Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

1:1 - LSV auf dem Weg zum Sieg noch gebremst

LÜNEN Das Gute zuerst: Der Lüner SV bleibt zuhause in dieser Saison weiter ungeschlagen. Doch gegen die Regionalliga-Zweite aus dem Siegerland war bis kurz vor dem Abpfiff der Sieg zum Greifen nahe.

von Von Bernd Janning

, 25.11.2007

Lüner SV - SF Siegen II 1:1 (1:0) - Die arg gebeutelten Lüner verkauften sich mit ihrer jungen Truppe mit im Durchschnitt 20 Jahren gut. Sie ersetzten in der von Dennis Köse und Rafik Chaou - mit 25 Lenzen am Samstag der älteste LSVer auf dem Platz - geführten Abwehr die Ausfälle gerade im defensiven Bereich. Denn Spielertrainer Mark Bördeling, David Faralich, Norbert Kaczmarek und Andre Brösch waren verletzt und zum Zuschauen verurteilt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden