Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schubert siegt in Dortmund

22.11.2007

Schubert siegt in Dortmund

<p>Silke Schubert Privat</p>

Haltern Bei der mittlerweile 42. Auflage des Parklaufes rund um den Fernsehturm in Dortmund war auch Spiridon Halterns Neuzugang Silke Schubert am Start.

Bei optimalen Läuferwetter entschied sich Schubert für die anspruchsvolle 10-km- Strecke durch den Westfalenpark. Der wellige Rundkurs musste sechs Mal bewältigt werden. Schubert, die eine Zeit von unter 45 Minuten im Visier hatte, fand gut ins Rennen und hielt sich im vorderen Läuferfeld auf. Durch einen beherzten Schluss-Spurt schaffte sie es in ausgezeichneten 44:23 Minuten ins Ziel. Dies bedeutete Platz eins in der Altersklasse W35 und den dritten Platz im Gesamtklassement der Frauen.

Bei der achten Auflage des Sendener Steverlaufes startete Michael Becks auf seiner Lieblingsstrecke über 5km. In dem nicht allzu gut besetzten Rennen bewies Becks wieder einmal seine derzeit gute Form und landete bei einem gut eingeteilten Rennen in 20:37 Minuten auf einem sehr guten vierten Platz in der Gesamtwertung und holte sich damit Bronze in der starken Altersklasse M 50.

www.spiridon-haltern.de

Lesen Sie jetzt