Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

TuS-Damen haben kein Glück

Gahlen Die Volleyballerinnen des TuS Gahlen standen am Samstag ganz dicht vor ihrem ersten Sieg. Beim VC Bottrop unterlagen die Landesliga-Damen nach ganz engen fünf Sätzen mit 2:3.

Landesliga Damen

VC BOT 3 - TuS Gahlen 3:2

Im ersten Satz war es eine sehr enge Angelegenheit. Die Gäste hatten das bessere Ende für sich und gingen mit einem 25:23 mit 1:0 in Führung. Im zweiten Abschnitt hatte Bottrop dann aber ein relativ einfaches Spiel und glich mit einem 25:16 aus. Gahlen wollte aber unbedingt den ersten Erfolg und kämpfte sich in einem dritten Satz in die Verlängerung und gewann 29:27. Der vierte ging erneut an die Bottroperinnen. So musste der fünfte Satz die Entscheidung bringen. Hier ging es wieder mehr als knapp zu. Fast hätte es zum ersten Gahlener Landesliga-Sieg gereicht, doch die TuS-Damen standen nach dem 15:17 erneut mit leeren Händen da. weih

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bei ihrem ersten Wettkampf in 2018 zeigten sich 14 Aktive des WSV Schermbeck beim Shortyschwimmen des SV Delphin Dorsten in guter Form. Die Schwimmer im Alter von 8 bis 12 Jahren sicherten sich im Wulfener Freizeitbad zahlreiche Medaillenplätze und viele persönliche Bestzeiten.mehr...

SCHERMBECK chermbecks Trainer Thomas Falkowski zieht ein positives Fazit seiner bisherigen Zeit beim SVS. Momentan plagen ihn aber Personalsorgen.mehr...

DORSTEN Die BG Dorsten hat noch drei Heimspiele. Das Erste gegen Kamp-Lintfort scheint das Leichteste zu sein, doch die Dorstener kränkeln gerade.mehr...