Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schermbecks Shortys in guter Form

Schwimmen

Bei ihrem ersten Wettkampf in 2018 zeigten sich 14 Aktive des WSV Schermbeck beim Shortyschwimmen des SV Delphin Dorsten in guter Form. Die Schwimmer im Alter von 8 bis 12 Jahren sicherten sich im Wulfener Freizeitbad zahlreiche Medaillenplätze und viele persönliche Bestzeiten.

23.02.2018
Schermbecks Shortys in guter Form

In Wulfen in guter Form: die Nachwuchsschwimmer des WSV Schermbeck. Foto: Privat

Am Ende des Wettkampftages hatten die Schermbecker 41 Einzelstarts und einen Staffelstart absolviert. Dabei sammelten sie folgende Platzierungen: 6 x 1. Platz, 7 x 2. Platz, 3 x 3. Platz, 1 x 4. Platz, 3 x 5. Platz, 3 x 6. Platz, 7 x 7. Platz, 1 x 8. Platz, 1 x 9. Platz, 3 x 10. Platz, 3 x 11. Platz, 3 x 12. Platz und 1 x 15. Platz. Darüber freuten sich nicht nur die Schwimmer, sondern auch die Trainer Lanett Mönig, Thorsten Sonsmann und Christopher Zinkel. Als Kampfrichter waren Melanie Herrschaft, Stefan Ebbing, Sabrina Fleige und Anja Miebach im Einsatz.

Die beiden Jüngsten, Esther Herrschaft und Nils Ebbing (beide Jg `10) wussten zu überzeugen. Esther schwamm zweimal an die Spitze und gewann Gold über 25m Freistil (0:21,10 Min.) und 25m Brust (0:27,18 Min.). Nils gewann die Goldmedaille über 25m Rücken (0:36,62 Min.) und die Silbermedaille über 25m Brust (0:34,38 Min.).

Mia Przystav (Jg `09) stand bei drei Starts dreimal auf dem Treppchen. Silber über 25m Rücken (0:23,87 Min.) und Bronze über 25m Freistil (0:21,66 Min.) und 25m Brust (0:27,18 Min.). Jan Grzesch (Jg `09) überzeugte über 25m Brust (0:26,29 Min.) und holte sich die Silbermedaille. Über 25m Freistil (0:24,37 Min.) und 50m Freistil (0:54,06 Min.) schwamm er jeweils persönliche Bestzeit. Nele Sonsmann (Jg `09) verbesserte ihre Zeiten über 25m Freistil (0:24,89 Min.) und 25m Rücken (0:29,97 Min.) deutlich.

In einem spannenden Rennen erkämpften sich Nele Sonsmann, Esther Herrschaft, Jan Grzesch und Mia Przystav mit der 4x25m Freistil Staffel eine Bronze Medaille in der Zeit von 1:38,99 Minuten. Jannis Ufermann (Jg `07) stieg mit zweimal Gold über 50m Freistil (0:34,77 Min.) und 50m Schmetterling (0:44,58 Min.) und zweimal Silber über 50m Brust (0:48,94 Min.) und 100m Lagen (1:37,03 Min.) aus dem Wasser. Seine 50m Rücken (0:45,50 Min.) Zeit bedeutete den vierten Platz. Marina Lücke (Jg `07) war über 50m Schmetterling (0:40,97 Min.) nicht zu schlagen und holte sich die Goldmedaille. Die Silbermedaille holte sie sich über 50m Freistil (0:35,00 Min.) und 100m Lagen (1:30,73 Min.). Mit Platz sechs beendete sie ihr Rennen über 50m Rücken (0:44,63 Min.).

Mia Fleige (Jg `08) präsentierte sich ebenfalls in guter Verfassung. Die 50m Brust absolvierte sie in 0:53,64 Min., was den vierten Platz bedeutete. In einer Zeit von 0:45,05 Min. erschwamm sie sich über 50m Freistil den fünften Platz. Ihre Zeit über 100m Lagen (1:55,74 Min.) bedeutete Rang sieben. Jana Lücke (Jg `07) steigerte ihre 50m Freistil Zeit um vier Sekunden auf 0:39,16 Minuten. Auch über 100m Lagen (1:47,73 Min.) und 50m Schmetterling (0:53,98 Min.) stieg sie mit Bestzeit aus dem Wasser. In einer Zeit von 0:51,63 Min. beendete sie ihr 50m Brust Rennen.

Lina-Sophie Ebbing (Jg `06) ging fünfmal an den Start und stieg mit vier Bestzeiten aus dem Wasser. Deutlich steigern konnte sie sich über 100m Lagen (1:34,94 Min.) und 50m Schmetterling (0:44,26 Min.). Auch ihre 50m Freistil (0:38,58 Min.) und 50m Brust Zeit (0:50,70 Min.) bedeuteten für sie persönliche Bestzeit. Nach 0:46,68 Min. schlug sie über 50m Rücken an. Mia Schulte-Bunert (Jg `06) konnte bei drei Starts ihre Zeiten verbessern. Bestzeit über 50m Freistil in 0:36,78 Min, Bestzeit über 50m Brust in 0:49,50 Min und 100m Lagen in 1:37,95 Minuten. Auch Marlene Herrschaft (Jg `07) ging bei drei Starts mit drei Bestzeiten aus dem Wasser. Ihr 50m Freistil Rennen beendete sie in 0:42,29 Minuten. 50m Brust schwamm sie in 0:55,66 Minuten und die 50m Rücken in 0:48,39 Minuten. Lotte Büscher (Jg `06) freute sich bei ihrem ersten Wettkampf über ihre Zeiten über 50m Rücken (0:52,47 Min.) und 50m Freistil (0:44,29 Min.).

Lesen Sie jetzt