Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alle Artikel zum Thema: 44137-Dortmund

44137-Dortmund

Heiraten? Lieber gut angezogen!

16.01.2018

Hochzeit-Guide: Das Brautkleid für die Braut von heute

DORTMUND Brautkleid bleibt Brautkleid bleibt Brautkleid. Autsch, meine Zunge! Aber im Ernst: Wer ein Brautkleid sucht, findet hier, was er wissen muss.mehr...

Kalte Luft, viel Wind

16.01.2018

Schneefall möglich in der Nacht zu Mittwoch

DORTMUND Niedrige Temperauren, dazu viele Schauer: Wer am Mittwochmorgen zur Arbeit fährt, sollte Zeit einplanen, um vorher die Autoscheiben freizumachen. Ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes erläutert, welches Wetter uns in Dortmund in den kommenden Tagen erwartet.mehr...

BVB-Profi muss 90.000 Euro zahlen

16.01.2018

Raphael Guerreiro darf seinen Führerschein behalten

DORTMUND Raphael Guerreiro soll eine Geldstrafe auf Bewährung erhalten, sagte die erste Instanz im August. Doch das Urteil wurde nicht rechtskräftig. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft es sich anders überlegt.mehr...

Geeignetes Personal wird dringend gesucht

16.01.2018

Pflegebedürftige finden immer seltener Hilfe

DORTMUND Eigentlich gibt es in Dortmund verhältnismäßig viele Pflegedienste. Trotzdem: Viele mobile Pflegedienste in Dortmund können keine weiteren Patienten aufnehmen. Denn es mangelt ihnen unter anderem an der wichtigsten Ressource.mehr...

DORTMUND Ob Arbeitswelt, Autofahren, Medizin, Museumsbesuch oder Einkaufen – mehr zeigen, weniger erklären, lautet die Devise von Augmented Reality. Das Dortmunder Start-up „Viality“ mischt bei dieser universell einsetzbaren Technologie kräftig mit. Wir zeigen, wo diese Technologie heute schon die Sicht auf die Welt verändert.mehr...

Erinnerung an Bergwerks-Unglück vor 75 Jahren

15.01.2018

Feuer im Schacht: 42 Kumpel starben auf der Zeche Kaiserstuhl

DORTMUND Vor genau 75 Jahren wurde die Nordstadt durch ein schweres Unglück auf der Zeche Kaiserstuhl erschüttert. Es war nicht der erste „schwarze Tag“ für das Bergwerk, dessen Spuren im Bereich Bornstraße heute kaum noch sichtbar sind. Einige gibt es aber noch.mehr...

DORTMUND Bei einem Unfall-Einsatz am Freitag trafen Polizisten auf einen jungen BVB-Spieler, der todtraurig war, dass er wegen des Unfalls wohl nicht mehr rechtzeitig zur Abfahrt seiner Mannschaft zum Turnier nach Bremen kommen würde. Die Polizisten halfen ihm auf unkonventionelle Weise.mehr...

Mann belästigt 20-Jährige

15.01.2018

Zwei Männer verhindern sexuellen Übergriff im Zug

DORTMUND Zwei Männer bemerkten am Samstag Morgen in der RB50 Richtung Dortmund, wie ein Mann eine Frau zuerst ansprach, sich dann zu ihr setzte und ihr schließlich ans Bein fasste, ganz offensichtlich gegen deren Willen. Daraufhin setzten die Männer sich zu den beiden und forderten den Mann auf, die Frau in Ruhe zu lassen.mehr...

Leere Unterkünfte

14.01.2018

Unterbringung von Flüchtlingen wirft Fragen auf

DORTMUND Bei der Frage der Flüchtlingsunterbringung steht die Stadt Dortmund jetzt vor dem Spagat, Kapazitäten abzubauen und zugleich für möglicherweise wieder steigende Zuwanderung vorzusorgen. Dabei gibt es jede Menge offener Fragen.mehr...

Jörg Buttgereits Talk-Reihe

14.01.2018

Horror, Sex, Gewalt, Monster, Nazis

DORTMUND „Nackt und zerfleischt“ heißt Jörg Buttgereits Talk-Reihe am Theater, beknackt und witzig gestaltete sich der Auftakt am Samstag.mehr...

Abschluss des „Winterleuchten“

14.01.2018

Strahlender Himmel über dem Westfalenpark

DORTMUND Zum Abschluss des Winterleuchtens hat es im Westfalenpark am Samstagabend ein großes Feuerwerk gegeben, das über der halben Stadt zu sehen und zu hören war. Wir waren mit der Kamera vor Ort und haben diesen besonderen Moment aus der Nähe festgehalten.mehr...

Im Rathaus

14.01.2018

Närrischer Rat feiert 40-Jähriges

DORTMUND Der Närrische Rat hat getagt. Dieses Mal aber aufwendiger und prunkvoller als sonst – denn der Verein wird dieses Jahr 40 Jahre alt. Wir waren mit der Kamera dabei.mehr...

Von Zeugin gehört

14.01.2018

Zwei Männer brechen mit Flex in Gebäude ein

DORTMUND Zwei Männer sind in der Nacht zu Sonntag in ein Gebäude eingebrochen und haben versucht, mit einer Flex einen Tresor aufzusägen. Fast hätten sie es auch geschafft, den Tresor zu knacken – doch sie rechneten nicht mit einer aufmerksamen Zeugin.mehr...

DORTMUND/LÜNEN/SCHWERTE Die Zauberei ist Helge Rogallas größte Leidenschaft. Er und 36 weitere Zauberer sind Mitglieder des Magischen Zirkels von Dortmund. Wer sind diese Menschen, die mit ausgeklügelten Tricks ihre Zuschauer in Staunen versetzen? Welchem Kodex folgen sie? Und was macht eigentlich einen richtig guten Zaubertrick aus? mehr...

An Narkolepsie erkrankt

11.01.2018

Vierbeiner Nikko hilft bei Paulinas Schlafkrankheit

Dortmund Paulina Rebbe hat eine Schlafkrankheit. Nachts schläft sie wenige Stunden am Stück, das Aufstehen fällt schwer, tagsüber ist sie müde, verbringt manchen Tag im Bett. Ihr neuer Begleiter soll das ändern.mehr...

Feuer in der Herder Straße

13.01.2018

Mann nach Brand in der Küche im Krankenhaus

Dortmund-Nord Am frühen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr zu einem Brand in der Dortmunder Nordstadt gerufen. In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhauses in der Herder Straße brannte es. Als die Feuerwehr am Unglücksort eintraf, hatte sich der Mieter der Wohnung bereits nach draußen gerettet. Zu tun gab es für die Feuerwehr doch noch etwas. mehr...

Dortmund Das 2016 gegründete „Wegweiser“-Projekt des Innenministeriums versucht in über 60 Fällen, die Radikalisierung junger Dortmunder zu einem gewaltbereiten Islam zu stoppen. Die Mehrheit der Betroffenen stammt nicht aus der Nordstadt.mehr...

DORTMUND Es wird Dortmunds bislang teuerste Radwege-Verbindung: Der Gartenstadt-Radweg soll vom Phoenix-See in Hörde über eine alte Bahntrasse bis zur Westfalenhütte führen. Jetzt gibt es endlich Geld für den Baustart – und einen Zeitplan für die Realisierung.mehr...

Schon drei TV-Auftritte

11.01.2018

Hund Matze ist ein Filmstar

Nette Pudel-Border-Collie Matze hat demnächst einen großen Auftritt in der ARD-Komödie „Sterne, die vom Himmel fallen". Im Oktober und November wurde in der Eifel gedreht. An sieben Tagen fiel die Klappe für Matze. Dafür musste er etwas trainieren, das ihm bis dahin verboten war.mehr...

Letzter Löwe zieht aus

11.01.2018

Lolek verlässt Dortmunder Zoo in Richtung Brasilien

Dortmund Der letzte Löwe des Zoos hat Dortmund verlassen. Löwe „Lolek“ ist nach längerer Vorbereitungszeit aus dem Zoo Dortmund Donnerstag früh nach Brasilien abgereist. Er wird im Zoo Belo Horizonte seine neue Heimat finden.mehr...

DORTMUND Einen 19-jährigen Schwarzfahrer überprüfte die Bundespolizei am Mittwoch im Hauptbahnhof und stellte fest: Der Mann war bereits in neun Fällen aktenkundig. Dank eines Hinweises fand die Polizei auch noch einen Rucksack, den der Mann zuvor im Bahnhof versteckt hatte - voll mit Diebesgut.mehr...

Dortmunderin muss Show verlassen

11.01.2018

Keine Rose für Lisa Rautenberg von Bachelor Daniel

DORTMUND Das war nur ein kurzer Auftritt der Dortmunderin Lisa Rautenberg bei der TV-Show „Der Bachelor“: Die 23-Jährige muss die Sendung schon nach der ersten Folge wieder verlassen. Von Bachelor Daniel bekam sie keine Rose – die Entscheidung deutete sich schnell an.mehr...

PCB-belastetes Gelände

10.01.2018

Abschluss der Envio-Sanierung lässt auf sich warten

DORTMUND Eigentlich sollte die Sanierung der PCB-belasteten Hallen auf dem Envio-Gelände im Dortmunder Hafen Ende 2017 abgeschlossen sein. Die Ausschreibung der Arbeiten ist schon lange vorbereitet, kommt aber jetzt erst auf dem Markt. Ein ganzes Jahr lang ist nichts passiert. Wir erklären, warum.mehr...

Bürgschaften für Syrer

10.01.2018

Flüchtlingshelfer müssen Rechnungen doch nicht bezahlen

Dortmund Die Schreckensbilder aus Syrien in den Jahren 2014/2015 bewegten rund 50 Dortmunder, noch vor dem großen Flüchtlingszug Bürgschaften für Syrer zu übernehmen, damit diese und zum Teil auch ihre Familien legal nach Deutschland einreisen konnten. Anschließend bekamen diese Flüchtlingshelfer eine Rechnung serviert, mit der sie nicht gerechnet hatten.mehr...

Dortmund Dingfest konnte die Dortmunder Polizei zwei Jugendliche nach einem versuchten Raub machen. Erst hatten die beiden Dortmunder versucht, im Hoeschpark ein Paar auszurauben. Doch dies gestaltete sich als erfolglos. Auch, weil die beiden Opfer sich wehrten.mehr...

Dortmund Die Beauty-Messe Glow ist im Veranstaltungskalender ebenso neu wie die Darts Europameisterschaft. Mitglieder der Kelly Family stehen gleich dreimal im Kalender. Nena, Peter Maffay und Pur sind 2018 auch zu Gast in Dortmund. Eine Übersicht über das Jahresprogramm in den Westfalenhallen.mehr...

DORTMUND Drei markante Gebäude haben jüngst den Eigentümer gewechselt: das Harenberg-, das Continentale- und das Karstadt-Haus. Gewerbeimmobilien in Dortmund boomen: 2017 stiegen die Investitionen enorm.mehr...

DORTMUND In der Diskussion um eine Neuordnung von Parkplätzen, um breitere Gehwege in Dortmund zu schaffen, hat Oberbürgermeister Ullrich Sierau erst einmal ein Stop-Schild gesetzt. Er warnte am Dienstag vor „Schnellschüssen“ - und bremst damit die eigenen Tiefbau-Verwaltung.mehr...

DORTMUND Ein Unfall auf der B1 hat am Dienstagvormittag für einen langen Stau in Richtung Bochum gesorgt. Kurz hinter der Schnettkerbrücke waren drei Autos und ein Lkw miteinander kollidiert. Der Verkehr staute sich zwischenzeitlich bis zum Hauptfriedhof in Wambel. Inzwischen sind die Straßen wieder frei.mehr...

IG Metall erhöht den Druck

09.01.2018

Warnstreiks der Metaller in Dortmund laufen

DORTMUND In der Metall- und Elektroindustrie laufen Tarifverhandlungen – die IG Metall ist mit dem bisherigen Angebot der Arbeitgeber aber nicht zufrieden. Am Dienstag und Mittwoch gibt es in Dortmund erste Warnstreiks, etwa bei Thyssenkrupp Rothe Erde. Dafür banden sich die Mitarbeiter ausnahmsweise sogar rot-weiße Schals um. mehr...

Billig-Kette verschwindet

09.01.2018

Wieso alle Black.de-Filialen zu Tedi-Läden werden

DORTMUND Ende 2016 startete die Billig-Kette Black.de in Dortmund – 1000 Filialen sollten im Land eröffnen. Daraus wird nichts: Die Muttergesellschaft Tedi macht alle der selbsternannten „Schwarzmärkte“ zu Tedi-Läden. Tedi will „das Beste aus beiden Konzepten vereinen“. Kenner der Branche spekulieren über andere Gründe.mehr...

Neue Berechnung ergibt Lücken

08.01.2018

Hausärzte werden in Dortmund dringend gesucht

Dortmund Dortmund soll mehr Hausärzte bekommen, allein 20 nur in diesem Jahr. Die bisherige Sonderregelung fürs Ruhrgebiet wurde aufgehoben. Nur: Schon jetzt wird es immer schwieriger, alle Hausarztsitze zu besetzen. Und für den Nachwuchsmangel gibt es gleich mehrere Gründe.mehr...

Arbeitsprogramm für 2018

08.01.2018

Planung für B1-Tunnel lässt weiter auf sich warten

DORTMUND Die Wiederaufnahme der Planungen für den B1-Tunnel scheint immer noch in weiter Ferne zu liegen. Das geht aus dem Masterplan für den Fernstraßenbau des NRW-Verkehrsministeriums hervor. Im Arbeitsprogramm der Verkehrsplaner für 2018 fehlt der B1-Tunnel ganz. Dafür gibt es dort andere Dortmunder Projekte.mehr...

DORTMUND Im Prozess um den Anschlag auf die Mannschaft des BVB hat der Angeklagte Sergej W. am Montag die Tat gestanden. Laut Anklage hätte ihm sein Plan bis zu eine halbe Million Euro einbringen können. Er habe aber niemand verletzten wollen, betonte Sergej W.. Das sah ein Ermittler im weiteren Verlauf des Prozesses ganz anders.mehr...

Dortmund Der Westfalentower an der B1 ist 22 Stockwerke hoch. Seine Fassade besteht aus Natursteinplatten. In den letzten Wochen haben sich Teile gelöst und sind in die Tiefe gestürzt - zum Entsetzen der Nachbarn.mehr...

Verkaufsoffene Sonntage 2018

07.01.2018

Diese Dortmunder Geschäfte haben jeden Sonntag geöffnet

DORTMUND Verkaufsoffene Sonntage scheiden die Geister: Händler und manche Kunden sind dafür, Gewerkschaften und andere Kunden dagegen. 2018 gibt’s acht verkaufsoffene Sonntage in Dortmund. Wobei einige Läden ohnehin jeden Sonntag öffnen. Wir liefern eine Übersicht.mehr...

Neues Ausstellungsstück

04.01.2018

Werbe-Truck für Dortmunder Bier ist reif fürs Museum

DORTMUND Viele Jahre ging ein eindrucksvoller DAB-Truck mit Bierfässern als Botschafter für Dortmunder Bier auf Werbetour. Jetzt hat er im Miniatur-Format einen Ehrenplatz im Dortmunder Brauereimuseum. Den ehemaligen Fahrer des DAB-Zuges gibt es dort sogar im Original.mehr...

Dortmund/ Lünen/ Schwerte Noch vor zwei Jahren hat Camilla kein Wort Deutsch gesprochen. Diesen Sommer wird er seinen Schulabschluss in Dortmund machen. Zu verdanken ist das dem Projekt Adam‘s Corner. Aber Bildung ist nicht der einzige Erfolg dort. mehr...

Gut für Wirtschaftsstandort

06.01.2018

Viele ausländische Firmen und Delegationen in Dortmund

DORTMUND Ägyptische Banker, Unternehmen aus dem Westbalkan, chinesische Berufsschullehrer: Immer häufiger besuchen ausländische Delegationen Dortmund. Sie nehmen wertvolles Wissen und Anregungen mit – der Standort und deutsche Unternehmen profitieren aber auch von ihnen. Und: Die Zahl der Besuche dürfte noch weiter zunehmen. mehr...

Dortmund Die Bürokratie bei Integrationskursen ist ohnehin hoch. Teilnehmer und die Volkshochschule als Träger sehen sich in einem Dschungel von Paragrafen. Doch es geht noch schlimmer.mehr...

Das große Spielerfrauen-Quiz

17.08.2017

Welche Frau gehört zu welchem BVB-Star?

DORTMUND Mario Götze, André Schürrle und Co. kennt inzwischen fast jedes Kind in Dortmund - doch wer sind die Frauen an der Seite der neuen und alten BVB-Stars? In unserem großen Spielerfrauen-Quiz stellen wir 14 BVB-Damen vor. Können Sie die Frauen den richtigen Männern zuordnen?mehr...

DORTMUND „Handel ist Wandel“ – ein bewährter Spruch, der im Zeitalter der Digitalisierung noch an Bedeutung gewinnt. Was auf Unternehmen und Kunden zukommt, war Thema beim Neujahrsempfang des Medienhauses Lensing.mehr...

DORTMUND Bauen hat Konjunktur in Dortmund. Das zeigen viele Baukräne in der Stadt. Doch wie sieht es auf den größten und wichtigsten Baustellen Dortmunds aus? Wir haben zum Start ins neue Jahr nachgeschaut - unter anderem bei der Bundesbank, den Westfalenhallen und am Hauptbahnhof.mehr...

DORTMUND Das Sturmtief „Burglind“ hat am Mittwochmorgen auch in Dortmund für einige Schäden gesorgt: In Dorstfeld stürzte ein Baum auf ein geparktes Auto, aus einigen Kellern musste die Feuerwehr Wasser abpumpen. Ein Umstand bewahrte die Stadt aber offenbar vor größeren Problemen.mehr...

Dortmund Während draußen an Silvester die Böller knallten, operierten Ärzte am Dortmunder Klinikum teils schwer verletzte Patienten. In diesem Jahr mehr als sonst. Nicht alle weggesprengten Finger waren zu retten.mehr...

Dortmund Sie sollen ohne Vorwarnung explodieren: Die Polizei Dortmund warnt nach Silvester vor kugelförmigen Böllern, die „scharf“ im Freien liegen, auch auf Spielplätzen. Sechs Kinder und ein Erwachsener sind durch die mysteriösen Kugel-Böller bereits verletzt worden. Betroffen sind vier Dortmunder Stadtteile.mehr...

Dortmunder Kandidatin im Interview

02.01.2018

Davor hat Lisa Rautenberg beim „Bachelor“ Angst

DORTMUND Die Dortmunderin Lisa Rautenberg ist eine von 22 Kandidatinnen der neuen Staffel von „Der Bachelor“. Die 23-jährige Kosmetikerin möchte in der Show ihren Traummann finden. Aber vor einer Sache hat sie Angst.mehr...

Kalorienangaben auf Speisekarten

27.12.2017

So kochen Sie eine exakte 648-Kalorien-Portion

DORTMUND Eine Portion Spaghetti macht 648 Kalorien: In den USA müssen Lokale ab Mai die Kalorien ihrer Speisen ausweisen. Das soll den Gästen helfen, besser auf ihre Gesundheit zu achten. Ein Besuch in der Kantine der BIG-Versicherung in Dortmund hat gezeigt: Mehr Wissen bedeutet in diesem Fall auch mehr Arbeit.mehr...

Brandstiftung

01.01.2018

Einbrecher verwüsten das Alte Hafenamt

Dortmund Türen aufgebrochen, Scheiben eingeschlagen, Feuer gelegt: Einbrecher haben das historische Hafenamt in Dortmund verwüstet. Die Dortmunder Hafen-AG wird das neue Jahr mit gründlichen Aufräumarbeiten beginnen.mehr...

Dortmund Mit Containerbränden und hier und da einer Kloppe war der Jahreswechsel 2017 / 2018 in Dortmund eine ganz normale Silvesternacht. Eine Böller-Verbotszone in der Innenstadt setzt sich offenbar als Party-Treffpunkt durch. In Bahnhofs-Nähe gab es eine sexuelle Belästigung.mehr...

Hör-Reportage

30.12.2017

Anis Amris Verbindungen nach Dortmund

DORTMUND Anis Amri, der Attentäter von Berlin, hielt sich oft in Dortmund auf. Er war Teil einer Gruppe, die junge Mensche radikalisierte. Christoph Klemp und Tobias Großekemper haben in einer großen Reportage die Geschichten deutscher Jugendlicher nachgezeichnet, die für den sogenannten Islamischen Staat in den Krieg gezogen sind. Hier gibt es die ganze Geschichte bequem zum Hören als Podcast.mehr...

DSW21 erhöht Ticketpreise

28.12.2017

Bus- und Bahnfahren in Dortmund wird ab 1. Januar teurer

Dortmund Höhere Preise, neue Tickets, andere Preisstufen: Ab 1. Januar 2018 gibt es einige Veränderungen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) - und damit auch im Dortmunder Bus- und Bahnnetz. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.mehr...

Übersicht über alle Partys

27.12.2017

Hier kann Dortmund ins neue Jahr feiern

Dortmund 2017 sagt Tschüss, 2018 ruft Hallo - und wer noch nicht weiß, wie und wo er in der City ins neue Jahr tanzen soll, der hat wieder die Qual der Wahl. Die Dortmunder Clubs, Bars, Kneipen und Restaurants fahren zu Silvester noch mal auf. Eine Übersicht. mehr...

DORTMUND Wie soll das Kleine heißen? Diese Frage beschäftigt alle werdenden Eltern. Einige Paare kommen auf schier unglaubliche Ideen. Finden Sie in unserem Quiz raus, welche Namen 2017 in Dortmund tatsächlich vergeben wurden - und welche wir uns ausgedacht haben!mehr...

Babyboom hält an

27.12.2017

Das sind Dortmunds beliebteste Babynamen 2017

Dortmund Der Baby-Boom in Dortmund hält an. Es werden mehr Jungen geboren als Mädchen - aber nur ein bisschen mehr. Der Trend zu kurzen Vornamen bleibt. Bei den Mädchennamen gibt es einen neuen Spitzenreiter.mehr...

DORTMUND Ein Dauerthema ist der Streit um ein Durchfahr-Verbot für LKW auf der B1 in Dortmund. 25 Prozent des LKW-Verkehrs könnten damit verdrängt werden. Jetzt wird darum wieder vor Gericht gestritten. Denn die Stadt lehnt ein Durchfahrt-Verbot für Schwerlaster ab – das hat Konsequenzen.mehr...

Konzertkritik und Fotos

26.12.2017

Die Toten Hosen: Vier Stunden nicht besinnlich

Dortmund Weihnachten in der Westfalenhalle: Horch, wer kommt von draußen rein ... das können nur die Toten Hosen sein. Und die sorgen mit jeder Menge Fußball-Flair für alles andere als besinnliche Stunden.mehr...

Schlechtes Wetter

26.12.2017

Regen verhagelt dem Weihnachtsmarkt die Bilanz

Dortmund Das schlechte Wetter verdirbt 2017 die Weihnachtsmarkt-Bilanz - zumindest für Händler, die keinen Glühwein und keine Bratwurst anbieten. Und das, obwohl die Veranstalter wieder etwa 1,5 Millionen Besucher zählten. Für 2018 gibt es bereits neue Ideen.mehr...

„Fräuleins wunderbare Welt“

20.12.2017

Dortmunderin kämpft auf ihrem Blog gegen Depression

DORTMUND „Fräuleins wunderbare Welt“ hat Frauke Gonsior ihren Blog genannt. Die 34-jährige Dortmunderin ist an Depressionen erkrankt, nutzt den Blog, um die schönen Dinge im Leben zu schätzen, postet Strickanleitungen und Fotos von Spaziergängen. Doch irgendwann kamen Fragen zu ihrer Krankheit auf.mehr...

Die Geschichte von Sandra Cramer (20)

22.12.2017

Leben nach dem Krebs: „Es ist nicht sofort alles wie früher“

DORTMUND Im Sommer 2016, kurz nach ihrem Abitur, wurde bei Sandra Cramer Lymphknotenkrebs diagnostiziert. Im Januar hat die 20-Jährige ihn besiegt. Aber der Weg zurück ins Leben hat gerade erst begonnen. Die Dortmunderin berichtet über ihn auf Youtube.mehr...

Rezepte gegen Einsamkeit

21.12.2017

Single an Weihnachten? So gelingt das Fest trotzdem

Dortmund Weihnachten gilt als das Fest der Familie. Was aber tun, wenn es keine Familie gibt? Die Zahl der Single-Haushalte in Dortmund steigt seit Jahren. Das muss aber kein Indiz für Einsamkeit sein.mehr...

Interview mit Schauspieler

21.12.2017

Andreas Beck: „Ein paar rosa Elefanten verstecken“

Dortmund Auf der Bühne ist Andreas Beck extrem wandelbar und hinterlässt bei den Zuschauern bleibende Eindrücke, dreimal bekam er in den sechs Spielzeiten den Publikumspreis des Theaters Dortmund. Im Interview spricht der Schauspieler über erfrischende Hasstiraden im Stück „Der Theatermacher“ und über das gemeinsame Atmen mit dem Publikum.mehr...

In Scharnhorst

23.12.2017

Frau starb bei Wohnungsbrand

SCHARNHORST Tragisches Unglück am Weihnachtswochenende: Nur wenige Minuten nach der Alarmierung war die Feuerwehr am Samstagnachmittag bei einem Wohnungsbrand in Scharnhorst vor Ort. Trotzdem kam für die Bewohnerin der Wohnung jede Hilfe zu spät.mehr...

Lebensmittelverkauf ist erlaubt

22.12.2017

Diese Geschäfte öffnen Heiligabend in Dortmund

DORTMUND Viele Supermärkte in Dortmund haben an Heiligabend (24.12.) geschlossen – es ist schließlich Sonntag. Laut Ladenöffnungsgesetz NRW dürfen Geschäfte, die überwiegend Lebensmittel führen, aber öffnen: jedoch nur Lebensmittel verkaufen. Wir nennen eine Auswahl der geöffneten Geschäfte.mehr...

Nach guten Erfahrungen

21.12.2017

„Flatrate“ für Museen gilt auch 2018

DORTMUND Einmal bezahlen und das ganze Jahr über städtische Museen besuchen – dieses spezielle Angebot unter dem Motto „Wiedersehen macht Freunde“ gilt auch im Jahr 2018. Die städtischen Kulturbetriebe haben dabei im nächsten Jahr Besonderes vor. mehr...

Neue Image-Kampagne spaltet

21.12.2017

Sind die Frauenbilder von „Darum Dortmund“ sexistisch?

DORTMUND Die Motive der neuen Image-Kampagne „Darum Dortmund“ spalten die Gemüter. Alle drei zeigen Frauen, mal shoppend als Wirtschaftsförderer, mal schwanger als Start-up. Klischeehaft und überholt kritisieren die einen, positiv und witzig finden die anderen. Selbst ein Experte ist zwiegespalten.mehr...

DORTMUND Es ist der wohl größte Prozess in der Geschichte des Dortmunder Landgerichts: Acht Monate nach dem Bombenanschlag auf das Team von Borussia Dortmund wird dem mutmaßlichen Attentäter Sergej W. seit Donnerstagmittag der Prozess gemacht. Zum Auftakt hatte die Verteidigung eine überraschende Forderung. mehr...

Prozess-Tourist beim BVB-Verfahren

21.12.2017

Bernd ist das Volk

Dortmund Zum Prozessauftakt gegen Sergej W., den Angeklagten im BVB-Bus-Bomber-Verfahren, blieb es auf der Zuschauerbank erstaunlich leer. Bernd B. kam selbstverständlich – er reist seit 45 Jahren zu Prozessen in Deutschland.mehr...

Dortmunder Hauptbahnhof

21.12.2017

Mann versucht auf anfahrenden Zug aufzuspringen

Dortmund In große Gefahr hat sich ein 56-jähriger Mann am Mittwochmorgen gebracht. Am Dortmunder Hauptbahnhof versuchte er auf einen anfahrenden Zug aufzuspringen. Ein Bahnmitarbeiter konnte ihn gerade noch daran hindern. Der Fall erinnert an einen ähnlichen Vorfall, der im September passierte.mehr...

Dortmund Im Dezember hat die Stadt Dortmund den 5000. Anruf bei einem Abschlepp-Unternehmer getätigt. Dass das die Besitzer der abgeschleppten Autos nicht freut, ist klar. Was dem Ordnungsamt jedoch Sorge bereitet: Die Zahl der körperlichen Angriffe gegen die Kontrolleure nimmt zu.mehr...

Nur Lebensmittel-Verkauf erlaubt

20.12.2017

Wie Dortmunds Supermärkte an Heiligabend öffnen dürfen

DORTMUND Die Supermärkte in Dortmund dürfen an Heiligabend von 10 bis 14 Uhr öffnen. Obwohl es ein Sonntag ist. Laut Ladenöffnungsgesetz dürfen sie nur Lebensmittel verkaufen. Die Gewerkschaft Verdi droht bei Verstößen mit Klage. Wir geben einige Beispiele, wo Geschäfte geöffnet sind.mehr...

Dortmund Die Weihnachts-Feiertage liegen in diesem Jahr günstig: Wer will, kann vier Tage am Stück feiern und tanzen. Und passenderweise stehen eine ganze Menge Weihnachtspartys auf dem Feiertagsprogramm in Dortmund. Wir geben einen Überblick.mehr...

BITTERMARK Weil die Fahrerin eine Pause machen musste, war die Fahrt für die Passagiere eines Busses der Linie 450 am Samstag vorzeitig beendet. Die Fahrgäste, viele von ihnen auf der Heimreise vom BVB-Spiel, mussten an der Haltestelle „Weiße Taube“ aussteigen. Wir haben bei Busbetreiber DSW21 nachgefragt, was da los war.mehr...

Kampagne „Darum Dortmund“

20.12.2017

Mit diesen Motiven soll Dortmunds Image aufgepeppt werden

Dortmund Nach einigen Startschwierigkeiten geht die lange angekündigte Standort-Kampagne „Darum Dortmund“ jetzt an den Start. Mit drei Plakatmotiven wollen die Macher das öffentliche Bild Dortmunds aufpeppen - und hoffen dabei auch auf die Dortmunder selbst.mehr...

