Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Paradies für Hobbyläufer

LEMBECK Am kommenden Samstag werden wieder hunderte Läuferinnen und Läufer die Waldwege rund um den Sportplatz des SV Lembeck unsicher machen, wenn die Leichtathletik-Abteilung des Vereins die traditionelle Marathonstaffel veranstaltet.

15.10.2007

Bereits zum 21. Mal teilen sich vier Starterinnen oder Starter pro Team die Marathonstrecke von 42,2 km auf, so dass jeder 10,5 km zurücklegen muss. Zum zweiten Mal wird auch eine 4×5 km-Staffel für alle Jahrgänge und eine 4×1,5 km-Staffel für Schülerinnen und Schüler angeboten. Der Startschuss für die Jüngsten fällt um 12.15 Uhr, um 13 Uhr gehen die älteren Jahrgänge auf die Strecke. Neben den Damen- und Herren-Staffeln können auch Mixed-Teams teilnehmen. Die Sieger werden gegen 17 Uhr geehrt.

Im letzten Jahr gingen insgesamt 150 Staffeln an den Start. Diese Zahl wollen die Organisatoren natürlich toppen und locken deshalb mit einer abwechslungsreichen Streckenführung mit ebenen Wirtschaftswegen und Passagen durch den Wald.

Viele Betriebs- und Hobbymannschaften feiern in Lembeck ihren Saison-Abschluss. Besonders Hobbyläufer, die noch nie an Volksläufen teilgenommen haben, sind hier herzlich willkommen. Originelle Preise und Verlosungen werden wie in den Vorjahren am Ende der Staffel verteilt.

Die Startgebühr beträgt für die komplette Marathon-Staffel 20 Euro, für die 4×5km-Staffel 15 Euro und für die Schüler-Staffel zehn Euro. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start möglich. Die Nachmeldegebühr beträgt drei Euro.

Anmeldungen und Informationen bei Heinz Gladen unter Tel.: 0 23 69 / 7 91 38 oder bei Rolf Sänger unter 0 25 47 / 17 43. Anmeldung auch online möglich unter: www.leichtathletik.svlembeck.de