Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vier Einbrüche in 24 Stunden

Ahaus Einbrecher treiben derzeit in Ahaus ihr Unwesen: Gleich vier mal drangen Unbekannte am Montag und in der Nacht zu gestern in verschiedene Firmen und Wohnhäuser ein.

06.11.2007

Am Montag kam es in der Zeit zwischen 7.40 Uhr und 19.30 Uhr zu einem Einbruch in ein Wohnhaus an der Straße "Kaland" in Wüllen. Der oder die Täter hatten ein Küchenfenster aufgehebelt und waren so ins Haus gelangt. Im Haus wurden mehrere Räume betreten und durchsucht. Entwendet wurden Bargeld und Schmuck. Ebenfalls am Montag ereignete sich zwischen 13 und 18 Uhr ein Einbruch in einem Wohnhaus an der Straße "Sunderhues Esch". Das Büro in dem Wohnhaus wurde ebenso durchsucht wie das gesamte Obergeschoss. Entwendet wurden drei Uhren im Gesamtwert von über 1500 Euro.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden