Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verwaltung favorisiert Gesamtschule für Ahaus

Schulausschuss tagt Montag

Angesichts des Schülerrückgangs vor allem in den Hauptschulen steht die Schullandschaft in Ahaus vor einer wichtigen schulpolitischen Weichenstellung. Die Verwaltung hat sich jetzt positioniert: Sie favorisiert die Zusammenlegung der Franziskusschule und der Realschule im Vestert zu einer Gesamtschule.

AHAUS

von von Stefan Grothues

, 05.06.2012
Verwaltung favorisiert Gesamtschule für Ahaus

Das Schulzentrum im Vestert könnte möglicherweise Standort einer Sekundarschule oder Gesamtschule werden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden