Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sterbenden beistehen

Ahaus Sterbende auf ihrem letzten Weg begleiten - dieses Ziel findet zunehmend ehrenamtliche Unterstützung auch im Bereich der Stadt Ahaus.

21.11.2007

In Zusammenarbeit mit der Europäischen Seniorenakademie hat der Ambulante Hospizdienst Omega in Ahaus unter der Leitung der Koordinatorin Gertie Kloster in den letzten Wochen wieder einen Kurs zur Vorbereitung auf die ehrenamtliche Krisen- und Sterbebegleitung durchgeführt und kürzlich abgeschlossen. Tagungsort war das Seniorenheim St. Friedrich in Wessum.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden