Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rund um Sythens Grundschule

16.11.2007

Sythen Die Vorbereitungen auf den 18. Cross-Duathlon des TuS Sythen biegen auf die Zielgerade ein. Am heutigen Samstag ist es soweit.

Bisher haben 125 Teilnehmer gemeldet. "Einige werden aber noch kurzfristig entscheiden, ob sie mitmachen", ist sich Geschäftsführer Helmut Wessel sicher, das weit mehr auf die Strecke rund um die Sythener Grundschule gehen. Dort ist auch Start und Ziel der einzelnene Läufe.

Drei verschiedene Strecken haben die Sythener in diesem Jahr im Angebot. Um 12 Uhr starten die Schüler/innen M/W 8 bis 13. Direkt danach, genauer gesagt um 12.30 Uhr, gehen die Schüler/innen M/W 14/15, Jugend, Frauen und Senioren AK M 40 und älter auf die Strecke. Den Wettkampftag beschließen die Junioren, Männer und Senioren AK M 30/35 um 14.15 Uhr. Mit Niklas Friese (TuS Sythen) und Pia Zajonz (SV Hullern) haben auch zwei Halterner Nachwuchstalente gemeldet

Wie schon in den vergangenen Jahren wird es auch wieder eine Mannschaftswertung geben, diese entschied 2006 der ATV Hückeswagen für sich.

Für die ganz Spontanen: Eine Nachmeldung ist noch bis jeweils 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich. DM www.tus-sythen.de

Lesen Sie jetzt