Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ehe-Harmonie begann im Chor

Paul und Agnes Buning feiern Goldhochzeit

01.06.2007

Wüllen Die Harmonie war ihnen offenbar vorherbestimmt: Im Kirchenchor haben sich Paul und Agnes Buning geb. Wynk kennen gelernt. Am Pfingstmontag konnten sie auf 50 Jahre gemeinsamen Lebensweg zurückblicken. Am heutigen Samstag feiern die beiden im Kreise ihrer Familie und Freunde in der Pfarrkirche St. Andreas das Fest der Goldenen Hochzeit. Paul Buning arbeitete nach seiner Schulzeit 14 Jahre lang im Sägewerk Vöcking. Dann wechselte er zur Erka-Maschinenfabrik. Zu seinen großen Hobbys zählt die Musik. Neben seinem musikalischen Engagement im Kirchenchor war Paul Buning auch 25 Jahre im Vorstand des Schützenvereins aktiv. Darüber hinaus ist er Mitglied beim TuS Wüllen und im Musikverein. Agnes Buning kümmerte sich um die drei Kinder sowie um den Haushalt und den Garten. Kochen ist zur Freude ihrer Familie ihr großes Hobby. Viele Jahre war sie zudem im Strickclub aktiv, der sich jetzt aufs Kartenspiel verlegt hat. Fit hält sich Agnes Buning außerdem in der Gymnastikgruppe. Am heutigen Festtag zählen die Kinder, Schwiegerkinder sowie die sechs Enkelkinder zu den ersten Gratulanten. gro

Lesen Sie jetzt