Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

1. FFC 2003 wieder zweitklassig

Fußball

Die Regionalliga-Fußballerinnen des 1. FFC Recklinghausen 2003 sind am Ziel: Mit einem 4:0 (2:0)-Erfolg über Bayer Leverkusen II baute die Mannschaft von Trainer Jörg Amthor das Meisterstück.

Recklinghausen

von Von Meike Holz

, 10.06.2012
1. FFC 2003 wieder zweitklassig

So feiert ein Aufsteiger: FFC-Trainer Jörg Amthor erfreut sich einer Sektdusche, Foto: Holz

Nach dem  Schlusspfiff  knallten auf der Bezirkssportanlage Lange Wanne die  Sektkorken. Ausgelasen feierten die  Kickerinnen die  Rückkehr in die  2. Bundesliga. In den letzten 90  Spielminuten dieser  Saison  überließen die  Recklinghäuserinnen nichts dem Zufall:  Nach  nicht einmal  120 Sekunden gab Sarah Grünheid   mit der frühen 1:0-Führung den Startschuss  zu den Feierlichkeiten.    Jennifer Balkenhol  erhöhte noch vor der Halbzeitpause auf 2:0 (39.). Das FFC-Sturmduo traf auch im zweiten Durchgang: Erst  legte Balkenhol mit ihrem 28. Saisontreffer das 3:0 nach (75.), ehe Grünheid  den 4:0-Schlusspunkt setzte (90.). Es war ihr 22. Tor in dieser Spielzeit.