Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rotes Kreuz eröffnet Seniorencafé

Monatliches Angebot

Einen neuen Service für ältere Menschen richtet das Rote Kreuz in Ahaus ein: Ab kommendem Montag, 9. Mai, können Senioren einmal monatlich von 15 bis 18 Uhr im DRK-Ortsverein Ahaus an der Parallelstraße 40 in gemütlicher Runde verweilen und sich unterhalten lassen.

AHAUS

02.05.2011
Rotes Kreuz eröffnet Seniorencafé

Das Team des neuen DRK-Seniorencafés Ahaus, das am 9. Mai das Café an der Parallelstraße 40 eröffnet (v.l.): Heinz-Josef Böhmer, Gisela Wielens, Gisela Meiners, Gaby Terhaar-Böhmer, Maria Lappe und Teamleiterin Anke Felscher.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden