Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SVS will sich mit dem achten Sieg bedanken

Fußball

Der SV Schermbeck hat mit dem unerwarteten Sieg in Windeck die Pflicht erfüllt. Der Klassenerhalt ist geschafft, und nun kann am Sonntag im letzten Heimspiel gegen die Sportfreunde Siegen die Kür folgen.

SCHERMBECK

20.05.2011
SVS will sich mit dem achten Sieg bedanken

Tobias Urban (re.) war in der Rückrunde ein belebender Faktor im Schermbecker Spiel und somit maßgeblich an der tollen Serie des SVS beteiligt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden