Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Offensive war Trumpf

Basketball

Der BSV Wulfen arbeitet sich in der 2. Regionalliga 2 allmählich nach vorn. Nach dem 107:96-Erfolg über den GV Waltrop kletterte das Team von Trainerin Marsha Owusu Gyamfi auf Platz sieben. Das Offensivspektakel im Vest-Derby war allerdings nicht nach dem Geschmack der Trainerin.

WULFEN

12.11.2017
Offensive war Trumpf

Neuzugang Peter Marcic (l.) lieferte gegen Waltrop ein starkes Debüt im BSV-Trikot. Mit 24 Punkten und einer Dreier-Quote von 83,3 Prozent war er Wulfens Topscorer.lücke

2. Regionalliga 2

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt