Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Als Allergiker bei Ferienwohnungen auf Tierhaare achten

Berlin (dpa/tmn) - Beim Mieten einer Ferienwohnung sollten Allergiker darauf achten, dass Vormieter dort keine Katze gehalten haben. Viele Betroffene hätten schon böse Überraschungen erlebt, warnt die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) in Berlin.

«Tierhaarallergiker sollten sich daher gezielt Wohnungen beziehungsweise Unterkünfte aussuchen, die ausdrücklich Tierhaltung verbieten», rät Prof. Torsten Zuberbier, ECARF-Vorsitzender und Leiter des Allergie-Centrums der Charité in Berlin.

Weitere problematische Allergie-Erreger sind den Angaben zufolge Schimmelpilze, die beispielsweise in zu Ferienwohnungen umgebauten Bauernhäusern vorkommen können. Allergikerfreundliche Unterkünfte ließen sich häufig im Internet finden. Milben-Allergikern helfe es eventuell, einen milbendichten Reisematratzenbezug mitzunehmen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Gera/Ronneburg (dpa/gms) - «Spektakulär» ist für die diesjährige Bundesgartenschau nicht übertrieben. Um sich der Faszination Natur hinzugeben, sollten sich Besucher deshalb zwei Tage Zeit nehmen.mehr...

Köln (dpa/tmn) Für Gartenliebhaber öffnet der Keukenhof in den Niederlanden am 20. März wieder die Tore zu seiner alljährlichen Blumenschau. Das teilt das Niederländische Büro für Tourismus in Köln mit.mehr...

St. Helier (dpa/tmn) Auf der englischen Kanalinsel Jersey öffnen von April bis August wieder viele Privatgärten ihre Tore für Besucher. Jeweils sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr stehen sie zu einem Spaziergang ein, teilt das Tourismusbüro der Insel in St. Helier mit.mehr...