Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

U18-Jungs siegen in Kleve

13.11.2007

Haltern Die U18-Basketballer des ATV Haltern fuhren am Wochenende einen klaren, aber wenig überzeugenden Sieg in Kleve ein. Die U16 kassierte dagegen im Heimspiel gegen den BSV Wulfen eine Niederlage.

Kleve - U18 56:70

Die Halterner Jungs legten einen Blitzstart hin und liefen einen Fast-Break nach dem anderen. Nach vier Minuten führten sie bereits mit 16:2. Gegen Ende des ersten Viertels verlor der ATV aber den Faden. Kleve kam immer besser ins Spiel und verkürzte den Rückstand bis zur Viertelpause auf 18:26.

Vor allem mit dem starken Center der Gastgeber hatte Haltern in dieser Phase große Probleme. In den zweiten zehn Minuten lief es aber wieder besser für die Gäste, die bis zur Halbzeit auf 43:30 wegziehen konnten. Dank eines starken Schlussviertels fiel letztendlich auch der katastrophale dritte Spielabschnitt, in dem der ATV nur fünf Punkte erzielen konnte, nicht mehr ins Gewicht.

ATV : Frick, Falkowski, Bußmann, Krenz, Niehus, Olenik, Becker, Pieper, Rimkus.

U16 - BSV Wulfen 70:86

Wulfen erwischte einen guten Start und lag schnell mit 17:9 vorne. Doch Haltern konnte zum Ende des ersten Viertels zum 19:19 ausgleichen und Mitte des zweiten Spielabschnitts sogar erstmals in Führung gehen (30:29). Als dann aber Aufbauspieler Patrick Borgmann verletzt passen musste, zogen die Gäste auf 47:36 davon. Im letzten Viertel kämpfte sich der ATV noch einmal auf 64:70 heran, doch in den entscheidenden Momenten fehlte den Halternern schließlich auch das nötige Glück. Zudem vergab der ATV sechs Freiwürfe. mr/gg

ATV : Frick, Borgmann, Bußmann,Mühlenbäumer, Olenik, Brune, Langenberg.

Lesen Sie jetzt