Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Pflichtaufgabe souverän gelöst

Basketball

Die Regionalliga-Herren des BSV Wulfen hatten mit Schlusslicht BG Hagen II keine Probleme. Trainerin Marsha Owusu Gyamfi gab den jungen Spielern Gelegenheit, sich zu zeigen.

Wulfen

von Andreas Leistner

, 10.12.2017
Pflichtaufgabe souverän gelöst

JBBL-Spieler Jonas Brozio (l.) und die anderen Wulfener Youngster bekamen gegen Hagen Gelegenheit, Wettkampfpraxis zu sammeln.Lücke

Die beste Nachricht erreichte Trainerin Marsha Owusu Gyamfi schon vor dem Spiel: Nach einer Trainingswoche voller Erkrankungen und anderer Ausfälle hatte sie am Samstag zur Partie gegen Schlusslicht BG Hagen II zwölf Akteure zur Verfügung.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt