Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rüdiger Vogel und Co. lassen Jugend keine Chance

21.11.2007

Lembeck Der Lembecker Tischtennis-Club hat das Spitzenspiel gegen Merfeld gewonnen. Auch die Damen holten in Gladbeck beide Punkte.

Kreisliga Herren

TTC - Jugend Merfeld 2 9:6

Im Duell zischen dem Zweiten und dem Vierten begann das Lembecker Doppel Jamil Hosh/Stefan Kordes mit einem Sieg, während die beiden anderen Lembecker Doppel enttäuschten. Spitzenspieler Rüdiger Vogel brachte dann eine Top-Leistung und glich aus. Norbert Langenhorst war zwar ohne Chance, Jamil Hosh, Guido Röhling und Ulli Bülskämper sorgten aber für ein kleines Polster. Merfeld gewann aber die nächsten drei Begegnungen, Jamil Hosh, Guido Röhling, Ulli Bülskämper und Stefan Kordes sorgten für die Entscheidung .

Kreisliga

TTC Gronau - TTC Lembeck 6:9

Ohne die Leistungsträger Rüdiger Vogel und Jamil Hosh trat der TTC in Gronau an. Das Lembecker Spitzendoppel Norbert Langenhorst/Guido Röhling siegte und auch das neu formierte Doppel Ulli Bülskämper/Stefan Kordes überzeugte zu Beginn. Im oberen Paarkreus blieben Tristan Müller und Norbert Langenhorst ohne Punkt. Das mittlere und untere Paarkreuz zeigten sich von ihrer besten Seite und ließen nur einen Gegenpunkt zu Matchwinner Andreas Garritzmann gewann das entscheidende Einzel. Ulli Bülskämper (2), Guido Röhling und Stefan Kordes (2) hatten auch großen Anteil am Sieg.

Bezirksklasse Damen

G. Gladbeck - TTC 6:8

Mit diesem 8:6-Erfolg bei den Germanen in Gladbeck rücken die Lembeckerinnen auf den vierten Platz vor. Das Lembecker Quartett mit Gisela Bigus, Annegret Reker (2), Karin Risthaus (2) und Edeltraut Vegelahn (2) überzeugten auf ganzer Linie.

Bezirksliga Mädchen

TTC - VfL Ramsdorf 8:0

Die Lembecker Mädchen ließen keinen Zweifel am Ausgang der Begegnung aufkommen. Souverän zeigten Anne Burdenski, Britta Niehüsener, Maike Einhaus und Anne Stockhoff, dass der Meistertitel nur über sie geht. Der Gegner aus Ramsdorf wurde fast nach Belieben beherrscht.

2. Kreisklasse Jugend

DJK Stenern - TTC 8:0

Ohne Stefan Burdenski hatten die Lembecker Jugendlichen keine Chance. Trotz der Niederlage teilen sich die Lembecker die Tabellenführung mit der DJK.

2. Kreisklasse Schüler

TV Borken - TTC 8:0

Pünktlich in Borken angekommen, wurden die TTC-Schüler zur Halle nach Weseke geschickt. Dort konnten sie nicht mehr pünktlich zum Spiel antreten. weih

Lesen Sie jetzt