Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sensation folgt Enttäuschung

14.11.2007

Barkenberg Eine Woche nach dem tollen Erfolg über den Spitzenreiter Coesfeld hat es für das Barkenberger Tischtennis-Team gegen SV Brukteria Rorup 2 nur zu einem enttäuschenden Unentschieden gereicht. Der Nachwuchs feierte einen klaren Erfolg.

1. Kreisklasse

Brukt. Rorup - TTV 8:8

Die Doppelschwäche schlug sich in einem 0:3 nieder. In den Einzeln ging Barkenberg konzentrierter zu Werke. Nach einer ansehnlichen Aufholjagd lag der TTV sogar 5:4 vorn, doch Rorup glich zum 7:7 aus. Die Grün-Weißen gingen 8:7 in Führung und hatten den Sieg vor Augen, doch das Abschlussdoppel Roland Beckmann/Rolf Lützenkirchen hatte das Nachsehen. Für den TTV Barkenberg waren in den Einzeln Jens Friedrich, Roland Beckmann (2), Thomas Schregel, Rolf Lützenkirchen (2), Stefan Kichler und Wolfgang Schwarz erfolgreich.

Kreisklasse Jugend

TV Borken - TTV 3:8

Die Jugendmannschaft gewann ihr Spiel beim TV Borken recht deutlich. Die Grün-Weißen rangieren nach diesem Sieg auf dem zweiten Platz. weih

Lesen Sie jetzt