Solidarität in Dortmund

19.12.2017

Ein Obdachloser sagt Danke für Hilfe gegen die Kälte

Dortmund Nach dem Start einer Kampagne für Obdachlose hat die Dortmunder Diakonie so viele Kleiderspenden und Geld wie noch nie bekommen. Für den Überlebenskampf auf der Straße sind die Helfer weiter auf Hilfe angewiesen.mehr...

DORTMUND Gefühlt schon ewig müssen die Fans des Dortmund-Tatorts auf den nächsten Fall warten. Zuletzt ermittelten Kommissar Faber und sein Team im April. Doch nach einer langen Hängepartie steht nun der Sendetermin für die elfte Folge „Tollwut“ festmehr...

Artenschutz-Bedenken

19.12.2017

Rotmilan stoppt Windrad-Pläne im Dortmunder Süden

DORTMUND Schöne Bescherung für die Bürgerinitiative „Rettet den Schnee“: Die Windrad-Pläne für die Großholthauser Mark, in unmittelbarer Nähe des Dortmunder Stadtteils Schnee, sind endgültig vom Tisch – dank eines ganz besonderen Vogels.mehr...

Pflege-Probleme

19.12.2017

Dortmunds Seniorenheime schlagen Alarm

Dortmund Nicht nur in Dortmunds Krankenhäusern ist die Situation in der Pflege dramatisch. Nun redet die Spitze der Städtischen Seniorenheime Klartext. „Die Altenpflege ist auf dem Weg in eine Katastrophe“, sagt die Betriebsratsvorsitzende. Auch die Geschäftsführung sieht die Pfleger am Limit.mehr...

DORTMUND Dortmund kann auf bis zu 10,4 Millionen Euro Fördermittel aus dem Landes-Programm „Emissionsfreie Innenstadt“ hoffen. Das Land hat dafür am Freitag den Zuschlag erteilt. Ziel ist, schadstoffarmen Verkehr zu fördern. Und dafür gibt es reichlich Ideen, die Folgen für den Sadtverkehr haben werden.mehr...

Themen der Sonntagszeitung

16.12.2017

Der Herr der Flic-Flac-Action

Dortmund/ Lünen/ Schwerte Viel zu viele Motorradfahrer rasen durch eine viel zu enge Stahlkugel oder springen waghalsig über steile Rampen. Extreme Stunts sind für den Zirkus Flic Flac gerade gut genug. Benno Kastein hat Flic Flac 1989 gegründet. Gibt es eigentlich noch Artisten, die ihm nicht zu lahm sind? Im Interview in der Sonntagszeitung erzählt er davon.mehr...

DORTMUND Busse und Bahnen der Dortmunder Stadtwerke (DSW21) sind im Jahr 2017 wohl noch etwas unpünktlicher als in den Vorjahren. Derzeit stecken sie oft im dichten Vorweihnachtsverkehr fest, Bahnen sind fast täglich in Unfälle verwickelt. Und: Es mangelt an der Information der Fahrgäste.mehr...

Konzert in Westfalenhalle

15.12.2017

Marius Müller-Westernhagen singt für die Freiheit

DORTMUND. Marius Müller-Westernhagen ist einer der wenigen deutschen Musiker, die die Menschen mit 69 Jahren genauso begeistern wie mit 39. Bei seinem MTV-Unplugged-Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle 1 gab es Standing Ovations, politische Statements und ganz besondere Duette.mehr...

DORTMUND Mehr als ein Jahr lang hat die 81-jährige Helene Stadermann um eine Ermäßigung des Rundfunkbeitrags gekämpft. Mit ihren attestierten 100 Prozent Behinderung steht ihr das zu. Doch jetzt gibt sie auf. Sie hat das Gefühl, „gegen das Amt“ nicht anzukommen.mehr...

DORTMUND/GELSENKIRCHEN Eine Familie aus Dortmund muss pro Monat Kindergarten-Beiträge in Höhe von rund 500 Euro für die Tochter zahlen. Alle Versuche, die Summe zu drücken, sind am Freitag vor Gericht gescheitert. Was auch daran liegt, dass die Eltern Beamte sind.mehr...

DORTMUND Falsche Polizisten haben in der vergangenen Woche versucht, einen Rentner zu täuschen und um sein Erspartes zu bringen. Der Mann sollte 100.000 Euro von der Bank abheben und den Betrügern geben. Doch er wurde skeptisch - und schaltete die richtige Polizei ein.mehr...