Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spielfest war ein Spaßfest

Integrativer Sport

Otto Schröder wollte nicht klagen. 70 Teilnehmer hatten sich zum 36. integrativen Spiel- und Sportfest von SuS Concordia Flaesheim und der Lebenshilfe Haltern/Marl angemeldet, 70 waren gekommen. Doch zur Integration von Menschen mit Behinderung gehören auch die anderen, die Nichtbehinderten.

FLAESHEIM

von Von Andreas Leistner

, 24.06.2012
Spielfest war ein Spaßfest

Ein Bild der Freude: Auch das 36. Spiel- und Sportfest auf der Haardkampfbahn machte allen Teilnehmern viel Spaß.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Spiel- und Sportfest Flaesheim

Das 36. Spiel- und Sportfest von SuS Concordia Flaesheim und der Lebenshilfe Haltern/Marl brachte allen Teilnehmern wieder viel Spaß. Die Zahl der Besucher war allerdings womöglich wegen einiger Konkurrenzveranstaltungen überschaubar.
24.06.2012
/
© Heike Heimsoth
© Heike Heimsoth
© Heike Heimsoth
© Heike Heimsoth
© Heike Heimsoth
© Heike Heimsoth
© Heike Heimsoth
© Heike Heimsoth
© Heike Heimsoth
© Heike Heimsoth
© Heike Heimsoth
© Heike Heimsoth
© Heike Heimsoth
© Heike Heimsoth
© Heike Heimsoth
Schlagworte Haltern

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden