Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Herbstprüfung für Vierbeiner

08.11.2007

Ottenstein Am kommenden Wochenende führt die Ortsgruppe Ottenstein im Verein für Deutsche Schäferhunde die Herbstprüfung durch und ermittelt dabei auch ihren Vereinsmeister. Zum ersten Mal werden in diesem Jahr neben den Schutz-, Fährten- und Begleithunden auch Rettungshunde geprüft. Obwohl der Verein für Deutsche Schäferhunde keine Einsatzorganisation für Rettungshunde ist, hat man sich zum Ziel gesetzt, geeignete Teams zu qualifizieren. Dazu gehören neben der Nasenarbeit mit Anzeige von vermissten Personen im Außengelände auch Unterordnungsübungen und die Überprüfung der Geschicklichkeit durch Bewältigung besonderer Hindernisse. Mit der Qualifikation einer bestandenen Prüfung bietet der Verein den lokalen und überregionalen Hilfs- und Rettungsorganisationen gut vortrainierte Teams für die Vorbereitung zum Realeinsatz. Beginn der Vielseitigkeitsprüfung auf der Platzanlage im Schmäinghook ist am Freitag ab 14 Uhr, am Samstag und Sonntag ab 10 Uhr. Die Rettungshundevorführungen finden nur am Sonntag statt. Interessierte Zuschauer sind willkommen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden