Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nach Engberding auch Markus Tappe zum SV Bossendorf?

Haltern Den Aufstieg ins Visier nehmen die B-Ligisten aus Bossendorf und Sythen.

TuS Sythen

Den Aufstieg hat sich die Truppe um Trainer Thomas Droste, der in Sythen in die zweite Saison geht, zum Ziel gesetzt, nachdem dieses in der vergangenen Saison knapp verpasst wurde. Abteilungsleiter Wolf-Rüdiger von Elbwart bedauert den Wechsel von Torjäger Peter Leipholz zum ETuS Haltern. Achmed Ibrahim (Hiddingsel), Mike Dannapfel (Lavesum) und Matthias Harms (Dülmen) haben den TuS Sythen ebenfalls verlassen. Neuzugänge sind am Brinkweg indes Fehlanzeige. Trainingsbeginn ist am Samstag (7.7.) mit Lauftraining.

SV Bossendorf

Aufstieg ist das Ziel der Truppe um Trainer Thomas Koschewitz nach dem dritten Platz in der vergangenen Saison.

Markus Engberding will kürzer treten, kam vom Bezirksligisten TuS Haltern. Markus Tappe (Foto) hat sich ebenfalls beim TuS Haltern abgemeldet, könnte seinem Freund Engberding zu den Bossendorfern folgen, die Entscheidung stand noch aus. Dennis Stemick zog von der Conzeallee an die Marler Straße um.

Verlassen hat den SV Bossendorf nur Thomas Tänzler, der zurückkehrt zur TSG Dülmen.

Trainingsbeginn Montag (2.7.) 19 Uhr.

Concordia Flaesheim

Christoph Sieg, Torsten Mensmann (Foto/beide LSV II), Sebastian Fischer (TuS II) sowie die beiden Ex-Sickingmühler Jörg Malecki und Andre Hasebach sind die Neuzugänge bei der Concordia. Hinzu kommen die meist schon senioren-erfahrenen Florian Plenter, Stefan Radler, Sebastian Rüter, Alexander Schaf, Dominik Schulte-Althoff und Sebastian Trogemann.

Trainingsbeginn ist am morgigen Sonntag (1.7.) um 16.30 Uhr.

TuS Haltern II

Sebastian Fischer hat sich Flaesheim angeschlossen, Jan van Buer dem ETuS Haltern. Keeper Björn Karpowitz wechselte ebenfalls zu den Eisenbahnern. Spielertrainer Jochen Schwering wird den einen oder anderen aus der A-Jugend in seinen B-Liga-Kader einbauen.

Trainingsbeginn ist am Samstag (7.7.) um 10.30 Uhr. WDr

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

LIPPRAMSDORF Mit einem 6:2-Sieg über den TV Rhede machte die erste Mannschaft des SV Lippramsdorf am Wochenende in der Bezirksklasse Nord ihr vorzeitiges Meisterstück. Bis gejubelt werden durfte, mussten die Lippramsdorfer allerdings ein hartes Stück Arbeit verrichten.mehr...

HSC mit fünfter Verbandsliga-Pleite in Serie

Wieder keine Punkte

Haltern Der HSC Haltern-Sythen wartet im Jahr 2018 weiter auf den ersten Erfolg: Auch unter Neu-Trainer Gregor Spiekermann setzte es am Samstag die nächste Niederlage – es ist damit die Fünfte in Serie.mehr...

TuS Haltern gewinnt erstes Oberligaspiel 2018

Drei Punkte zum Start

Haltern Der TuS Haltern hat das erste Oberligaspiel im Jahre 2018 gewonnen. Beim 2:1-Erfolg gegen den FC Gütersloh am Sonntag auf Kunstrasen schoss das Team von Trainer Magnus Niemöller alle drei Tore.mehr...