Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

U18-Mädels des BSV bleiben an der Tabellenspitze

13.11.2007

Wulfen In der Regionalliga verteidigten die U18-Mädchen des BSV Wulfen durch einen Heimsieg gegen Verfolger Recklinghausen ihre Tabellenführung.

Regionalliga

Marler BC - mU12 83:80

In einem ausgeglichenen Spiel leistete sich das Team von Markus Zöllner und Sarah Schniedenharn eine 0:10-Phase und geriet 45:57 in Rückstand (26.). Durch die knappe Niederlage verteidigte Wulfen aber zumindest den direkten Vergleich.

BSV : Plumpe (25), Tüshaus (16), Schrudde (8), Simon, Bersuch (4), Tisborn (9), Huster (10), Barbie (2), Lohrmann (6).

wU12 - TV Werne 25:31

In der ersten Hälfte "vergaßen" die BSV-Mädchen das Körbewerfen. Centerin Louisa Jungmann wurde da schmerzlich vermisst. Bis auf 22:27 (37.) kam Wulfen noch heran. Laura Nie spielte eine starke Defense, Sylvana Beckmann und Linn Huster erhielten ein Sonderlob.

BSV : Nie (4), Suttrup (8), Roring (2), Schonebeck (2), Winck (4), Beckmann, Clark, Huster, Müller (3).

Kreisliga

BG Dorsten 2 - wU12 31:71

Bis zum 17:18 in der war die Partie ausgeglichen, dann machten die Wulfenerinnen mit einer Pressdeckung und einer 21:0-Serie den Sack zu. Damit ist das Team nun Herbstmeister.

Regionalliga

Marler BC - mU14 64:54

Eine Hälfte lang war der BSV auf Kurs Richtung erstem Saisonsieg. Dass das Spiel nach der Pause kippte, ärgerte Coach Sauer sehr, sein Team hat dennoch gut gekämpft. Bis zum 45:44 war alles offen, im letzten Viertel traf der MBC gleich drei Dreier.

BSV : Adamczyk, Korte (8), Hegemann (14), Plumpe (4), Tüshaus (2), Sauer, Schwenzfeier, Huster, Vennhoff (10), Humbert (16).

Kreisliga

CSG Bulmke - wU14 61:73

Obwohl die BSV-Mädchen nur zu sechst antreten konnten, lieferten sie in Gelsenkirchen ein tolles Spiel. Trainer Felix Fanghänel lobte die spielerische Leistung, ein Sonderlob erhielt Jule Feller.

BSV : Klinge (32), Feller (16), Grell (6), Jansen (6), Duve (2), Dudarski (10).

Oberliga

ATV Haltern - mU16 70:86

In der Offensive bestimmte das Trio van der Wielen, Gorontzi und Vadder das Spiel. In der Verteidigung legte Julian Tisborn eine glänzende Vorstellung hin.

BSV : Gorontzi (17), van der Wielen (31), Reskiewicz (3), Tisborn (4), Vadder (21), Demond (4), Bilon (3), Tüshaus (3).

Kreisliga

TV Emsdetten - wU16 18:85

Überhaupt keine Probleme hatte das Team von Katharina Schürmann am Sonntag in Emsdetten. Der Gastgeber war nur zu fünft angetreten, Wulfen bestimmte das Spiel nach Belieben.

BSV : Penders (14), Woitzel (18), Grund (9), Mergen (23), Mast (13), Heidermann (8).

Regionalliga

SVD Dortmund - mU18 70:63

Wulfen führte früh, musste den SVD aber vorbeiziehen lassen. Nach dem Wechsel brachte der BSV den Tabellenführer durch eine starke Defense an den Rand einer Niederlage. Bestnoten verdiente sich Hendrik Sievers.

BSV : Wilimzig (5/1), Gorontzi (1), Vadder (6), Meyer v.d.Tweer (2), Sievers (20), Bilon (5), Plumpe (16), Pawlack (8).

Regionalliga

wU18 - CB Recklingh. 61:51

Im Duell zweier punktgleicher Teams verteidigte der BSV die Tabellenführung. Die Wulfener 10-Punkte-Führung glichen die Gäste in der 35. Minute zum 49:49 aus. Nach einer Auszeit markierte Pia Buß vier Punkte und die genesene Laura Lohmeyer legte per Dreier nach - die Vorentscheidung. gg

BSV : Lohmeyer (10/1), Klinge (23/1), Hubert (9), Humbert, Lohmeyer (7), Benyahya (4), Buß (8), Sieberg.

Lesen Sie jetzt