Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

1:3 - PSV verliert Nachholspiel gegen Herberns Zweite

BORK Etwas unglücklich verlor der PSV Bork das Nachholspiel am Samstag gegen die Reserve aus Herbern. Mit 3:1 behielten die Schützlinge von Hartmut Wenzel am Ende die Oberhand auf der Borker Asche. Der PSV hätte durchaus einen Punkt einfahren können. Diesmal war es jedoch nicht die Offensive, die für die Borker Pleite sorgte, sondern zwei Torwartschnitzer.

von Von Malte Woesmann

, 25.11.2007
1:3 - PSV verliert Nachholspiel gegen Herberns Zweite

PSV Borks Tobias Böcker (vorne) hatte in der fünften Minute Pech. Sein Schuss traf nur die Latte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden