Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SV Lippramsdorf ist in der Hallen der Gejagte

Fußball: Stadtmeisterschaften

Die Teams stehen bei den Halterner Hallenstadtmeisterschaften in den Startlöchern. Allerdings kämpft einer der Favoriten mit Personalproblemen.

HALTERN

von Christopher Kremer

, 21.12.2017
SV Lippramsdorf ist in der Hallen der Gejagte

Ausgelassen feierten die Lippramsdorfer im vergangenen Jahr den Titel. Im Elfmeterschießen setzte sich das Team gegen den TuS Haltern durch. Foto: Lücke (A)

Der 26. Dezember ist für viele Halterner Fußballfans fest verplant: Wenn acht Teams beim Stadtwerke-Wintercup um den Titel als Hallenstadtmeister kämpfen, wird die Sporthalle an der Holtwicker Straße wieder gut gefüllt sein. „Wir freuen uns auf das Turnier“, sagt Malcolm Diekmann vom Ausrichter SV Lippramsdorf. Mehr als 30 Helfer seien im Einsatz.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden