Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

RW Deuten siegt in Gladbeck

Fußball

RW Deuten hat am Freitagabend in Gladbeck die Vizemeisterschaft perfekt gemacht. Das 2:0 fiel aber eher in die Kategorie glanzloser Pflichtsieg.

08.06.2012

In der ersten Halbzeit trumpften die Deutener mächtig auf. Allerdings versäumten sie es in diesem Spielabschnitt einen klaren Sieg herauszuschießen. Das Spiel lief nur in eine Richtung, Chancen wurden im Minutentakt erspielt, jedoch fahrlässig vergeben. Hendrik Wiersch brachte die Rot-Weißen in Führung. Matthias Hovestadt steuerte den zweiten Treffer bei. Damit begnügten sich die Schützlinge von Michael Hellekamp. Gut und gerne hätte der Vorsprung schon weitaus höher sein müssen. In der zweiten Halbzeit passten sich die Deutener dem Spiel der Gladbecker an. Sie gerieten zwar zu keinem Zeitpunkt in Gefahr, denn dafür waren die Gladbecker zu harmlos. So plätscherte die Partie ohne große Höhepunkte dahin. Dem Spiel konnte man deutlich anmerken, dass sich die Saison dem Ende naht. Da fehlte nicht nur die Konzentration, sondern auch die Einsatzfreude. Letztendlich musste sich der Tabellenzweite mit einem 2:0 zufrieden geben.

Lesen Sie jetzt