Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Team Bies nicht zu schlagen

16.11.2007

Ottenstein Herausragende Leistungen kennzeichneten die Herbstprüfung auf dem Vereinsgelände des Schäferhundevereins Ottenstein. Dabei ging es auch darum, den Vereinsmeister des Jahres zu finden. Bei teilweise schlechten Witterungsverhältnissen "Hundewetter" stellten sich die 23 Teams den kritischen Augen des Leistungsrichters Walter Hoffmann aus Herne, betreut durch die Prüfungsleiterin Nira Klöpper aus Coesfeld. Die Prüfung bot Zuschauern wie auch Hundeführern ein großes Spektrum gekonnter Ausbildung in den verschiedensten Facetten des Hundesports. Die einzelnen Teams stellten ihr Können in den Prüfungssparten Begleithund, Vielseitigkeitshund, Fährtenhund und Rettungshund sowie die der Stöberprüfung unter Beweis.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden