Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mehr Komfort für Wohnmobile

18.06.2007

Ahaus Die Wohnmobilisten erhalten künftig mehr Komfort auf dem Kirmesplatz. Verkehrsverein und Ahaus Stadtmarketing bereiten zusammen mit der Stadt Ahaus eine Ver- und Entsorgungsstation im Bereich des ehemaligen Feuerwehrhauses vor. Acht bis zehn Stellplätze sollen dort ab Herbst Wohnmobilen vorbehalten bleiben. Dort können sich die Urlauber ihre Gefährte an Münzautomaten mit Strom- und frischem Wasser versorgen sowie kostenlos ihr Abwassertanks leeren.

Seit Jahren bereits gibt es Überlegungen, diese Versorgungsstation einzurichten. Jetzt hat der Verkehrsverein mit einem 5000-Euro-Grundstock den entscheidenden Impuls gegeben.

Der Kirmesplatz, der seit Jahren als Stellplatz beim ADAC gelistet ist, wird von Wohnmobilfahrern geschätzt: Sechs bis acht Fahrzeuge sind dort an den Wochenenden zu sehen. gro

Lesen Sie jetzt