greifswalder Bodden kann weitergehen. Das Bundesverfassungsgericht stoppte sie nicht. Die Umweltschützer

Es ist Sommer und ins hell erleuchtete Zimmer fliegt keine Mücke durchs offene Fenster. Das liege am lange Zeit trockenen Wetter dieses Sommers, sagen Forscher. Aber das könnte sich bald ändern.

Einst hat Ikea versprochen, wirklich jeden Artikel zurückzunehmen. Weil Einige das ausgenutzt haben, gelten bald wieder strengere Regeln. Allgemein dürfen Kunden aber auf mehr Entgegenkommen hoffen.

Polizisten und Staatsanwälte checkten Konten und Grundbücher, um die Spur des Geldes zu finden. Der Verdacht: Eine arabischstämmige Großfamilie soll in großem Stil Immobilien mit gestohlenem Vermögen gekauft haben.

Ein Elefant in Uganda hat einen achtjährigen Jungen mit dem Rüssel hochgehoben und getötet. Das Tier bewegte sich entlang einer Straße, die den Murchison-Falls-Nationalpark im Norden des Landes von umliegenden

Bergrettung ist keine Aufgabe, mit der sich die Dortmunder Feuerwehr häufiger konfrontiert sieht. Bei der Rettung von zwei Bergsteigern in Italien spielte sie dennoch eine wichtige Rolle.

Die Cloud zahlt sich aus für SAP: Das Geschäft mit Mietsoftware im Internet wächst rasant, spült viel Geld in die Kasse und stimmt den Walldorfer Softwarekonzern noch etwas optimistischer.

Jetzt ist klar, wieviele Unterschriften die Initiatioren eines Bürgerbegehrens gegen den Kreishaus-Neubau benötigen. Einige Antworten ist die Kreisverwaltung aber noch schuldig.

Die bedeutendsten Werke und die wichtigsten Forschungsergebnisse entstehen meist während einer Supersträhne. Eine Forschungsgruppe um Dashun Wang von der Northwestern University im US-Staat Illinois hat

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass der Rundfunkbeitrag von 17,50 Euro pro Wohnung und Monat grundsätzlich für verfassungsgemäß erklärt. Menschen mit Zweitwohnung müssen aber nicht mehr

Die Kontroverse um das israelische „Nationalitätsgesetz“ tobt schon seit Jahren. Jetzt wird eine abgeschwächte Version verabschiedet. Die arabische Minderheit spricht dennoch vom „Tod der Demokratie“.

Wie umgehen mit Holocaust-Leugnern auf Facebook? Konzernchef Mark Zuckerberg, selbst jüdisch, bekräftigt, dass er solche Einträge nicht grundsätzlich entfernen wolle. Die Kritik ist enorm.

Angesichts der Wohnungsnot in vielen Ballungsräumen hält der Deutsche Städtetag den Neubau von 400.000 Wohnungen im Jahr für erforderlich. Davon müssten bis zu 120.000 Sozialwohnungen sein, sagte Städtetags-Präsident

Einem Pressebericht zufolge haben die Ermittler im Fall des mit Nowitschok vergifteten Ex-Spions russische Verdächtige identifiziert. Eine Bestätigung dafür gibt es bislang nicht. Der zuständige britische

Zwei Jahre lang wurden unter dem Ausnahmezustand Zehntausende entlassen und verhaftet. Nun ist der Notstand vorbei. Die Opposition kann trotzdem nicht aufatmen. Auch aus Deutschland gibt es Kritik.

Wut und Enttäuschung herrschten beim Energieversorger Innogy, als die Pläne für die Zerschlagung des noch jungen Konzerns bekannt wurden. Eine Vereinbarung von Eon und RWE mit dem Innogy-Vorstand soll

Sommerferien - für viele Familien ist die Urlaubsreise ein Höhepunkt im Jahr. Doch Millionen Menschen müssen aus finanziellen Gründen zu Hause bleiben. Hartz-IV-Bezieher haben noch mehr zu beachten.

Milliarden sollen fließen, um Menschen aus Hartz IV und langer Arbeitslosigkeit zu holen. Aber auch nach einem Kabinettsbeschluss ist das letzte Wort über die Regierungspläne nicht gesprochen.

Selbstzweifel kennt US-Präsident Trump keine. Seit Tagen irritiert er mit Klarstellungen und Dementis zu dem hoch umstrittenen Treffen mit Kremlchef Putin. Nun will Trump Putin sogar nach Washington einladen.

Lange wurde SAP für schwindende Profitabilität kritisiert, dann überraschte der Softwarekonzern mit einem unerwartet starken Anstieg. Nun legen die Walldorfer die nächsten Zahlen vor.

Mit dem Schallfest der Kunstgruppe „Gottlieb“ wird Dortmund 40 Tage lang zu einem besonderen Kunstwerk, das mehr zu hören als zu sehen sein wird. Und das an ungewöhnlichen Orten.

Noch vor ein paar Jahren hatte Thomas Meißner mit Seifensiederei und Kosmetik nichts zu tun. Dann gab die Recherche für ein Buch den Anstoß zum beruflichen Neustart – mit Meißner Tremonia.

Robert Meyer ist Caterer der Stadthalle. Als Veranstalter holte er Anastacia nach Ahaus. Redakteur Christian Bödding hat ihn am Mittwoch gefragt, wann denn der nächste Star nach Ahaus kommt.

Fußball-Kreisliga A

Drei Englische Wochen

Mit einem heimischen Trio startet am 2. September die Kreisliga A Iserlohn in die Saison. Zwei Lokalderbys finden aber erst im Dezember statt.

Wer wird Chef der städtischen Bauverwaltung? Im Rat konnten sich die Fraktionen in der vergangenen Woche nicht einigen. Aber welche Qualifikationen muss ein Dezernent eigentlich haben?

Seit mehreren Jahren stellt Thomas Stenkamp zwei seiner Lkw als Werbefläche für seinen Heimatort zur Verfügung. Nun ließ er noch einen weiteren neuen Lkw-Auflieger mit der gleichen Werbung gestalten

Bernhard Vickermann zieht kurz vor seinem 85. Geburtstag eine Bilanz. Er blickt auf ein bewegtes Leben zurück und möchte seinen Mitstreitern noch etwas mitteilen.

Im Bereich Markemoote in Ottenstein soll durch ein Umlegungsverfahren Bauland entstehen. Das Verfahren ist nicht nur kompliziert – es wird auch nicht von allen Anliegern gewünscht.

Aus dem Thema Bolzplatz und Wohnbebauung am Alten Garten ist die Luft noch lange nicht raus. Die Bürgerinitiative schießt gegen den Bürgermeister. Rajko Kravanja sagt: Es geht um das „wie“.

Der von Ehrenamtlichen gelenkte Bürgerbus Südlohn-Oeding fährt nun die Innenstadt an. Der Streckenverlauf musste nur wenig geändert werden. Und die Preise für die Mitfahrt überraschen.

Die Kinder sind raus, die Handwerker drin: In den Ferien wird in vielen Schulen und Kitas in Schwerte gearbeitet. An der Grundschule Ergste stellte sich die nächste Panne ein.

Nach einiger Anlaufzeit ist Marvin Pourié beim Karlsruher SC zum Ende der Saison in Fahrt gekommen. Zur neuen Spielzeit will er nun richtig angreifen. Doch eine Verletzung stoppt ihn – zumindest vorerst.

Bo Chiara Gröning vom Reitverein Lützow ist dabei: Am Mittwochabend gingen die Nominierungen für die Europameisterschaften der Pony-Springreiter im August in England an die Starter raus.

Jetzt ist das letzte Wort gesprochen: Der Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß und gerecht, zumindest im Großen und Ganzen. Nur Menschen mit zwei Wohnsitzen hatten das Nachsehen - bis jetzt.

Seit November 2017 schlucken die Anwohner der Mühlenstraße in Dorsten Baustellenstaub. Doch den Ärger über die ihrer Ansicht nach ungesicherten Gehwege wollen sie nicht länger schlucken.

Viele Zulieferer und Autobauer sind sich unsicher, was die Zukunft bringt. Manche spalten sich in einen chancenreichen und einen weniger zukunftsträchtigen Teil auf. Conti will die Antriebstechnik an die Börse bringen.

Wenn in den Ferien kein Unterricht ist, werden die Schulen saniert. Wir verraten, wo und woran gearbeitet wird und welche Schwierigkeiten die Baustellen mit sich bringen.

Mit ausgestrecktem Arm vor der Bühne soll er „Hurra, hurra, die Wehrmacht ist da“ gerufen haben. Um eine Gefängnisstrafe kam ein Bauhelfer aus Herne gerade noch herum.

Bei der SG Selm gibt es einen Wechsel im Trainerstab. Der Abschied als Co-Trainer habe keine sportlichen Gründe. Ein Nachfolger steht noch nicht fest, soll aber bald präsentiert werden.

Der Umbau der Kreisstraße in Selm soll 2019 abgeschlossen sein. Bis dahin ist noch viel zu tun. Ein potenzieller Unmutsfaktor scheint nun abgehakt zu sein. Dank eines ungewöhnlichen Plans.

Das Reit- und Springturnier auf dem Hof von Nagel hat begonnen. Gleich am ersten Wettkampftag bejubelten die Herberner schon die ersten Siege. Doch nicht alles lief rund.

Als Titelverteidiger startet Oberligist TuS Haltern am Donnerstag in den Cranger-Kirmes-Cup des SV Sodingen. Für TuS-Trainer Magnus Niemöller stehen aber weder die Lorbeeren des Vorjahres noch die Platzierung

Neue Regeln für Pauschalreisen gelten ab 1. Juli. Was Reisende tun können, wenn aus dem geplanten Traumurlaub eine Albtraum-Reise wird, erklärt Jutta Gülzow von der Verbraucherzentrale.

Schläge, Tritte und ein Zwischenfall, der tödlich hätte enden können - jahrelang wird sie von ihrem Partner erniedrigt. Es hört erst auf, als sie sich trennt - aus einem anderen Grund.

Die Westruper Heide lockt Hobbyfotografen und professionelle Fototeams, die das Naturschutzgebiet als Kulisse für Fotoshootings nutzen. Die Verwaltung erinnert an besondere Vorschriften.

Vom 17. – 23. September dreht sich im OstseeFerienLand während der „Fahrradwoche“ alles rund um das Thema Radfahren.www.ostseeferienland.de

Das ist mal ein Spiel! Am kommenden Dienstag empfängt der SV Schermbeck in der Saisonvorbereitung einen englischen Drittligisten. Der hat schon gegen Liverpool und Arsenal London gespielt.

Bei Ryanair spitzt sich der Konflikt mit dem fliegenden Personal zu. Nach den irischen Piloten streiken nun die Flugbegleiter in mehreren europäischen Ländern. Die Deutschen sind noch nicht ganz so weit.

Ob für erprobte Langstreckenradler oder gemütliche Sonntagsfahrer – während der Fahrradwoche wartet jeden Tag eine kostenfreie, geführte Radtour.

Die rechtliche Situation um die Schrottimmobilie Wulfener Markt ist verzwickt. Insolvenzverfahren und Zwangsversteigerung laufen. Die Mieter sind die Dummen.

Chanel, Gucci, Prada: 38.500 Euro war das Diebesgut wert, das ein 33-Jähriger aus einem Wohnhaus entwendet hatte. Einen Bruchteil hat er zurückgegeben.

Benedikt Höwedes ist zurück auf Schalke, trainiert hat er mit der Mannschaft aber noch nicht. Am Donnerstag könnte es wieder so weit sein. Eine Perspektive hat der Ex-Kapitän aber nicht.

20 Single-Männer buhlen seit Mittwoch in der RTL-Sendung „Die Bachelorette“ um das Herz der 32-jährigen Nadine Klein. Mit dabei war auch Kai Schrader, ein waschechter Dortmunder Junge.

Für Eisverkäufer und Freibäder läuft der Sommer prima, für Bauern ist er ein Problem. Ihre Ernten fallen geringer aus - das trifft auch die Tierhalter. Bund und Länder wollen bald über Hilfen beraten,

Eine Ölspur durch mehrere Kreisverkehre des Nordlipperings beschäftigte Mittwochmorgen zunächst die Feuerwehr. Dann auch die Polizei. Weil es manche Autofahrer sehr eilig hatten.

Die US-Hotelkette MGM Resorts will sich nach dem Las-Vegas-Massaker von 2017 vor Ansprüchen schützen. Das Unternehmen habe eine entsprechende Klage eingereicht, um sich bestätigen zu lassen, dass es nicht

Erstmals meldet sich der im Streit um die neuen Brexit-Pläne zurückgetretene Ex-Außenminister Johnson wieder zu Wort. Er greift die Premierministerin hart an - ihren Posten stellt er aber noch nicht in Frage.

Die Zwangspause ist vorbei, die Düsseldorfer Rockband kann wieder Konzerte geben: Ihrem Frontman geht es wieder gut. Ärzte raten ihm allerdings, auf sich aufzupassen.

Wie sah der Schulalltag in der Kriegs- und Nachkriegszeit genau aus? Und wie gingen Schüler und Lehrer mit der bedrohlichen Situation um? Darüber haben wir mit Zeitzeugen gesprochen.

Neun Abgänge musste der FC Brünninghausen in der Sommerpause verkraften. Dafür hat der Oberligist sich gleichzeitig acht neue Spieler gesichert, die einiges an Potenzial mitbringen.

Der Schulraum in der Nordstadt wird knapp. Daher will die Stadt Dortmund zwei neue Grundschulen errichten. Bis es soweit ist, wird es allerdings noch ein paar Jahre dauern.

Das Höhlendrama glücklich beendet und jetzt auch zurück bei den Eltern: Die jungen Fußballer aus Thailand sind alle wieder gesund. Beim Abschied aus der Klinik zeigen sie sich erstaunlich munter.

Borussia Dortmund startet in den zweiten Teil der Vorbereitung. Profis, Betreuerstab und Geschäftsleitung machen sich von auf den Weg nach Chicago. Hier gibt’s die Bilder vom Düsseldorf Airport.

Nach der spontanen Rennabsage im vergangenen Jahr fällt die Autocross-Veranstaltung des MSC Herbern 2018 erneut aus. Anders als im vergangenen Sommer hat das auch Auswirkungen auf die Mallorca-Party.

Handball-Dortmund wird nervös. Der Harzvertrag zwischen Stadt, Handballkreis und den Vereinen, der harzen in bestimmten Fällen erlaubt, hängt am seidenen Faden. Daniel Otto kommentiert.

Aus dem Alten Rathaus und der ehemaligen Bücherei soll ein Kultur- und Begegnungszentrum werden. Das 1,1-Millionen-Euro-Projekt soll mit Hilfe eines Förderprogramms gestemmt werden.

Olfener Musikveranstaltungsreihe

Die Summer Specials starten am Samstag

Die Olfener Summer Specials gehen wieder los. Auftakt der Musikveranstaltungsreihe an den Sommerferien-Samstagen ist am 21. Juli. An einem Ort mit besonderer Geschichte.

Botsuana, Kambodscha, Dänemark, Swasiland, Namibia und die Niederlande: Das sind die einzigen Länder, die die Ziele der UN im Ringen gegen Aids schon erreicht haben. Es gibt viele Gegenbeispiele.

Es ist ein tolles Team, das seit 20 Jahren in der Stadt-Insel gemeinsam in der Küche steht. Warum sie sich so lange ehrenamtlich engagieren, erklären die Frauen in unserer Audio-Slide-Show.

Während die Kinder ihre verdienten Ferien genießen, wird an den Schulen gewerkelt. Insgesamt kosten die Arbeiten über 800.000 Euro. Das Geld hierfür kommt von einem Landesprogramm.