Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vierter Sieg im sechsten Jahr

06.11.2007

Gahlen Seriensieger RV Gahlen sicherte sich am Wochenende beim Finale des Nürnberger-Jugendvereins-Championats Rheinland 2007 in Leverkusen bereits zum vierten Mal in der sechsjährigen Geschichte des Cups den Gesamtsieg.

Die Dressurreiterinnen Anna Schoel, Nora Heyna, Carolin Vornbrock und Stefanie Wachsmann um Trainerin Martina Binnenbrücker ritten am Samstag im Dressurfinale mit ihrer Mannschaftskür auf Platz fünf.

Im Springparcours am Sonntag mussten nicht nur die vier Reiterinnen Anna Müller, Pia Greiling, sowie Luisa und Carolin Vornbrock die Ruhe bewahren, sondern auch Trainerin Nicole Dubios. Doch am Ende hielt das Nervenkostüm und die Gahlener Mannschaft sicherte sich nach zwei Umläufen knapp den Sieg.

Damit gewannen die Gahlener Nachwuchs-Reiter die Gesamtwertung der Turnierserie und nahmen neben den Sieger-Pokalen auch die beachtliche Erfolgsprämie 1500 Euro mit nach Hause. gg

Lesen Sie jetzt