Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

TuS setzt sich die Krone auf

Fußball: Hallenstadtmeisterschaften

Der TuS Haltern behält im Finale des Stadtwerke-Wintercups die besseren Nerven und setzt sich gegen den SV Lippramsdorf durch.

Haltern

von Christopher Kremer

, 26.12.2017
TuS setzt sich die Krone auf

Das Team des TuS Haltern jubelte vor den Fans des LSV über den Sieg.

Der TuS Haltern ist neuer Hallenfußball-Stadtmeister: In einem packenden Finale setzte sich das Team um die Trainer Daniel Haxter und Tim Abendroth mit 6:5 nach Neumeterschießen gegen den Titelverteidiger SV Lippramsdorf durch.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden